[Vorarbeit] The Elder Scrolls: Übersetzungskompendium
Comments
 Share
The version of the browser you are using is no longer supported. Please upgrade to a supported browser.Dismiss

 
£
%
123
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Still loading...
ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ
1
Einführung
2
WIP-Tabelle auf der zweiten Seite!
3
4
Hier könnt ihr ElderScrolls-Übersetzungen eintragen, die in das Übersetzungskompendium eingehen sollen.
5
Link zum Übersetzungskompendium!
6
Das Hauptdokument ist vor Änderungen geschützt, ihr könnt aber - direkt dort oder hier - gerne kommentieren, falls ihr andere Vorschläge habt oder euch Fehler auffallen.
7
Dieses Dokument soll als gemeinsames WIP-Dokument für neue Eintragungen dienen.
8
9
Beispiele:
10
EVDV (bevorzugte Übersetzung)andere Schreibweisen in DVsAnmerkung / ErklärungenQuelle der Übersetzung
11
In A steht das englische Original: Wenn ihr Originalquellen sucht, sind die Imperial Library und UESP gute Anlaufquellen. Hier steht für jeden Originalbegriff eine bevorzugte deutsche Übersetzung, das sollte i.d.R. die aktuellste (ESO) oder, bei Übersetzungsfehlern, korrigierte Fassung sein.In C werden ältere oder alternative Übersetzungen des Begriffs gesammmelt. Wenn eine Übersetzung offenkundig falsch ist, wird sie durchgestrichen. Für die Quellenangabe werden hier Kürzel verwendet (siehe unten).D besteht aus einer knappen (!) Beschreibung, worum es sich handelt, und ggf. einer Erklärung der Übersetzung.Als Quelle der bevorzugten Übersetzung (B) wird in E ihr erster Auftritt in einem übersetzten Elder Scrolls-Titel angegeben.
12
Valley of the WindTal des WindesTal im Aschland des nordöstlichen Vvardenfell.The Elder Scrolls III: Morrowind
13
Ra GadaRo'WadaRa Gada (MW, OBL, SR)bedeutet "Kriegerwelle", die yokudanische Invasion in der Ersten Ära. Aus dem Namen soll sich "Rothwardonen" entwickelt haben (EV:"Ra Gada" -> "Redguard"), weswegen die Übersetzung mit ESO angepasst wurde.The Elder Scrolls: Online
14
LainlynLainlynBaronie im westlichen Hammerfall.Kleiner Reiseführer, 3. Auflage
15
Last SeedHerbstsaatLetzte Saat (MW, OBL, SR)
Letzter Samen (OBL)
Kalendermonat, entspricht gregorianischem Mai.The Elder Scrolls: Online
16
Netchiman's WifeFrau des NetchmannesFrau des Netch (MW)"Frau des Netch" ist eine falsche Übersetzung der Morrowind-DVindiv. (The Elder Scrolls III: Morrowind)
17
AnuielectorateAnuielektorat thalmorische Protokollspracheindiv. (Entwicklertext)
18
Ayrenn: The Unforeseen QueenAyrenn: Die Unerwartete Königin Biographie zu Königin AyrennThe Elder Scrolls: Online
19
Arkay
Ark'ay
Arkay
Ark'ay
Gott im kaiserlichen Pantheon der Acht/Neun Göttlichen, vgl. "RKHET", Gott des Kreislaufs aus Leben und TodThe Elder Scrolls III: Morrowind
indiv. (Daggerfall Deutsch)
20
Adamantine Tower
Adamant Tower
adamantine (Adj.)
Adamantturm
adamanten (Adj.)
Diamantturm (OBL, SR)vgl. "Ada-mantia", "Urturm", "Direnni-Turm", "Balfiera-Turm", "Turm Null"
Der Turm ist unter verschiedenen Namen bekannt. "Diamantturm" hat erst mit den DVs als Variante für Adamant Einzug gehalten.
Kleiner Reiseführer, 3. Auflage
21
Ascendant Organ Lord Vorherrschender OrganlordAnführer des Organismus von Kleinmottien.Die Höllenstadt
22
23
AR = The Elder Scrolls: Arena
24
DF = The Elder Scrolls II: Daggerfall
25
MW = The Elder Scrolls III: Morrowind
26
OBL = The Elder Scrolls IV: Oblivion
27
SR = The Elder Scrolls V: Skyrim
28
ESO = The Elder Scrolls: Online
29
RG = The Elder Scrolls Adventures: Redguard
30
BS = The Elder Scrolls Legends: Battlespire
31
SK = The Elder Scrolls Travels: Shadowkey
32
DS = The Elder Scrolls Travels: Dawnstar
33
HS = The Elder Scrolls: Höllenstadt
34
SL = The Elder Scrolls: Seelenlord
35
LS = The Elder Scrolls: Legends
36
KRK 0 = Der (verbesserte) Kaiserliche Reiseführer von Tamriel
37
KRK I = Der kleine Reiseführer durch das Kaiserreich, Edition I
38
KRK III = Der kleine Reiseführer durch das Kaiserreich, Edition III
39
indiv. (Quelle) = für inoffizielle Übersetzungen.
40
41
Sonstiges:
42
Wenn als Fix einer falschen Übersetzung oder für einen bislang unübersetzten englischen Begriff eine eigene Übersetzung gefunden wird, sollte sie mit dem Kürzel (indiv.) gekennzeichnet werden.
43
Sehr ähnliche Originalbegriffe, die dasselbe bezeichnen (Ald-ruhn/Ald'ruhn, Vaernima/Vaermina) werden zusammen in eine Zeile gestellt.
44
Schriftwerke (Namen von Büchern etc.) werden in der ganzen Zeile kursiv gesetzt.
45
Bei Völkern und Kreaturen sollten (Sg.) und (Pl.)-Formen angegeben werden. Adjektive am Besten sofort als solche kennzeichnen.
46
47
48
49
50
51
52
53
54
55
56
57
58
59
60
61
62
63
64
65
66
67
68
69
70
71
72
73
74
75
76
77
78
79
80
81
82
83
84
85
86
87
88
89
90
91
92
93
94
95
96
97
98
99
100
Loading...
 
 
 
Einführung
Vorarbeit