Chronologie der Bibel
 Share
The version of the browser you are using is no longer supported. Please upgrade to a supported browser.Dismiss

View only
 
ABCDEFGHIJKLMNOP
1
Chronologie der Bibel
Eine Tabelle von Bibelwissen
2
Tipp: Begriff in einer Spalte suchen: "Spalte anklicken und ⌘+⇧+H klicken!" oder unter Bearbeiten > "Suchen und Ersetzen" anklicken oder
Filtern mit "Trichter-Symbol" > "Neue temporäre Filteransicht erstellen" > Trichtersymbol in Zeile 1 anklicken > "Nach Bedingung filtern" > "Text enthält" > gesuchtes Wort eingeben > "OK"
3
Nrab Adamvon Zeitrechnung
4
Nrca.⇤ ab Ad.ca. ⇥bis ⇥⇠ Ztrbis ⇢📅Datum📌EreignisStelleJt.JhDauer🖌Anmerkung📍OrtLink
5
0,00Urgeschichte - bis Sintflut
6
1,000-3973Erschaffung Adams1Mo 1:2711930 JAdam lebte 930 Jahre
http://www.bibelwissen.ch/wiki/1Mo_1:27
7
2,000-3973Erschaffung Evas1Mo 2:2211
8
3,003-3970Fall Adams1Mo 3:611
9
4,003-3970Vertreibung aus Eden1Mo 3:2411
10
5,004-3969Geburt Kains und Abels1Mo 4:1-211
11
6,00ca.129-3844Tod Abels1Mo 4:812
12
7,00130-3843Geburt Set's1Mo 5:312
13
8,00235-3738Geburt Enoschs1Mo 5:613
14
9,00325-3648Geburt Kenans1Mo 5:914
15
10,00395-3578Geburt Mahalalels1Mo 5:1214
16
11,00460-3513Geburt Jereds1Mo 5:1515
17
12,00ca.460-3513Beginn des Herabstiegs der Söhne Älohims1Mo 6:415
18
13,00622-3351Geburt Henochs1Mo 5:1817
19
14,00687-3286Geburt Metuschelach1Mo 5:2117
20
15,00874-3099Geburt Lamechs1Mo 5:1519
21
16,00930-3043Tod Adams1Mo 5:5110
22
17,00987-2986Entrückung Henochs1Mo 5:24110
23
18,001042-2931Tod Sets1Mo 5:8211
24
19,001056-2917Geburt Noahs1Mo 5:28-29211
25
20,001140-2833Tod Enoschs1Mo 5:11212
26
21,001235-2738Tod Kenans1Mo 5:14213
27
22,001290-2683Tod Mahalalels1Mo 5:17213
28
23,001422-2551Tod Jereds1Mo 5:20215
29
24,001536-2437Zeit der Sintflut durch Beschluss festgelegt1Mo 6:3216
30
25,001556-2417Noah 500 Jahre alt: Geburt Jafets1Mo 5:32 / 1Mo 10:21216
31
26,001558-2415Geburt Sems1Mo 5:32 / 1Mo 6:10216
32
27,001558bis ca.1651-2415Geburt Hams1Mo 9:24216
33
28,001651-2322Tod Lamechs1Mo 5:31217
34
29,001656-2317Tod Metuschelach1Mo 5:27217
35
30,001656-2317Beginn der Sintflut1Mo 7:11217
36
31,001656-2317Noah 600 Jahre alt (im I. geboren)1Mo 7:6217
37
32,001656-2317
10. II. (Ijjar)
Noah geht in die Arche1Mo 7:7-10217
38
33,001656-2317
17. II. (Ijjar)
Wasser der Sintflut kommen1Mo 7:10,11217
39
34,001656-2317
27. III. (Siwan)
der Regen endet nach 40 Tagen1Mo 7:12217
40
35,001656-2317
17. VII. (Tischri)
Arche auf Bergen des Ararat1Mo 8:4217
41
36,001656-2317
1. X. (Tevet)
Häupter der Berge werden gesehen1Mo 8:5217
42
37,001656-2317
11. XI. (Schevat)
Rabe, später Taube ausgesandt1Mo 8:6-8217
43
38,001656-2317
18. XI. (Schevat)
nochmals Taube ausgesandt1Mo 8:10217
44
39,001656-2317
18. XI. (Schevat)
Taube kommt mit Olivenblatt1Mo 8:11217
45
40,001656-2317
25. XI. (Schevat)
Taube zum dritten Mal ausgesandt1Mo 8:12217
46
41,001656-2317
XIII. (We-Adar)
Schaltmonat (also + 30 Tage)217
47
42,001657-2316Ende der Sintflut1Mo 8:14217
48
43,001657-2316Noah im 601. Jahr (noch 600 Jahre alt)1Mo 8:13217
49
45,001657-2316
1. I. (Nisan)
Teilung der Wasser oberhalb des Lands1Mo 8:13217
50
47,001657-231627. II. (Ijjar)das Land trocknet1Mo 8:14217
51
47,10Vor-patriarchische Zeit
52
48,001657-2316Noah geht aus der Arche; Altarbau am Ararat, im Tal des Araxes1Mo 8:14-20217
53
51,001657-2316Noah und die Familien seiner Söhne werden im Hochlandgebiet auf der Südseite des Araxes ansässig; Noah pflanzt einen Weinberg1Mo 9:20217
54
54,001658-2315Geburt des Arpachschad1Mo 10:22 / 1Mo 11:10217
55
55,00ca.1664-2309Noah und seine Sippe verlassen das Araxes-Gebiet; sie ziehen in den vorderen Bereich (Osten) und siedeln im Hochland des späteren Ekbatana im persischen Raum; sie haben eine Sprache1Mo 11:1217
56
60,001693-2280Geburt Schelachs (ü: Entsendung), Sohn Arpachschads1Mo 10:24 / 1Mo 11:12217
57
62,001693bis ca.1722-2280Entsendung aus dem vorderen Bereich1Mo 11:2217
58
63,001693bis ca.1722-2280Die Sippe Noahs findet ein Tal (vmtl. des Dijala) im Land Schinar und siedelt dort;217
59
65,001693bis ca.1722-2280Ham zog wahrscheinlich weiter nach Süden (späteres Babel)217
60
67,00ca.1698-2275Mizrajim, der Sohn Hams, zieht in den Bereich Ägyptens;217
61
69,001698bis ca.1722-2275Aufkommen der Sumerer (Mischwesen) durch die Ham-Nachkommen; Beginn des Götzendienstes; eine andere Sprache kommt auf217
62
72,001723-2250Geburt Ebers (ü: Hinübergehen), Sohn Schelachs, im Land Schinar1Mo 10:24 / 1Mo 11:14218
63
74,001723bis ca.1728-2250Abtrennung der Sem­Linie von der Ham­Linie: Noah, Sem, Arpachschad, Schelach und Assur (vmtl. auch Lud und Aram ziehen von Schinar weg gen Norden, großteils dann weiter gen Westen.218
64
75,001723bis ca.1728-2250Noah, Sem, Arpachschad, Schelach und Assur (vmtl. auch Lud und Aram) ziehen von Schinar weg gen Norden, großteils dann weiter gen Westen.218
65
79,001723bis ca.1728-2250-2245Assur, Sohn Sems, der Städtebauer, geht zum Oberlauf des Tigris1Mo 10:11218
66
81,001723bis ca.1728-2250Elam, Sohn Sems, zieht ostwärts an die Ausläufe des Zagrosgebirges218
67
83,00ca.1728-2245Noah und Sem sowie Arpachschad und seine Nachkommen gehen über den Strom Euphrat nach Westen; im Bereich von Karkemisch und Jamchad (Aleppo) vmtl. erste Ansiedlungen der Arpachschad­Linie218
68
88,00ca.1750-2223Assur erbaut die Städte Ninive, Rehobot-Ir, Kelach, Resen.1Mo 10:11218
69
90,001757-2216Geburt Pelegs (ü: Abgeteilter)1Mo 10:25 / 1Mo 11:16218
70
91,001787-2186Geburt Regus (ü: sie sind böse)1Mo 11:18218
71
92,00ca.1800-2173Assur begründet die Stadt Assur219
72
93,001819-2154Geburt Serugs (ü: Verwachsung)1Mo 11:20219
73
94,001849-2124Geburt Nahors (ü: Entzündetsein)1Mo 11:22219
74
95,00ca.1850-2123Regentschaftsbeginn Babels Nimrod erbaut die Städte Erech (Uruk), Akkad (Akkad) und Kalne im Land Schinar1Mo 10:10219
75
99,001878-2095Geburt Terachs1Mo 11:24219
76
100,001948-2025Geburt des Haran, Sohn Terachs1Mo 11:26220
77
101,00ca.1953-2020Beginn des Turmbaus in Babel1Mo 11:4220
78
102,00ca.1973-2000Sprachverwirrung, Zerstreuung1Mo 11:7-9220
79
103,001948bis ca.1985-2025(geschichtlich: Akkad: Sargon I. gewinnt die Herrschaft; Babel und die Sumerer werden entmachtet)220
80
106,00ca.1985-1988Nahor zieht mit seiner Sippe über den Euphrat nach Aram-Nacharajim. Die Stadt Nahors beginnt zu entstehen1Mo 24:10220
81
109,00ca.1993-1980Abgeteiltwerden der Erde1Mo 10:25220
82
110,001996-1977Tod Pelegs1Mo 11:19220
83
111,001997-1976Tod Nahors, des Vaters Terachs1Mo 11:23220
84
112,00ca.1999-1974Geburt Nahors, Sohn Terachs220
85
113,002006-1967Tod Noahs1Mo 9:29321
86
113,10Zeit der Patriarchen
87
114,002008-1965Geburt Abrams1Mo 12:4321
88
115,002008bis ca.2018-1965Terach zieht mit seinen Söhnen nach Ur321
89
116,002018-1955Geburt der Sarai in Aram-Nacharajim1Mo 17:17321
90
117,002018bis ca.2018-1955Terach zieht mit seinen Söhnen nach Ur321
91
118,002026-1947Tod Regus1Mo 11:21321
92
119,002049-1924Tod Serugs1Mo 11:23321
93
120,002049bis ca.2083-1924Haran stirbt in Ur angesichts seines Vaters1Mo 11:28321
94
122,002049bis ca.2083-1924Nahor heiratet Milka, die Tochter Harans1Mo 11:29321
95
124,002049bis ca.2083-1924Abram heiratet Sarai (Halbschwester von anderer Mutter)321
96
126,00ca.2077-1896Kedorlaomer macht Teile des Orontes- und des Jordan-Bereichs tributpflichtig1Mo 14:4,5321
97
128,002078bis ca.2083-1895Auszug Terachs mit Abram und Lot aus Ur1Mo 11:31321
98
130,002083-1890Tod Terachs1Mo 11:32321
99
131,002083-1890Auszug Abrams aus Haran1Mo 12:4 / Apg 7:4321
100
132,002083-1890Kesed wird in Ur geboren; seine Nachkommen, die Chaldäer, treten erst um 1730 vZtr in Erscheinung321
Loading...