ABCDEFGHIJKL
1
2
kollektiv
3
Ressourcen
4
teilenEin gemeinsames Verzeichnis an Informationen, Materialien und Tools für Akteur_innen im Bereich der frauen*gesundheitlichen Versorgung von Menschen mit Flucht- und/oder Migrationserfahrung
5
6
Eintrag hinzufügen: Am Ende jedes Kapitels
finden Sie Zeilen für Ihre Ergänzungen
Tabelle nach einem bestimmten Begriff
duchsuchen:
"str + f" bzw. "cmd + f"
Kommentar hinzufügen:
"str + alt + m" bzw. "cmd + alt + m"
7
Informationsportale
8
Fachtexte
9
Erfahrungsberichte und Fallbeispiele
10
Arbeitshilfen für Fachkräfte und Ehrenamtliche
11
Materialien für die Behandlungs- und Beratungspraxis
12
Materialdatenbanken
13
Informationen für Menschen mit Flucht- und/oder Migrationserfahrung
14
Hilfetelefone
15
Sprachmittlung und Materialien zur Kommunikationshilfe
16
Initiativen
17
Beratung, Workshops und Tandems für Menschen mit Flucht- und/oder Migrationserfahrung
18
Workshops und Fortbildungen für Fachkräfte
19
zum Start
20
Informationsportale
21
Fluechtlingshelfer.info Zusammenstellung an Informationen und Materialien zu Aufenthaltsrecht, Arbeit, Ausbildung, Deutschlernen, Gesundheit und vielen weiteren Themen. Für ehrenamtliche Helfer_innen, Hauptamtliche aus der Arbeit mit Menschen mit Flucht- und/oder Migrationserfahrung sowie Betroffene selbst.https://fluechtlingshelfer.infoWebsite auf Deutsch
22
Gesundheit
23
Gesundheit für Geflüchtete Medibüros/MedinetzeInformationen für Ärzt_innen, Akteur_innen und die Öffentlichkeit zur gesundheitlichen Versorgungssituation von geflüchteten Menschen.http://gesundheit-gefluechtete.info/Website auf Deutsch und Englisch
24
Infodienst Migration, Flucht und Gesundheit Bundeszentrale für gesundheitliche AufklärungVeranstaltungen, Projektberichte, Dokumentationen, Fachbücher sowie Materialien mit Hintergrundinformationen, Forschungsergebnissen, Theorien, Strategien und Konzepten im Bereich von Migration und Gesundheithttps://www.infodienst.bzga.de/migration-fluchtund-gesundheit/Website auf Deutsch und in leichter Sprache
25
Portal „Migration und Gesundheit” Bundesministerium für GesundheitInformationen und Materialien zum deutschen Gesundheitssystemhttps://www.migration-gesundheit.bund.de/de/startseite/Website auf Deutsch, Englisch, Türkisch, Russisch oder Arabisch
26
Frauen*gesundheit
27
Fachdialognetzwerk für schwangere, geflüchtete Frauen*Info-Portal mit Materialien-Mediathek, Veranstaltungskalender, Angebots-Suche sowie einer Kontaktliste verschiedener Expert_innen.https://www.fachdialognetz.de/index.php?id=48Website auf Deutsch
28
Weibliche Genitalbeschneidung
29
Informationsportal Mädchenbeschneidung Netzwerk gegen Mädchenbeschneidung SchweizInformationen, praktische Hilfestellungen und Tipps sowie Vernetzung und Beratung. www.maedchenbeschneidung.ch/netzwerkWebsite auf Deutsch, Französisch, Italienisch, Englisch, Somalisch, Tigrinya und Arabisch
30
neuDie weibliche Genitalbeschneidung (FGM_C)Deutscher Caritasverband e.V.Kurze Texte sowie Video-Beiträge von Expertinnen und eine Podcastfolge zum Thema weibliche Genitalbeschneidung sowie deren Bedeutung im Kontext Asyl.https://www.caritas.de/fuerprofis/fachthemen/migration/weibliche-genitalbeschneidungWebsite auf Deutsch
31
neuWeibliche Genitalverstümmelung / Beschneidung (FGM/C)Diözesan Caritasverband für das Erzbistum Köln e.V.Auf dieser Website soll eine Sammlung an Informationen, Materialien und Anlaufstellen für betroffene Frauen, Familien und Fachkräfte entstehen.https://www.caritasnet.de/fgm/index.htmlWebsite auf Deutsch
32
Asyl- und aufenthaltsrechtliches Verfahren
33
Informationsverbund Asyl & MigrationInformationen zu den rechtlichen Fragen rund um die Themen Flucht und Migration, die für die Beratungs- und Entscheidungspraxis relevant sind.https://www.asyl.net/start/Website auf Deutschbeigetragen von: Formate des Dialogs
34
35
Informationsportale hinzufügen:
36
TitelOrganisationBeschreibung des InhaltsLinkSprachenIhr Name (optional)
37
TitelOrganisationBeschreibung des InhaltsLinkSprachenIhr Name (optional)
38
TitelOrganisationBeschreibung des InhaltsLinkSprachenIhr Name (optional)
39
TitelOrganisationBeschreibung des InhaltsLinkSprachenIhr Name (optional)
40
TitelOrganisationBeschreibung des InhaltsLinkSprachenIhr Name (optional)
41
TitelOrganisationBeschreibung des InhaltsLinkSprachenIhr Name (optional)
42
zum Start
43
Fachtexte
44
Frauen* und Flucht
45
Frauen und Flucht: Vulnerabilität – Empowerment– Teilhabe, 2018Heinrich-Böll-StiftungDossier mit den Kapiteln: I. Fluchtursachen und Erfahrungen auf der Flucht, II. Aufnahmepolitik und Aufnahmebedingungen, III. Gesundheit, IV. Strategien der Selbstermächtigung, V. Frauen, Flucht und sexualisierte Kriegsgewalt.https://www.boell.de/sites/default/files/frauen_und_flucht.pdf?dimension1=division_demo
46
Study on Female Refugees – Repräsentative Untersuchung von geflüchteten Frauen
in unterschiedlichen Bundesländern in Deutschland, 2017
PD Dr. Meryam Schouler-Ocak, Dr. Christine KurmeyerAbschlussbericht der Untersuchung der psychosozialen Situation geflüchteter Frauen und frauenspezifischer Versorgungsbedarfe in den verschiedenen Bundesländern Deutschlands.https://female-refugee-study.charite.de/fileadmin/user_upload/microsites/sonstige/mentoring/Abschlussbericht_Final_-1.pdf
47
Gesundheitliche Versorgung
48
Verloren im Räderwerk, 2018Friederike Eichner, Amand FührerUntersuchung der Gesundheit und medizinischen Versorgung von Asylsuchenden in Halle (Saale).https://www.rosalux.de/fileadmin/rls_uploads/pdfs/sonst_publikationen/verloren_im_raederwerk_studie.pdf
49
Frauen*gesundheit
50
Forum: Sexualaufklärung und Familienplanung – Kontext: Flucht, 2018Bundeszentrale für gesundheitliche AufklärungDossier mit den Kapiteln: I. Sexualaufklärung und Familienplanung als integrale Bestandteile einrichtungsinterner Schutzkonzepte, II. Hilfe und Beratung in Einrichtungen der Diakonie für geflüchtete schwangere Frauen, III. Empowerment – Sexualaufklärung und Familienplanung inklusive, IV. Schwangerschaft und Flucht. Ein Modellprojekt, V. Evaluationsergebnisse zum Mitmach-Parcours „komm auf Tour“, VI. Qualifizierung von Fachkräften und Ehrenamtlichen zum Umgang mit geflüchteten Kindern und Jugendlichen.Digitale Version und Bestellung: https://www.bzga.de/infomaterialien/fachpublikationen/forum-sexualaufklaerung/heft-1-2018-kontextflucht/
51
Schwangerschaft und Familie
52
Zur Situation schwangerer, geflüchteter FrauenFachdialognetz für schwangere, geflüchtete Frauenhttp://www.fachdialognetz.de/index.php?id=131
53
LGBT*IQ
54
LGBT*I*Q Geflüchtete in DeutschlandIris Rajanayagam, Ahmed AwadallaZur Situation von LGBT*IQ Personen mit Fluchterfahrung in Deutschland.http://lernen-aus-der-geschichte.de/Lernenund-Lehren/content/12839
55
Forschung
56
Forschung zu Schwangerschaft und Flucht, 2018Dr. Meggi Khan-ZvorničaninErörterung der Erkenntnisse aus bisherigen Forschungen und Definition wichtiger Forschungslücken.http://www.fachdialognetz.de/fileadmin/pfm/data/Spielmaterial/Fachdialognetz_Forschung_zu_Schwangerschaft_und_Flucht_2018.pdf
57
Angebote
58
Medizinische und psychosoziale Angebote
für schwangere, geflüchtete Frauen – Eine Bestandsaufnahme, 2018
Victoria SchwenzerDie Bestandsaufnahme erörtert, ob bzw. inwiefern das bundesdeutsche Gesundheit- und Sozialsystem schwangeren geflüchteten Frauen einen diskriminierungs- bzw. barrierefreien Zugang zur Regelversorgung ermöglicht, sowie darum, welche Zugangsbarrieren zur Regelversorgung bestehen.http://www.fachdialognetz.de/fileadmin/pfm/data/Spielmaterial/Fachdialognetz_Medizinische_und_psychosoziale_Angebote_fuer_schwangere_gefluechtete_Frauen_2018.pdf
59
Sexual and reproductive health and rights of refugees, asylum seekers and undocumented migrants – A framework for the identification of good practices, 2009En-Hera!Forschungsergebnisse über die Aspekte einer vorbildlichen Vorgehensweise von Organisationen und Dienstleitungen, im Bereich der frauen*gesundheitlichen Versorgung von Geflüchteten, Asylberwerber_innen und Illegalisierten in der EU.http://icrh.org/sites/default/files/EN-HERA%21%20Framework%20for%20the%20Identification%20of%20Good%20Practices.pdf
60
Interkulturelle Kompetenz
61
Kultursensibilität in der gesundheitlichen Aufklärung – Kulturelle Unterschiede in der Kommunikation: Barrieren, Chancen, Lösungswege, 2016 Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung Dokumentation der Veranstaltung „Werkstattgespräche mit Hochschulen“ mit den Kapiteln: I. Zum Umgang mit islamischen Normen zu Gesundheit, Körper und Sexualität: Empfehlungen für die Gesundheitsfürsorge, II. Kultursensible Gesundheitsförderung – Oder: Wie viele westliche Werte stecken in unseren Konstrukten psychischer Gesundheit?, III. Kultursensitive Gesundheitskommunikation: Eine psychologische Definition und Implikationen für die Gestaltung von Gesundheitsbotschaften und Kampagnen, IV. Gesundheitsversorgung: Ein Blick in die Praxis interkultureller Kommunikation
im Kinder- und Jugendgesundheitsdienst, V. Kommunikation im Zugang zu medizinischer Versorgung von Asylbewerberinnen und Asylbewerbern, VI. Ressourcenorientiertes und kultursensibles Denken und Handeln in der Flüchtlingshilfe – Ein Fortbildungskonzept zur Stärkung von Resilienz und Ressourcen haupt- und ehrenamtlicher Engagierter.
https://www.fachdialognetz.de/fileadmin/pfm/formUploads/files/60649210.pdf
62
besondere Schutzbedürftigkeit
63
neuGeschlechtsspezifische Rechte im Asylverfahren – Teil II: Frauen, 2019Informationsverbund Asyl & MigrationBeiträge zur Situation geflüchteter Frauen im Asylverfahren und zur Anerkennung frauenspezifischer Verfolgung.https://www.asyl.net/fileadmin/user_upload/beitraege_asylmagazin/Beitraege_AM_2019/AM19-12_themenschwerpunkt_frauen_392-411.pdf
64
neuVerfahren zur systematischen Schutzbedarfserhebung und Umsetzung von Schutzgarantien für LSBTTIQ GeflüchteteNetzwerk LSBTTIQ Baden-WürttembergInformationen darüber, welche Personengruppen als besonders schutzbedürftig gelten sowie über das Vorgehen der Identifikation und den Umgang mit besonders schutzbedürftigen – insbesondere LSBTTIQ – Personen.https://www.netzwerk-lsbttiq.net/files/refugees/Verfahrensvorschlag%20Systematischen%20Schutzbedarfserhebung_Mai_2018.pdf
65
Illegalität
66
Notfallhilfe im Krankenhaus für Menschen ohne Papiere – aktuelle Herausforderungen und Lösungsansätze, 2019Bundesarbeitsgruppe Gesundheit/Illegalitäthttps://www.fachdialognetz.de/fileadmin/pfm/formUploads/files/download.pdf
67
68
Fachtexte hinzufügen:
69
TitelAutor_in/Herausgeber_inBeschreibung des InhaltsLinkSprachenIhr Name (optional)
70
TitelAutor_in/Herausgeber_inBeschreibung des InhaltsLinkSprachenIhr Name (optional)
71
TitelAutor_in/Herausgeber_inBeschreibung des InhaltsLinkSprachenIhr Name (optional)
72
TitelAutor_in/Herausgeber_inBeschreibung des InhaltsLinkSprachenIhr Name (optional)
73
TitelAutor_in/Herausgeber_inBeschreibung des InhaltsLinkSprachenIhr Name (optional)
74
TitelAutor_in/Herausgeber_inBeschreibung des InhaltsLinkSprachenIhr Name (optional)
75
TitelAutor_in/Herausgeber_inBeschreibung des InhaltsLinkSprachenIhr Name (optional)
76
TitelAutor_in/Herausgeber_inBeschreibung des InhaltsLinkSprachenIhr Name (optional)
77
zum Start
78
Erfahrungsberichte und Fallbeispiele
79
Frauen*gesundheit und Flucht
80
Women in ExileErfahrungsberichte und Artikel von Frauen* mit Flucht und/oder Migrationserfahrung im Bereich Gesundheit und Gesundheitsversorgung.https://www.women-in-exile.net/category/gesundheit/Website auf Deutsch und Englisch
81
Testimonials from the Uterus: Gesundheitsfürsorge für geflüchtete Frauen in Berlin und BrandenburgWomen in ExileKurzfilm in dem Frauen über ihre Erfahrungen mit frauengesundheitlicher Versorgung in Deutschland berichten.https://www.women-in-exile.net/testimonials-from-the-uterus-gesundheitsfuersorge-fuer-gefluechtete-frauen-in-berlin-und-brandenburg/Auf Deutsch, Englisch und Französisch mit deutschen Untertiteln
82
Akteur_innen
83
Fachkräfte im PorträtFachdialognetz für schwangere geflüchtete FrauenErfahrungsberichte von drei Fachkräften, die schwangere, geflüchtete Frauen medizinisch und psychologisch unterstützen.Alle: http://www.fachdialognetz.de/index.php?id=179&L=0
Andrea Lehmann, Hebamme: http://www.fachdialognetz.de/fileadmin/pfm/data/Spielmaterial/Fachdialognetz_Fachkraefteportraet_Lehmann.pdf
Berrin Önler-Sayan, Sozialarbeiterin, Familienplanungszentrum BALANCE: http://www.fachdialognetz.de/fileadmin/pfm/data/Spielmaterial/Fachdialognetz_Fachkraefteportr%C3%A4t_%C3%96nler-Sayan.pdf
Mirjam Wagner, Fachärztin, Women Health Team Hamburg: http://www.fachdialognetz.de/fileadmin/pfm/data/Spielmaterial/Fachdialognetz_Fachkraefteportraet_Wagner.pdf
Auf Deutsch
84
Frauen* und Flucht
85
Uns gibt es, wir sind hier – geflüchtete Frauen* in Deutschland erzählen von ihren ErfahrungenInternational Women* Spacedigitale Version: https://iwspace.de/uns-gibt-es/#digital und Bestellungen via: https://iwspace.de/books/Bücher auf Deutsch und Englisch
86
In unseren eigenen Worten – geflüchtete Frauen in Deutschland erzählen von ihren ErfahrungenInternational Women* Spacedigitale Version: https://iwspace.de/uns-gibt-es/#digital und Bestellungen via: https://iwspace.de/books/Bücher auf Deutsch und Englisch
87
Zugvögel – Storytelling Flucht – Mutige Frauen erzählen ihre GeschichteDaMigra e.V., Hiroko Takahashi, Tamara LabasLyrische Texte von geflüchtete Frauen*, die in einer angeleiteten Schreibwerkstatt entstanden.https://www.damigra.de/wp-content/uploads/Zugvo%CC%88gel-ohne-leere-Seiten.pdfAuf Deutsch und Arabisch
88
Corona
89
Corona-Reports: Women report about their situations in the LagersBreak Isolation Group, International Women* Spacehttps://iwspace.de/corona-lager-reports/Website auf Englisch und Deutsch, Audiobeiträge auf Englisch
90
neuThe Voices #58 Covid-19 Lockdown – Refugees / Migrants activists’ situations in GermanyThe VOICE e.V.Eine Ausgabe der Radiosendung THE VOICES über die Situation in einzelnen Unterkünften mit Aktivist_innen mit Flucht- und/oder Migrationserfahrunghttps://www.mixcloud.com/rebootfm/voicesmay20/Radiobeitrag auf Englisch
91
Illegalität
92
Krank und ohne Papiere, 2018Bundesarbeitsgruppe Gesundheit/IllegalitätInformationen über die Versorgungssituation illegalisierter Menschen und eine Sammlung an Fallbeispielen.https://medinetz-hannover.de/files/medinetz/doc/Krank_und_ohne_Papiere_Fallsamml.pdfAuf Deutsch
93
94
Erfahrungsberichte oder Fallbeispiele hinzufügen:
95
TitelAutor_in/Herausgeber_inBeschreibung des InhaltsLinkSprachenIhr Name (optional)
96
TitelAutor_in/Herausgeber_inBeschreibung des InhaltsLinkSprachenIhr Name (optional)
97
TitelAutor_in/Herausgeber_inBeschreibung des InhaltsLinkSprachenIhr Name (optional)
98
TitelAutor_in/Herausgeber_inBeschreibung des InhaltsLinkSprachenIhr Name (optional)
99
TitelAutor_in/Herausgeber_inBeschreibung des InhaltsLinkSprachenIhr Name (optional)
100
TitelAutor_in/Herausgeber_inBeschreibung des InhaltsLinkSprachenIhr Name (optional)