Gribbili
 Share
The version of the browser you are using is no longer supported. Please upgrade to a supported browser.Dismiss

Comment only
 
ABCDEFGHIJKLMNOPQR
1
Kommentieren ist möglich und erwünschtLegendeabweichend im bayerisch-schwäbischen
2
spät entlehnt
3
Etymologie unklar
4
keine nhd. Entsprechung / keine Etymologie gefunden
5
alemannischBedeutungbayerisch-schwäbischBemerkungHerkunftIdeen
6
BasiswortDiminutivBasiswortDiminutiv
7
kein extra -i-
8
BluemBliemliBlumeBluamBliamlemhd. bluomenhd. auch Blümelein. -e- im Dialekt vielleicht schon verschwunden
9
BubbBibbliPuppeBubbBibblevlat. puppa (entlehnt 15. Jdh.)
10
GlaasGlääsliGlasGlaasGläslemhd. glas
11
GullerGillerliHahnGogglGeggaleentspricht Guller nhd. Gockel ??lautmalerisch (gVckel)-le angehängt an Gockel -> Gockele
12
HoogeHäägliHakenHoggaHeggalemhd. hãke(n)im Bayerisch-schwäbischen mit -ale
13
KnocheKnechliKnochenKnochaKnechalemhd. knocheim Bayerisch-schwäbischen mit -ale
14
LäärerLäärerliLehrerLeererLehrerlemhd. lẽren (lẽrer?)
15
MattMättliWiesek.A.k.A.Mahd hier nicht gebräuchlichmhd. mãt
16
RoomeRäämliRahmenRaamaRähmleRähmale= kleiner Riemenahd. rama, mhd. rãme
Diminutiv Rähmale fällt evtl. zusammen mit dem Dim. von Riemen (ahd. riomo)
17
Schni(n)derSchni(n)derliSchneiderSchneiderSchneiderlemhd. snĩden (snĩder?)
18
SchoofSchääfliSchafSchoofSchäflemhd. schãf
19
StubbStibbliWohnzimmer (Stube)StuubStiablemhd. stube
20
SubbSibbliSuppeSubbSibbleafrz. sope, soupe (Lehnwort oder nicht?)
21
WolgWelgliWolkeWolgWelgleahd. wolko, mhd. wolke???
22
KasteKästliSchrank (wörtl. Kasten)KaschtaKästlemhd. kaste
23
GuufGiifliSicherheitsnadelGluufGliifleDiminutiv nicht geläufignordital. (friaul.) glove (Grimm)
24
extra -i-
25
BrunneBrinniliBrunnenk.A.Brinnalei.S. v. Quelleahd. brunno
26
GaablGääbiliGabelGaablGäbaleahd. gabala, mhd. gabel(e)
27
GaardeGärdiliGartenGartaGärtlemhd. garte
28
GeddleGeddiliPatentantek.A.k.A.Doodleahd. gota mhd. obd. gotta voc. opt.Geddle vielleicht bereits Diminutiv?
29
GipflGipfiliGipfelk.A.Gipfale / Kipfalenur als Brotanschnitt (vgl. DWDS)mhd. gupf(e)
30
GribGribbiliKrippes. BemerkungGribble
Nur Weihnachtskrippe / nur im Diminutiv
mhd. krippe / Nebenform mhd. kripfe
Nebenfom schon im mhd. in einigen Dialekten mglw. bedeutungsabgrenzend
31
GugglGiggiliTütek.A.k.A.???
32
HaafeHääfiliTopfHaafaHäfaleahd. havan???
33
HaldeHäldiliAbhangHaldak.A.Häldale existiert als Flurnamenmhd. halde
34
KarreKärriliKarrenKarraKärraleahd. karra, mhd. karre/karre(n) f/m
35
KiddlKiddiliJacke (wörtl. Kittel)KiddlKiddale
mhd. kitel (aus arab. qutun / evtl. auch aus germ. *kiðla-)
kitel + le = kitele/kitili
36
KuchiKichiliKücheKuuchek.A.ahd. kuhhina, mhd. küche(n), kuche(n)
37
MieliMieliliMühlek.A.k.A.kein Diminutiv geläufigahd. mulĩ, mulĩn mhd. mül, müle
38
OnglOngiliOnkelOnglOngaleentl. aus afrz., frz. oncle (Oncle 1700)
39
PfoolPfääliliPfahlk.A.k.A.Stiggl/Stiggale (vgl. Stecken)ahd./mhd. phãl???
40
QuellQuelliliQuellek.A.k.A.Brinnle/Brinnale (vgl. Brunnen)ahd. quella
41
SchaachdlSchäächdiliSchachtelSchachdlSchächdaleLehnwort Scatel (15.Jhd.)
42
SchaalSchääliliSchalek.A.k.A.ahd. -scala, mhd. schal(e)
43
SchuelSchieliliSchuleSchualk.A.kein Diminutiv geläufigahd. scuola mhd. schuol(e)
44
SchuuflSchiifiliSchaufelSchauflSchaifaleahd. scufla, mhd. schũvele
45
SoolSeeliliSohlek.A.k.A.kein Diminutiv geläufigahd. sola, mhd. sol(e)
46
StallStälliliStallStallStäll-leahd./mhd. stalim Bayerisch-schwäbischen ohne -e-
47
StapflStäpfiliTreppek.A.k.A.Stäpfala (Plural i.S.v. wenigen Stufen)ahd. stapho, mhd. stapfe (Stufe)
48
WaageWäägiliWagenWaagaWägaleahd. wagan, mhd. wagen???
49
beides
50
51
HuffeHiffli/HiffiliHaufenHaufa
Haifle (Haifale auch möglich)
ahd. hũfo, mhd. hũfe
52
SteckeSteckli/SteckiliSteckenSteckaSteckaleahd. stecko, mhd. steckeKommentar von Chris unter dem Eintrag
53
54
55
56
57
Loading...