Gebets- und Fasteninitiative 2019
 Share
The version of the browser you are using is no longer supported. Please upgrade to a supported browser.Dismiss

 
%
123
 
 
 
 
 
 
 
 
 
ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZAA
1
Danke, dass du dich für die Gebets- und Fasteninitiative der CE Österreich & Südtirol interessierst!Es gibt verschiedene Möglichkeiten wie du an der Initiative teilnehmen kannst:
Du kannst wahlweise an einzelnen Tagen, eine Woche oder die gesamte Zeitspanne für die Anliegen beten. Zusätzlich wollen wir auch erreichen, dass während der gesamten Zeit (ausgenommen Sonntags) zumindest eine Person fastet. Welche Form des Gebetes oder des Fastens du wählst, sowie die Dauer, sind dir überlassen. Bitte beginne mit der Pfingstsequenz und bete in den Anliegen der jeweiligen Woche (Spalte links). Sende deine Gebetseindrücke bitte an: gufi@erneuerung.at
2
Dreifaltiger Gott, wir danken Dir für Deine Zusage, alle Tage bei uns zu sein und bitten Dich:
Hilf uns konkrete Schritte auf dem Weg des Miteinanders zu gehen und das Neue zu sehen, das Du für uns vorbereitet hast.
3
Kurzerklärung rechts >Wenn du dich an der Initiative beteiligen möchtest, trag bitte deinen Namen in das entsprechende Kästchen ein.
Sollte dort bereits ein Name stehen, ist das natürlich kein Problem, füge deinen Namen hinzu. Falls sich für dich etwas ändert
und du an einem "deiner" Tage, für die du dich eingetragen hast, doch nicht beten oder fasten kannst, lösche deinen Namen
aus der entsprechenden Zeile, danke!
4
DatumWochenthemaFastenGebet (Einzeltage)Gebet (in der
gesamten Woche)
Gebet (gesamte Zeit)
5
Fr. 1. Nov. Tage zur persönlichen Vorbereitung auf die Zeit – wir empfehlen Gebet zur Dreifaltigkeit, Gewissenserforschung und Beichte.Steht bereits ein Name in einem Tag, kannst du mittels einem Doppelklick oder dem Drücken der Enter-Taste deinen hinzufügen.
6
Sa. 2. Nov.
7
So. 3. Nov.
8
Mo. 4. Nov. Für das Miteinander in der Kirche - Röm 12,5Zimmel ElisabethAnnette Schneider, Werner, M&M Weidenhiller, Zimmel Elisabeth
9
Di. 5. Nov. Ulrike MayrUlrike Mayr
10
Mi. 6. Nov. Annette Schneider,Anton Svoboda
11
Do. 7. Nov.
12
Fr. 8. Nov. M&M Weidenhiller
13
Sa. 9. Nov.
14
So. 10. Nov. nicht fasten
15
Mo. 11. Nov. Für das Miteinander in der eigenen Gemeinschaft: für die Stärkung der Identität – damit alle in ihre Bestimmung kommen und ihre Berufung erkennen - Jer 1,5 - 9Zimmel Elisabeth
16
Di. 12. Nov. Ulrike MayrUlrike Mayr
17
Mi. 13. Nov. Annette Schneider,Anton Svoboda
18
Do. 14. Nov. Wolfgang RerychWolfgang Rerych
19
Fr. 15. Nov. M&M Weidenhiller
20
Sa. 16. Nov.
21
So. 17. Nov. nicht fasten
22
Mo. 18. Nov. Für das Miteinander der Gemeinschaften im CHARIS-Prozess in Österreich und Italien – „Seid ein Strom der Gnade“ - P. Franziskus 2017 - Eph 4,4Zimmel ElisabethAnton Svoboda
23
Di. 19. Nov. Ulrike MayrUlrike Mayr
24
Mi. 20. Nov. Annette Schneider,
25
Do. 21. Nov.
26
Fr. 22. Nov. M&M Weidenhiller
27
Sa. 23. Nov.
28
So. 24. Nov. nicht fasten
29
Mo. 25. Nov. Für das Miteinander der Gesellschaft (Generationen, Familien, persönliches Umfeld, Menschen am Rand) – 1 Kor 12, 12 - 27Annette Schneider, Zimmel Elisabeth
30
Di. 26. Nov.
31
Mi. 27. Nov. Gemeinschaft der Seligpreisungen, Maria Langegg
32
Do. 28. Nov. Ulrike MayrUlrike Mayr
33
Fr. 29. Nov. M&M Weidenhiller
34
Sa. 30. Nov.
35
So. 1. Dez. nicht fasten
36
Mo. 2. Dez. Für das Miteinander in der Politik (Österreich, Italien & Europa) – 1 Tim 2, 1-2Zimmel Elisabeth
37
Di. 3. Dez. Annette Schneider,
38
Mi. 4. Dez. Gemeinschaft der Seligpreisungen Maria Langegg
39
Do. 5. Dez. Ulrike MayrUlrike Mayr
40
Fr. 6. Dez. M&M Weidenhiller
41
Sa. 7. Dez.
42
So. 8. Dez. nicht fasten
43
44
45
46
47
48
49
50
51
52
53
54
55
56
57
58
59
60
61
62
63
64
65
66
67
68
69
70
71
72
73
74
75
76
77
78
79
80
81
82
83
84
85
86
87
88
89
90
91
92
93
94
95
96
97
98
99
100
Loading...