Sessionvorschläge Startup-Barcamp Ingolstadt #subc18
 Share
The version of the browser you are using is no longer supported. Please upgrade to a supported browser.Dismiss

 
%
123
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ
1
ThemaInput Beschreibung oder ProblemstellungName und Email des Sessiongebers
2
Businessplan-Zirkeltrainingunterschiedliche Themen wie Finanzen, Recht oder Marketing werden von erfahrenen Experten als Stationen angeboten.BeraterPool Ingolstadt e.V.
3
3D-DruckerInformationen über 3D-Drucker, wie funktionieren die Drucker und was kann
man alles damit machen?
EVO-Tech GmbH
4
Social Media für KMU's / Start-UpsSocial Media ist mitten in der Gesellschaft angekommen - trotzdem tun sich viele KMU's / Start Ups noch schwer damit. Ich will einerseits die Gründe erfahren und warum es mit Social Media hapert & andererseits einige Grundlegende Übersicht über die Grundsätze von Social Media geben.Gerald von SocialHub
5
3D-Druck für Kreative
Wir bringen unseren Low-Budget 3D Drucker mit aufs Startup-Barcamp und zeigen konkrete Beispiele.
Themen, wie zum Beispiel Anforderungen an das 3D-Modell und Grenzen der Technik, werden in einem offenen Wissensautausch abgehandelt.
Je nach Teilnehmerhintergrund ist auch eine Frage-Antwort Runde denkbar.
KAP94 Kunst- und Kulturwerkstatt
6
The Future 2050Think big and make a dent. Wie wird sich unsere Welt in den naechsten 30 Jahren veraendern und wie wir dafuer planen und darueber nachdenken koennen? Aktiver workshop mit Ideensammlung. John von ChargeX
7
DSGVO
Am 25. Mai 2018 tritt die neue Europäische Datenschutzgrundverordnung verbindlich in Kraft. Sie regelt den Umgang mit personenbezogenen Daten
europaweit neu und stellt Unternehmer vor große Herausforderungen. Was ist die DSGVO und wie können wir den Aufgaben begegnen?
Daniel Steffen, novinet GmbH & Co KG, daniel.steffen@novinet.de
8
Online Coaching Business
(inkl. Facebook / Youtube)
"Vom OFFline Busines zum ONline Coach" - Transparente Blaupause für viele Unternehmer! - Digital automatisierter Vertrieb
Anhand einer ganz konkreten Fallstudie mit echten Zahlen möchte ich exemplarisch zeigen,
wie ein traditionelles Fotografen-Handwerk in ein digitales Online Coaching Business transformiert wurde.
Tom Gufler
9
Wirklich benutzerfreundliche
Ladestationen für E-Autos
Wir von ChargIN planen am Ingolstädter Hauptbahnhof eine öffentliche Schnellladestation. Wie kann man sie auslegen und welche Features
sollten vorhanden sein, um das Laden und Bezahlen so einfach, verlässlich und transparent wie möglich zu gestalten?
Bartholomäus und Till von ChargIN
10
11
12
13
14
15
16
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
38
39
40
41
42
43
44
45
46
47
48
49
50
51
52
53
54
55
56
57
58
59
60
61
62
63
64
65
66
67
68
69
70
71
72
73
74
75
76
77
78
79
80
81
82
83
84
85
86
87
88
89
90
91
92
93
94
95
96
97
98
99
100
Loading...
Main menu