ABCDEFGHIJKLMNOPQRSTUVWXYZ
1
Themenvorschläge für studentische Arbeiten bei der Naturwacht Brandenburg
2
3
ThemenvorschlagKontaktZeitraum
4
Vergleich der Funktionalitäten von zwei in Deutschland eingesetzten Arterfassungssystemenralf.klusmeyer@naturschutzfonds.deegal
5
Dokumentation der Schutzgebietsbetreuung in ausgewählten Schutzgebieten. Nutzung von Datenerfassungssystemen bei der Rangerarbeitralf.klusmeyer@naturschutzfonds.deegal
6
Konzept für die Erfassung von Altdaten der Naturwacht incl. Metadatenerfassungralf.klusmeyer@naturschutzfonds.deegal
7
Auswertung und ggf. Weiterentwicklung der NaWa-Gästebefragungjohannes.mueller@naturwacht.deegal
eignet sich für BA/MA
8
Abfrage zu Abeitsschwerpunkten und Stunden der Freiwilligen der Naturwacht (mitunter auch zeitaufwändig oder ungenau zu schätzen); könnte alle 5 Jahre mal weiderholt werdenjohannes.mueller@naturwacht.deegal
eignet sich für BA/MA
Anne Schierenberg NNL e.V. mit einbinden
9
Auswertung von Pegeldaten in einem Einzugsgebiet, Abgleich mit Klimadaten, erstellen eines hydrologischen Modellsralf.klusmeyer@naturschutzfonds.deegal
eignet sich für MA
10
Nachhaltige Mobilität bei der Naturwacht; Bedarfe, Möglichkeiten und Konzeptionbritta.schmidt@naturschutzfonds.de
the sooner, the better
eignet sich für MA
11
NP Westhavelland: Die Brutbiologie der Trauerseeschwalbe – Identifizierung von möglichen Stressoren durch ein Bruterfolgsmonitoringthomas.klinner@naturwacht.deab März 2023
eignet sich für BA/MA
12
Potentialanalyse zur Wiederherstellung artenreicher Pfeifengraswiesen im FFH-Gebiet Löcknitztal. Die Arbeit beinhaltet die Durchführung von Vegetationsaufnahmen (inkl. LRT-Ansprache) und Auswertung von vorhandenen Altdaten + Formulierung von Managementoptionen. Bodenansprachen mit KA5 und/ oder Samenbankanalysen sind ergänzend möglich.andreas.zurell@naturschutzfonds.deab März 2024BA/MA
13
Welches sind die Wirtsfischarten der Bachmuschel in Brandenburg?sven.mattern@ifb-potsdam.deab sofortMA
14
Untersuchungen von Elritze und Döbel als Wirtsfischarten der Bachmuschelsven.mattern@ifb-potsdam.deab sofortBA/MA
15
Lokalisation und Umfang von Sedimentfrachten aus landwirtschaftlichen Flächen als eine Gefährdungsursache für die Bachmuschel im Stepenitzsystemmichael.zauft@naturschutzfonds.deab sofortMA
16
Einfluss des Befahrens des Rheinsberger Rhins mit Kajaks auf den Sedimenttransport des Bachesmichael.zauft@naturschutzfonds.deab sofortBA/MA
17
18
19
20
21
22
23
24
25
26
27
28
29
30
31
32
33
34
35
36
37
38
39
40
41
42
43
44
45
46
47
48
49
50
51
52
53
54
55
56
57
58
59
60
61
62
63
64
65
66
67
68
69
70
71
72
73
74
75
76
77
78
79
80
81
82
83
84
85
86
87
88
89
90
91
92
93
94
95
96
97
98
99
100