SRD Strafenkatalog 2019
 Share
The version of the browser you are using is no longer supported. Please upgrade to a supported browser.Dismiss

View only
 
 
ABCDEFGLMNOPQR
1
2
DGTMvVLN
3
Penalty
Alternativ Möglichkeit der Bestrafung
Season EndSeason End
4
P01Verwarnung/- Verwarnpunkte (VP)
5
1 VPLeichte Vergehen
6
2 VPMittlere Vergehen
7
3 VPSchwere Vergehen
8
P02Wertungsstrafen -5 Punkte-5 Punkte-0,5 Punkte-0,5 Punkte
9
P03Change Position (Position zurück geben)-40 Punkte-3,97 Punkte
10
P04*Drive Through-60 Punkte-5,95 Punkte
11
P05*Stop & Go x Sekunde-80 Punkte-7,94 Punkte
12
P06Boxengassenstart-100 Punkte-9,92 Punkte
13
P07**Disqualifikation-120 Punkte
-11,90 Punkte
14
P08Ausschluss von einem Rennwochende-240 Punkte
-23,81 Punkte
15
P09Ausschluss aus der Serie und Verlust aller Punkte
16
17
Fussnote*im nächsten Rennen für DFS/S&G gilt innerhalb der ersten 3 Runden des nächsten Rennens
18
Fussnote**d.h. der Fahrer wird aus allen Wertungslisten (z.B. Hotlap, Training, Qualifikation, Warmup, Rennen) gestrichen und verliert damit auch alle zusätzlich verbundenen Wertungen bzw. Gutschriften einschliesslich möglicher An- und Abmeldepunkte.Disqualifizierte Fahrer werden aus allen entsprechenden Wertungen gestrichen und dahinter liegende Fahrer rücken automatisch auf.
19
20
SK 1Rammen / auslösen eines UnfallsStrafealternativ
21
22
A)Rammen/Stossen#P01-P09P01/ 1-3 VP
23
24
SK 2Überholen/-Überholvorgänge/-ÜberrundungenStrafealternativ
25
26
A)Mehrfacher Spurwechsel im Zweikampf#P01-P04P01/ 1-3. VP
27
B)Missachtung/-Überholen unter Gelb flagge#P01-P04P01/ 1-3. VP
28
C)Überholen unter Gelb auslösen eines Unfalls#P04-P05P01/ 3. VP
29
D)Überholen abseits der Strecke #P01-P05P01/ 1-3. VP
30
E)Keine Wagenbreite Platz gelassen#P01-P06P01/ 1-3. VP
31
F)Fehlverhalten des Überrundenden oder als bereits Überrundeter#P01-P07P01/ 1-3. VP
32
G)Missachtung blauer flagge (ausnahmen sind ist die vVLN und Multiclass-Events)#P04-P07P01/ 2-3. VP
33
H)"Dive Bomb" #P01-P07P01/ 2-3. VP
34
I)Vermeidbarer Car Contact #P01-P07P01/ 1-3. VP
35
36
SK 3Cutten / Überfahren von Fahrbahnbegrenzungen Strafealternativ
37
38
A)Verlassen der Fahrbahn zum Zwecke der Verbesserung der Rundenzeit #P01-P07P01/ 1-3. VP
39
40
SK 4Fahrverhalten / Zurückkehren auf die Strecke / Missachtung gelber & blauer flagge / SolwDownStrafealternativ
41
42
A)Fahrmanöver/-Aktionen die nicht abzusehen sind#P01-P05P01/ 1-3. VP
43
B)Abruptes abbremsen auf der Ideallinie#P01-P05P01/ 1-3. VP
44
C)Fahrfehler, mit Unfallfolge #P01-P07P01/ 1-3. VP
45
D)Unachtsames zurückkehren auf die Strecke mit Behinderung des Nachfolgenden Verkehrs#P04-P09VP3P01/ 3. VP
46
E)Unachtsames zurückkehren auf die Strecke und auslösen eines Unfalls#P05-P09---
47
F)Missachtung gelber & blauer flaggen#P01-P07P01/ 1-3. VP
48
G)Fehlverhalten beim Slowdown#P01-P07P01/ 1-3. VP
50
51
SK 5QualifyingStrafealternativ
52
53
A)Behinderung eines Fahrers auf einer schnellen Runde im Qualifying als Nachfolgender oder Vorrausfahrender Fahrer#P01-P06P01/ 1. VP
54
55
SK 6
Boxenstopps & Boxengasse
Strafealternativ
56
57
A)Nichteinhaltung von im Reglement oder der Rennleitung festgesetzten Pflichtboxenstops#P07---
58
B)Missachtung der Vorfahrt für Fahrzeug auf der Fastlane beim anfahren vom Boxenplatz#P01-P07P01/ 1-3. VP
59
60
SK 7KommunikationStrafealternativ
61
62
A)Unerlaubtes/- Unsachgemäße Benutzung des Text-/Voicechats während einer Quali/- Rennsession#P01-P09P01/ 1. VP
63
B)Verstöße gegen den Umgangston#P05-P09P01/ 3. VP
64
C)Stören im SRD Teamspeak während dem Rennen#P08---
65
D)Unentschuldigtes Fehlen im Team Speak von Simracing Deutschland während einer Rennveranstaltung #P01 & VP1---
66
E)Unentschuldigtes Fehlen beim Fahrerbriefing#P01 & VP1---
67
68
SK 8Technisches, Defekte und AusfälleStrafealternativ
69
70
A)Verunfallte (abgerissene Aufhängungsteile etc.), durch technischen Defekt (Motorschaden etc.) oder Spritmangel nicht mehr fahrtüchtige Fahrzeugehaben unverzüglich die Strecke zu räumen und ESC zu drücken.#P04-P09P01/ 1-3. VP
71
B)Beschädigte Fahrzeuge deren Fahrverhalten in hohem Maße (Abgrissene Flügel, Bremsschäden etc) beeinträchtigt ist, haben unverzüglich die Box anzusteuern und den Schaden beheben zu lassen.
Sollte der Schaden irreparabel und ein sicheres Fahren nicht mehr möglich sein, so ist das Rennen zur Sicherheit der anderen Fahrer innerhalb der nächsten 3 Runden aufzugeben, geschieht dies nicht, so erfolgt die Disqualifikation.
Richtgrösse für sicheres Fahren:

Mit einem Schaden nicht langsamer als max. 110% der besten eigenen Rundenzeit oder max 115% der besten Rundenzeit zu fahren.
Keine ausreichende Kontrolle über das Fahrzeug liegt beispielsweise vor,
wenn der Fahrer die Strecke innerhalb von 3 Runden aufgrund des Schaden/Defekts mehrmals verlässt.
#P01-P09P01/ 1-3. VP
72
73
SK 9Einführungsrunde & StartStrafealternativ
74
75
A)PaceCar Geschwindigkeit nicht eingehalten#P01 & 1.VP
76
B)Starkes beschleunigen und abbremsen in der Einführungsrunde#P01-P05P01/ 1-3. VP
77
C)
Missachtung definierter Abstände größer als ca. zwei Wagenlängen
#P01-P05P01/ 1. VP
78
D)Missachtung Überholverbot#P01-P05P01/ 1-3. VP
79
E)Frühstart#P04-P07P01/ 1-3. VP
80
F)
Falsche Startposition
#P04-P07P01/ 1-3. VP
81
82
SK 10Fahrzeuglackierungen, Startnummern & SonstigesStrafealternativ
83
84
A)
Falsche Startnummer
#P01 & 1.VP---
85
B)"Nicht verwenden des vom Veranstalter bereit gestellten Templates #P01 & 1.VP---
86
C)keine oder nicht alle vom Veranstalter vorgegebenen regularien erfüllt#P01-P09---
87
88
SK 11Fast Repair Strafealternativ
89
90
A)
Fast Repair genommen
91
B)Fast Repair nicht fristgerecht gemeldet#P05---
92
C)Beweis Bild nicht eingesendet#P07---
93
94
SK 12Besonders grobe, vorsätzliche oder nachhaltige Verstöße gegen die Punkte SK1-SK11 oder anderes schweres Fehlverhalten#P07 - P09
95
Loading...
Main menu