090817_orf_programmentgelt_werbung
 Share
The version of the browser you are using is no longer supported. Please upgrade to a supported browser.Dismiss

View only
 
 
ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTU
1
Die folgenden Tabellen und Charts stützen sich auf die hier angegebenen öffentlich zugänglichen Quellen!
2
3
Wichtiger Hinweis: die Zahlenreihen zeigen natürlich nur einen sehr spezifischen Ausschnitt der Wirklichkeit - ohne Berückichtigung des jeweiligen historischen Umfelds lassen sich kaum sinnvolle Schlüsse ziehen. Die Rundfunkwelt 1968 oder auch 1990 ist mit jener 2009 kaum zu vergleichen - weder in programmlicher oder technischer Hinsicht, noch im Hinblick auf den medienpolitischen und rechtlichen Rahmen und das Konkurrenzumfeld - bis hin zum "Scheiß-Internet" (copyright [Ex-]ORF-Programmdirektor Lorenz).
4
5
6
Quellen zum Sheet Programmentgelt_Werbung:
7
1968 bis 1994: ORF-Almanach 1995/1996
8
1995: derzeit keine Daten vorhanden
9
1996 und 1997: aus der Entscheidung der Kommission vom 28.10.2009, K(2009)8113 endgültig
10
1998 und 1999: Presseaussendung des ORF vom 20.6.2000
11
2000: Presseaussendung des ORF vom 21.6.2001
12
2001: ORF Jahresabschluss (Wiener Zeitung)
13
2002 bis 2011: ORF-Konzernjahresabschluss (Wiener Zeitung); in den Jahren 2010 und 2011 ist die Subvention gemäß § 31 Abs 11 ORF-G ("Refundierung") - wie im ORF-Jahresabschluss - als Teil des Programmentgelts angerechnet
14
2012: Pressemitteilung des ORF vom 5.3.2013 (Subvention gemäß § 31 Abs 11 ORF-G - "Refundierung" - ist als Teil des Programmentgelts eingerechnet
15
16
Quellen zum Sheet Erloese_VPI (und zum Sheet VPI-bereinigte Erlöse):
17
1968 bis 1994: ORF-Almanach 1995/1996
18
1995 bis 2000: ORF-Presseaussendungen (leider für 1995 bis 1997 keine Werte für Programmentgelte und sonstige Erlöse, diese wurden für 1996 und 1997 aus der Entscheidung der Kommission vom 28.10.2009, K(2009)8113 endgültig, übernommen)
19
2001: ORF Jahresabschluss (Wiener Zeitung)
20
2002 bis 2012: ORF-Konzernjahresabschluss (Wiener Zeitung); in den Jahren 2010 und 2012 ist in den Programmentgelten auch die Subvention gemäß § 31 Abs 11 ORF-G enthalten
21
22
für VPI: www.statistik.gv.at
23
24
Quellen zum Sheet Teilnehmer_Befreiung:
25
1977 bis 1995: ORF-Almanach 1995/1996
26
1996 bis 2007: Parlamentarische Anfragebeantwortung 3653 AB 23.GP, http://www.parlament.gv.at/PG/DE/XXIII/AB/AB_03653/imfname_108043.pdf
27
2008: GIS, http://www.gis-info.at/index.php?kategorie=news&artikel=14187
28
2009: ORF public value-Bericht 2010 http://zukunft.orf.at/show_content.php?sid=93&pvi_id=508
29
2010: ORF public value-Bericht 2011 http://zukunft.orf.at/show_content.php?sid=93&pvi_id=894
30
2011: ORF public value-Bericht 2011/2012, S. 169 (befreite Teilnehmer sind dort nur gerundet angegeben)
31
2012: Pressemappe der GIS (Zahlen nur gerundet angegeben)
32
(Die Zahlen sind meist gerundet, in den Summen sind geringe Rundungsdifferenzen möglich)
33
34
35
36
37
38
39
40
41
42
43
44
45
46
47
48
49
50
51
52
53
54
55
56
57
58
59
60
61
62
63
64
65
66
67
68
69
70
71
72
73
74
75
76
77
78
79
80
81
82
83
84
85
86
87
88
89
90
91
92
93
94
95
96
97
98
99
100
Loading...