Account Options>

  1. Sign in
Fly.com Vergleichstabelle Serviceleistungen
Comments
 Share
The version of the browser you are using is no longer supported. Please upgrade to a supported browser.Dismiss

 
$
%
123
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
|
 
Still loading...
ABCDEFGHIJKLM
1
Fluggesellschaft

Leistung
LufthansaAir BerlinCondorRyanaireasyjetEmirates AirlinesTUIflyTurkish AirlinesBritish AirwaysAIR FRANCESwiss International Air LinesGermanwings
2
Vegetarisches EssenJa, auf internationalen Flügen und einigen ausgewählten Europaflügen. Spätestens 24 Stunden vor Reiseantritt, bei Gruppenreisen spätestens 48 Stunden vor Reiseantritt anmelden. Es entstehen keine zusätzlichen Kosten.Ja, auf Langstreckenflügen. Spätestens 48 Stunden vor Reiseantritt anmelden. Es entstehen keine zusätzlichen Kosten.Ja, bis spätestens 48 Stunden vor Reiseantritt reservieren. Zusatzkosten von 7 bis 15 Euro.Nein, aber Fluggäste dürfen eigene Lebensmittel mit an Bord bringen und konsumieren. Das gilt jedoch nicht für heiße und alkoholische Getränke.

Verschiedene Getränke und Snacks können auch an Bord erworben werden.
Nein, aber Fluggäste dürfen eigene Lebensmittel an Bord bringen und konsumieren. Das gilt jedoch nicht für alkoholische Getränke.

Verschiedene Getränke und Snacks können auch an Bord erworben werden.
Ja, spätestens 24 Stunden vor Reiseantritt anmelden. Es entstehen keine zusätzlichen Kosten.Ja, es besteht die Möglichkeit im Voraus (bis mind. zwei Werktage vor Abflug) hochwertige Menüs gegen Aufpreis zu buchen. Das Menü Club Apulia ist vegetarisch. Kosten: 14,90 Euro.Ja, spätestens 24 Stunden vor Reiseantritt anmelden.Ja, spätestens 24 Stunden vor Reiseantritt anmelden. Es entstehen keine zusätzlichen Kosten.

Verfügbar auf Langstreckenflügen, bei gebuchter Reiseklasse "Club Europe" und "Euro Traveller" (nur Teilstrecken).
Ja, auf allen Flügen mit einer Flugdauer von über 2 Stunden und 35 Minuten. Spätestens 48 Stunden vor Reiseantritt anmelden. Es entstehen keine zusätzlichen Kosten.Ja, in der Business Class sowie auf allen interkontinentalen Flügen in allen Reiseklassen. Spätestens 24 Stunden vor Reiseantritt anmelden. Es entstehen keine zusätzlichen Kosten.Nein, verschiedene Getränke und Snacks können an Bord erworben werden.

Bei Buchung des SMART Tarifs gibt es eine kostenlose Smartbox, inklusive Snack, Getränk und Schokoriegel.

Bei Buchung des BEST-Tarifs steht das Angebot des Sky Bistro & Shops sowie die Karte mit monatlichen Frischeprodukten zur Verfügung.
3
Veganes EssenJa, auf internationalen Flügen und einigen ausgewählten Europaflügen. Spätestens 24 Stunden vor Reiseantritt, bei Gruppenreisen spätestens 48 Stunden vor Reiseantritt anmelden. Es entstehen keine zusätzlichen Kosten.Ja, auf Langstreckenflügen. Spätestens 48 Stunden vor Reiseantritt anmelden. Es entstehen keine zusätzlichen Kosten.NeinNein, aber Fluggäste dürfen eigene Lebensmittel mit an Bord bringen und konsumieren. Das gilt jedoch nicht für heiße und alkoholische Getränke.

Verschiedene Getränke und Snacks können auch an Bord erworben werden.
Nein, aber Fluggäste dürfen eigene Lebensmittel an Bord bringen und konsumieren. Das gilt jedoch nicht für alkoholische Getränke.

Verschiedene Getränke und Snacks können auch an Bord erworben werden.
Ja, spätestens 24 Stunden vor Reiseantritt anmelden.
Es entstehen keine zusätzlichen Kosten.
k.A., es besteht aber die Möglichkeit, im Voraus (bis mind. zwei Werktage vor Abflug) hochwertige Menüs gegen Aufpreis zu buchen.Ja, spätestens 24 Stunden vor Reiseantritt anmelden.Ja, spätestens 24 Stunden vor Reiseantritt anmelden. Es entstehen keine zusätzlichen Kosten.

Verfügbar auf Langstreckenflügen, bei gebuchter Reiseklasse "Club Europe" und "Euro Traveller" (nur Teilstrecken).
Ja, auf allen Flügen mit einer Flugdauer von über 2 Stunden und 35 Minuten. Spätestens 48 Stunden vor Reiseantritt anmelden. Es entstehen keine zusätzlichen Kosten.Ja, in der Business Class sowie auf allen interkontinentalen Flügen in allen Reiseklassen. Spätestens 24 Stunden vor Reiseantritt anmelden. Es entstehen keine zusätzlichen Kosten.Nein, verschiedene Getränke und Snacks können an Bord erworben werden.

Bei Buchung des SMART Tarifs gibt es eine kostenlose Smartbox, inklusive Snack, Getränk und Schokoriegel.

Bei Buchung des BEST-Tarifs steht das Angebot des Sky Bistro & Shops sowie die Karte mit monatlichen Frischeprodukten zur Verfügung.
4
Koscheres / Muslimisches / Hinduistisches EssenJa/Ja/Ja, auf internationalen Flügen und einigen ausgewählten Europaflügen. Spätestens 24 Stunden vor Reiseantritt, bei Gruppenreisen spätestens 48 Stunden vor Reiseantritt anmelden. Es entstehen keine zusätzlichen Kosten.Ja/Ja/Nein, auf Langstreckenflügen und auf Flügen von/nach Tel Aviv. Spätestens 48 Stunden vor Reiseantritt anmelden. Es entstehen keine zusätzlichen Kosten.Ja/Ja/Nein, bis spätestens 48 Stunden vor Reiseantritt reservieren. Zusatzkosten von 7 bis 15 Euro.Nein, aber Fluggäste dürfen eigene Lebensmittel mit an Bord bringen und konsumieren. Das gilt jedoch nicht für heiße und alkoholische Getränke.

Verschiedene Getränke und Snacks können auch an Bord erworben werden.
Nein, aber Fluggäste dürfen eigene Lebensmittel an Bord bringen und konsumieren. Das gilt jedoch nicht für alkoholische Getränke.

Verschiedene Getränke und Snacks können auch an Bord erworben werden.
Nein/Ja/Ja, spätestens 24 Stunden vor Reiseantritt anmelden. Es entstehen keine zusätzlichen Kosten. k.A., es besteht aber die Möglichkeit, im Voraus (bis mind. zwei Werktage vor Abflug) hochwertige Menüs gegen Aufpreis zu buchen.Ja/Ja/Ja, spätestens 24 Stunden vor Reiseantritt anmelden.Ja/Ja/Ja. Koschere und muslimische Menüs müssen mindestens 48 Stunden vor Abflug angemeldet werden. Es entstehen keine zusätzlichen Kosten.

Verfügbar auf Langstreckenflügen, bei gebuchter Reiseklasse "Club Europe" und "Euro Traveller" (nur Teilstrecken).
Ja/Ja/Ja, auf allen Flügen mit einer Flugdauer von über 2 Stunden und 35 Minuten. Spätestens 48 Stunden vor Reiseantritt anmelden. Es entstehen keine zusätzlichen Kosten.Ja/Ja/Ja, in der Business Class sowie auf allen interkontinentalen Flügen in allen Reiseklassen. Spätestens 24 Stunden vor Reiseantritt anmelden. Es entstehen keine zusätzlichen Kosten.Nein, verschiedene Getränke und Snacks können an Bord erworben werden.

Bei Buchung des SMART Tarifs gibt es eine kostenlose Smartbox, inklusive Snack, Getränk und Schokoriegel.

Bei Buchung des BEST-Tarifs steht das Angebot des Sky Bistro & Shops sowie die Karte mit monatlichen Frischeprodukten zur Verfügung.
5
Allergiker / DiabetikerJa, auf internationalen Flügen und einigen ausgewählten Europaflügen. Spätestens 24 Stunden vor Reiseantritt, bei Gruppenreisen spätestens 48 Stunden vor Reiseantritt anmelden. Es entstehen keine zusätzlichen Kosten.Ja, auf Langstreckenflügen. Spätestens 48 Stunden vor Reiseantritt anmelden. Es entstehen keine zusätzlichen Kosten.Ja, bis spätestens 48 Stunden vor Reiseantritt reservieren. Zusatzkosten von 7 bis 15 Euro.Nein, aber Fluggäste dürfen eigene Lebensmittel mit an Bord bringen und konsumieren. Das gilt jedoch nicht für heiße und alkoholische Getränke.

Verschiedene Getränke und Snacks können auch an Bord erworben werden.
Nein, aber Fluggäste dürfen eigene Lebensmittel an Bord bringen und konsumieren. Das gilt jedoch nicht für alkoholische Getränke.

Verschiedene Getränke und Snacks können auch an Bord erworben werden.
Ja, spätestens 24 Stunden vor Reiseantritt anmelden. Es entstehen keine zusätzlichen Kosten.Ja, es besteht die Möglichkeit, im Voraus (bis mind. zwei Werktage vor Abflug) hochwertige Menüs gegen Aufpreis zu buchen. Das Menü Club Agadir ist laktosefrei und für Diabetiker geeignet. Kosten: 12,90 Euro.Ja, spätestens 24 Stunden vor Reiseantritt anmelden.Ja, spätestens 24 Stunden vor Reiseantritt anmelden. Es entstehen keine zusätzlichen Kosten.

Verfügbar auf Langstreckenflügen, bei gebuchter Reiseklasse "Club Europe" und "Euro Traveller" (nur Teilstrecken).
Ja, auf allen Flügen mit einer Flugdauer von über 2 Stunden und 35 Minuten. Spätestens 48 Stunden vor Reiseantritt anmelden. Es entstehen keine zusätzlichen Kosten.Ja, in der Business Class sowie auf allen interkontinentalen Flügen in allen Reiseklassen. Spätestens fünf Tage vor Reiseantritt anmelden. Es entstehen keine zusätzlichen Kosten.Nein, verschiedene Getränke und Snacks können an Bord erworben werden.

Bei Buchung des SMART Tarifs gibt es eine kostenlose Smartbox, inklusive Snack, Getränk und Schokoriegel.

Bei Buchung des BEST-Tarifs steht das Angebot des Sky Bistro & Shops sowie die Karte mit monatlichen Frischeprodukten zur Verfügung.
6
Unterhaltungs- programmAuf Langstreckenflügen gibt es eine große Auswahl an aktuellen Filmen, verschiedenen Hörbüchern oder Musik.Unabhängig von der Flugdauer und der Reiseklasse steht den Air Berlin-Reisenden ein unterschiedliches Unterhaltungsprogramm zur Verfügung. Bei Langstreckenflügen z.B. ist jeder Sitz mit einem eigenen Monitor ausgestattet. Hier gibt es eine große Auswahl an Kino-Highlights, Serien, Spielen, Musikalben und Hörbüchern. Kopfhörer sind bei Air Berlin auf Langstreckenflügen kostenfrei. Bei Kurz- und Mittelstreckenflüge kosten sie 3 Euro.Auf den Mittel- und Langstreckenflügen stehen Kinofilme, zahlreiche TV-Serien und Reportagen sowie Musik zur Verfügung.

Kopfhörer können an Bord erworben werden. Kosten: 3,50 Euro. (Ausnahme Comfort Class und Premium Economy Class, hier stehen sie kostenfrei zur Verfügung.)
NeinKostenloses Bordmagazin "Traveller".Auf Langstreckenflügen gibt es eine große Auswahl an aktuellen Filmen und Klassikern, Serien, verschiedenen Hörbüchern, Musik und Spiele.

Emirates Bordunterhaltung wurde von Skytrax zum neunten Mal in Folge zum besten der Welt gewählt.
Kostenlose Zeitungen und Zeitschriften, Radio und aktuelle Filme.

Die Bordunterhaltung ist abhängig von der Fluglänge.

Kopfhörer können an Bord erworben werden. Kosten: 2,50 Euro.
Bei Auslandsflügen steht eine große Auswahl an aktuellen Filmen, Serien, verschiedenen Hörbüchern, Musik oder Spiele zur Verfügung.Bei Auslandsflügen steht eine große Auswahl an aktuellen Filmen, Serien, verschiedenen Hörbüchern, Musik oder Spiele zur Verfügung.Auf Langstreckenflügen gibt es eine große Auswahl an aktuellen Filmen, Spielen und Musik.Auf Langstreckenflügen gibt es eine große Auswahl an internationalen Spielfilmen, Spielen und Musik. Jedem Passagier steht dazu einen eigener Monitor zur Verfügung.

Kostenloses Bordmagazin SWISS. In First und Business Class liegt zudem das Magazion SWISS Universe aus.
Kostenloses Bordmagazin
7
Internet / WLAN an BordJa, der überwiegende Teil der Lufthansa Langstreckenflotte ist bereits mit FlyNet®, dem Breitband-Internetzugang, ausgestattet. Flugzeuge vom Typ A380 und Boeing 747-8 werden sukzessive nachgerüstet.

HotSpot Pass Sky 1h: 10,95 Euro oder 3.500 Meilen
HotSpot Pass Sky 24h: 19,95 Euro oder 7.000 Meilen
NeinNeinNeinNeinJa, mithilfe der Technik OnAir WLAN auf den meisten A380-Flügen möglich. Auf den Flügen können sich die Passagiere über GPRS oder EDGE mit dem Internet verbinden.NeinJa, jede SMS und/oder E-Mail kostet 1,60 US Dollar.Ja, nur auf dem Businessflug Club World London City, der zwischen London City und New York JFK verkehrt.

Preis ist abhängig vom Mobilfunkbetreiber des Reisenden.
Ja, momentan aber nur testweise in zwei Boeings vom Typ 777-300 verfügbar.

Kosten: 10,95 Euro / Stunde oder 19,95 Euro für den gesamten Flug.
NeinNein
8
Telefonieren an BordMit dem Sky Phone kann während eines Langstreckenfluges an Bord telefoniert werden. Die Nutzungsgebühr beträgt 9,95 US Dollar / pro Minute.NeinNeinNeinNeinJa, auf bestimmten Flügen möglich. Der Dienst ist täglich auf 300 Flügen und zunehmend auch auf A380-Flügen verfügbar. Einige A380-Maschinen haben auch GPRS/EDGE-Dienste.

Um den Dienst nutzen zu können, muss der Mobilfunkanbieter des Reisenden einen Roamingvertrag mit OnAir oder AeroMobile, dem Serviceprovider von Emirates, abgeschlossen haben.
NeinJa, es stehen die beiden Services "Air-to-Ground" und "Seat-to-Seat" zur Verfügung.Ja, nur auf dem Businessflug Club World London City, der zwischen London City und New York JFK verkehrt.

Preis ist abhängig vom Mobilfunkbetreiber des Reisenden.
Ja, nur in der La Première und in Business-Kabinen gibt es Satcom-Telefone.
Ja, nur im A330-300 verfügbar. Die Nutzungsgebühr beträgt 5.50 US Dollar / 30 Sek., Mindestgebühr 11 US Dollar.Nein
9
Online Check-InJa, 23 Stunden vor Abflug.Ja, ab 30 Stunden und bis 45 Minuten vor Abflug.Ja, ab 30 Stunden und bis 2 Stunden vor Abflug auf Condor Flügen mit Condor Fluggerät und Condor Flugnummer "DE".

Angebot kann nur in Verbindung mit einer kostenpflichtigen Sitzplatzreservierung in Anspruch genommen werden. Kosten: 10 Euro für Kurz- und Mittelstreckenflüge, 15 Euro für Langstreckenflüge.
Ja, alle Fluggäste müssen online einchecken und die Bordkarte ausdrucken.

Passagiere können 15 Tage bis vier Stunden vor der geplanten Abflugzeit für jeden Flug online einchecken.

Für alle Buchungen fällt eine Online-Check-In-Gebühr von 7 Euro pro Person und pro Flug an.
Ja, alle Fluggäste müssen online einchecken und die Bordkarte ausdrucken.

Passagiere können 30 Tage bis zwei Stunden vor der geplanten Abflugzeit für den Flug online einchecken.
Ja, ab 24 Stunden und bis zu 90 Minuten vor dem Abflug.Ja, ab 30 Stunden und bis zwei Stunden vor Abflug.Ja, frühestens 24 Stunden bis spätestens 90 Minuten vor Abflug möglich.Ja, frühestens 24 Stunden bis 60 Minuten vor Abflug möglich.Ja, ab 30 Stunden vor Abflug.Ja, ab 23 Stunden bis zu einer Stunde vor Abflug.Ja, ab 72 Stunden bis 3 Stunden vor Abflug. An deutschen Abflughäfen (ausgenommen Friedrichshafen, Rostock-Laage und Frankfurt) sogar bis 30 Minuten vor Abflug.
10
Mobile Check-In Ja, 23 Stunden vor Abflug. Voraussetzung ist ein internetfähiges Mobiltelefon.Ja, bis zwei Stunden vor Abflug.NeinNein, siehe Regelung unter Online Check-In.Ja, wird momentan für Flüge getestet, die z.B. von Hamburg, Berlin Schönefeld, Düsseldorf oder von München aus starten.JaNeinJaJaJaJaJa, der mobile Check-in kann frühestens 72 Stunden und spätestens 3 Stunden - an allen innerdeutschen und vielen weiteren europäischen Abflughäfen sogar 30 Minuten - vor Abflug genutzt werden.
11
Vorabend Check-InJa, ist grundsätzlich für alle Flüge möglich und steht an zahlreichen Flughäfen zur Verfügung.Ja, an vielen Flughäfen in Deutschland, Österreich und der Schweiz verfügbar. Gebühr: 5 Euro pro Person.

Für Kinder unter zwölf Jahren, Gäste der airberlin Business Class sowie für Inhaber der topbonus Gold/Silver/Platinum/Service Card (plus eine Begleitperson) ist der Vorabend Check-in kostenfrei.
Ja, an vielen Abflughäfen in Deutschland verfügbar. Gebühr: 5 Euro pro Person.

Für Kinder unter zwölf Jahren sowie Gäste der Comfort Class und Premium Economy Class ist der Vorabend Check-in kostenfrei.
Nein, siehe Regelung unter Online Check-In.NeinNeinJa, an vielen Abflughäfen in Deutschland verfügbar. Gebühr: 5 Euro pro Person.

Für Kinder unter zwölf Jahren ist der Vorabend Check-in kostenfrei.
NeinNeinNeinJa, in der Schweiz, Deutschland und in Österreich.Nein
12
Automaten Check-InJa, mit Miles & More-, Kunden- oder Kreditkarte.Ja, an nahezu allen deutschen sowie zahlreichen weiteren Flughäfen in Europa stehen airberlin-Check-In-Automaten bereit.

Der Check-In am Automaten ist ab 30 Stunden und bis 45 Minuten vor Abflug mit Kreditkarte, topbonus Card, Personalausweis/Pass oder der Buchungsnummer möglich.
Ja, an den Flughäfen Frankfurt, München und Stuttgart möglich.Nein, siehe Regelung unter Online Check-In.

Gebühr für die Neuausstellung der Bordkarte am Flughafen: 70 Euro.
Nein, siehe Regelung unter Online Check-In.Nur in Dubai möglich.NeinJa, aber nur auf bestimmten Flughäfen. Zum Beispiel: Frankfurt, Stuttgart, Nürnberg und München.Ja, mit Hilfe der Buchungsnummer oder der Kreditkarte/EC-Karte, Executive Club Karte oder Reisepass und der Flugnummer. Ja, mit Hilfe der Buchungsnummer oder der Kreditkarte, Flying Blue-Karte oder dem Reisepass.Ja, in Deutschland über die Lufthansa Quick Check-In-Automaten.Ja, Check-In-Automaten an den Flughäfen Berlin, Köln/Bonn, Hannover, Stuttgart, München, Dresden, Hamburg und Nürnberg.
13
KindermenüsMahlzeiten für Babys und Kleinkinder sind an Bord erhältlich (solange der Vorrat reicht) und müssen bei der Flugbuchung nicht extra bestellt werden.

Kindermahlzeiten können bei allen Langstreckenflügen und diversen Europa-Flügen direkt bei der Flugbuchung ohne Extrakosten mit gebucht werden.
Ja, auf Langstreckenflügen. Für Kinder ab zwei Jahren. Spätestens 48 Stunden vor Reiseantritt anmelden. Es entstehen keine zusätzlichen Kosten.Ja, bis spätestens 48 Stunden vor Reiseantritt reservieren. Zusatzkosten von 7 bis 15 Euro.Nein, aber Fluggäste dürfen eigene Lebensmittel mit an Bord bringen und konsumieren. Das gilt jedoch nicht für heiße und alkoholische Getränke.

Verschiedene Getränke und Snacks können auch an Bord erworben werden.
Nein, aber Fluggäste dürfen eigene Lebensmittel an Bord bringen und konsumieren. Das gilt jedoch nicht für alkoholische Getränke.

Ein spezielles Snackpaket für Kinder kann für 5 Euro an Bord erworben werden.
Ja, für Kinder zwischen zwei und zwölf Jahren wird eine Auswahl der bewährten Lieblingsspeisen von Kindern sowie ein vegetarisches Kindermenü angeboten.

Alle Spezialmenüs müssen spätestens 24 Stunden vor dem Flug gebucht werden.
Ja, es besteht die Möglichkeit, im Voraus (bis mind. zwei Werktage vor Abflug) hochwertige Menüs gegen Aufpreis zu buchen. Das Kinder-Menü Roby kostet 6,90 Euro.Ja, Anmeldung spätestens 24 Stunden vor Reiseantritt. Es entstehen keine zusätzlichen Kosten.Ja, für Kinder im Alter von zwei bis zwölf Jahren wird eine Auswahl der bewährten Lieblingsspeisen von Kindern angeboten. Anmeldung muss spätestens 24 Stunden vor Reiseantritt erfolgen.

Erhältlich auf allen Lang- und einigen Kurzstreckenflügen.

Auf Langstreckenflügen können Babyflaschen und Babynahrung an Bord erwärmt werden.
Ja, auf allen Flügen mit einer Flugdauer von über zweieinhalb Stunden wird ein Kindermenü serviert. Dieses Menü wird Kindern von drei Jahren bis zum vollendeten 8. Lebensjahr serviert.

Für Kinder von neun bis elf Jahren kann das Kindermenü auf Wunsch bei der Reservierung oder beim Ticketkauf aber mindestens 24 Stunden vor Reiseantritt mitgebucht werden.
Ja, ab zwei Jahren bis elf Jahren oder Babymenüs bis 24 Monate. Anmeldung spätestens 24 Stunden vor Reiseantritt. Es entstehen keine zusätzlichen KostenNein, verschiedene Getränke und Snacks können an Bord erworben werden.
14
Unterhaltungs-programm für Kinder Neben dem Inflight Entertainment Programm inklusive eigenem Radiokanal gibt es auch eine Auswahl an Spielen, Stofftiere, Rätselhefte, Kinder- und Jugendzeitschriften.

Auf Langstreckenflügen wird ein eigenes Filmprogramm geboten.
Ja, Kinder erhalten ein Überraschungspaket mit Malbüchern, Buntstiften, Puzzles und Comics.

Auf Langstreckenflügen gibt es ein eigenes Audio-Programm sowie Zeichentrickfilme.
Ja, Kinder erhalten ein Überraschungspaket mit Mal- und Spielzeugangebot. Außerdem gibt es einen Kinder-Audiokanal mit Hörspielen und Kinderliedern. Im Condor Videoprogramm können Cartoons geschaut werden.NeinDas Snackpaket für Kinder ist in einer Spielebox verpackt und enthält neben den eigentlichen Snacks auch Spiele und Malstifte.Ja, eine große Auswahl an aktuellen Filmen, verschiedenen Hörbüchern oder Musik. Kinder erhalten spezielle Kopfhörer. Außerdem gibt es ein Kinder-Magazin.

Falls ein Kind seinen Geburtstag an Bord verbringt, kann ein Geburtstagskuchen reserviert werden.
Ja, Kinofilme und Serien werden gezeigt. Es gibt einen eigenen Kinder-Radiosender.

Die Bordunterhaltung ist abhängig von der Fluglänge.
Ja, Filme, Videospiele, Hörspiele und Cartoons.Ja, für die jüngsten Fluggäste gibt es ein spezielles Kinderprogramm mit Cartoons, Serien, Filmen, und Musik.

Außerdem erhalten Kinder das sogenannte Skyflyer Beschäftigungspaket. Dieses ist auf allen Flügen ab den Flughäfen London Heathrow und London Gatwick mit einer Dauer von mehr als zwei Stunden erhältlich.
Ja, für die jüngsten Fluggäste gibt es auf Interkontinentalflügen Filme, Musik, Cartoons, Spiele. Außerdem erhalten Kinder ein Überraschungspaket mit Malbüchern und Buntstiften und Spielen.Ja, für die jüngsten Fluggäste gibt es Filme, Spiele und Musik.

Außerdem wird auf den meisten Flügen Spielzeug verteilt.
Nein
15
Allein reisende KinderKinder im Alter zwischen fünf und elf Jahren dürfen nur allein fliegen, wenn sie den Betreuungsdienst in Anspruch nehmen oder zusammen mit einer Person fliegen, die mindestens zwölf Jahre alt ist. Auf Wunsch der Eltern können Kinder von zwölf bis maximal 17 Jahren ebenfalls betreut werden.

Kosten: 40 Euro innerhalb Deutschlands und Europas bzw. 80 Euro bei Interkontinentalreisen.
Kinder bis zum zweiten Geburtstag dürfen nur in Begleitung eines Elternteils/ Erziehungsberechtigten oder eines Erwachsenen (ab 18 Jahren) reisen.

Kinder bis zum fünften Geburtstag dürfen auch von Geschwistern ab 16 Jahren mit schriftlicher Einverständniserklärung eines Elternteils/ Erziehungsberechtigten begleitet werden.

Alleinreisende Kinder ab dem fünften bis zum zwölften Geburtstag müssen den Begleitservice von Air Berlin in Ansrpuch nehmen. Kosten: 40 Euro auf Kurz- und Mittelstreckenflüge sowie 80 Euro auf Langstreckenflügen.
Kinder im Alter zwischen fünf und elf Jahren dürfen allein fliegen, wenn sie den Betreuungsdienst in Anspruch nehmen.

Auf Wunsch der Eltern können Kinder bis 16 Jahren ebenfalls betreut werden.

Kinder vor Vollendung des fünften Lebensjahres müssen grundsätzlich immer in Begleitung ihrer Eltern, mit Geschwistern ab 16 Jahren oder mit anderen Personen über 18 Jahren reisen.

Kosten: 40 Euro auf Kurz- und Mittelstreckenflügen und 80 Euro auf Langstreckenflügen.
Nein, Ryanair befördert keine Minderjährigen unter 16 Jahren ohne Begleitung.

Minderjährige unter 16 Jahren müssen immer von einem Passagier über 16 Jahren begleitet werden.

Einen Begleitservice gibt es nicht.
Nein, Kinder unter 14 Jahren können nicht ohne Begleitung eines Erwachsenen reisen, der mindestens 16 Jahre alt ist und vollständige Verantwortung für sie übernimmt.

Einen Begleitservice gibt es nicht.
Kinder im Alter zwischen fünf und zwölf Jahren dürfen nur allein fliegen, wenn sie den Betreuungsdienst in Anspruch nehmen.

Auf Wunsch der Eltern können Kinder von zwölf bis 15 Jahren ebenfalls betreut werden. Der Emirates-Service für alleinreisende Minderjährige kann nicht in Verbindung mit einem ermäßigten Kinderticket, sondern nur in Verbindung mit einem Ticket zum Erwachsenentarif gebucht werden.

Für alleinreisende Kinder gibt es spezielle Check-in-Schalter.
Kinder im Alter zwischen fünf und zwölf Jahren dürfen nur allein fliegen, wenn sie den Betreuungsdienst in Anspruch nehmen oder zusammen mit einer Person fliegen, die mindestens 16 Jahre alt ist.

Kosten: 30 Euro auf internationalen Flügen auf der Kurz- und Mittelstrecke, auf der Langstrecke 60 Euro und 35,70 Euro auf nationalen Strecken pro Kind und Strecke zusätzlich zum Flugpreis.
Kinder müssen bis zum Alter von sieben Jahren grundsätzlich begleitet werden, entweder von einem Elternteil oder einer anderen Begleitperson, die 18 Jahre alt ist.

Kinder zwischen zwei und sieben Jahren können auch den Begleitservice in Anspruch nehmen.

Kinder bis zwölf Jahren müssen von einer Person begleitet werden, die mindestens 16 Jahre alt ist.

Für alleinreisende Kinder von fünf bis zwölf Jahren muss gleichzeitig der Betreuungsdienst mitgebucht werden.

Auf Wunsch der Eltern können Kinder von zwölf bis maximal 18 Jahren ebenfalls betreut werden.

Kosten: 50 US Dollar für Kurzstreckenflüge und Flüge innerhalb des Vereinigten Königreichs. 75 US Dollar für Langstreckenflüge.
Bei innerfranzösischen Flügen:
Für Kinder im Alter von vier und elf Jahren ist der Begleitservice Pflicht. Auf Wunsch der Eltern können Kinder von zwölf bis maximal 17 Jahren ebenfalls betreut werden.
Kosten: Die Gebühr beträgt je nach Flugdistanz zwischen 30 Euro und 90 Euro pro Strecke.

Bei internationalen Flügen:
Für Kinder im Alter von fünf bis 14 Jahren ist der Begleitservice Pflicht.
Kosten: Die Gebühr beträgt je nach Flugdistanz zwischen 50 und 75 Euro pro Strecke.
Kinder im Alter zwischen fünf und elf Jahren dürfen nur allein fliegen, wenn sie den Betreuungsdienst in Anspruch nehmen oder zusammen mit einer Person fliegen, die mindestens zwölf Jahre alt ist.

Auf Wunsch der Eltern können Kinder von zwölf bis maximal 18 Jahren ebenfalls betreut werden.

Kosten pro Flug: 40 Euro innerhalb der Schweiz und Europas bzw. 80 Euro bei Interkontinentalreisen.
Auf innerdeutschen Direktverbindungen können Kinder ab fünf bis einschließlich elf Jahren auch ohne Begleitung reisen.

Für Kinder ab 5 und bis einschließlich 11 Jahren wird auf innerdeutschen Direktverbindungen ein Betreuungsservice angeboten. Kosten: 40 Euro.
16
KindersitzeEigene Kindersitze können bis zu einem Alter von etwa sieben Jahren an Bord mitgenommen werden.

Eine Liste der geeigneten Kinderrückhaltesysteme findet sich unter: http://www.lufthansa.com/de/de/Sicherheit-fuer-Kleinkinder-an-Bord
Eigene Kindersitze können an Bord mitgenommen werden.

Eine Liste der geeigneten Kinderrückhaltesysteme findet sich unter: http://www.airberlin.com/de-DE/site/flug_service_familien.php
Eigene Kindersitze können an Bord mitgenommen werden.

Eine Liste der geeigneten Kinderrückhaltesysteme findet sich unter: http://www.condor.com/de/fluginfos/reisevorbereitung/reisen-mit-kindern/zugelassene-autokindersitze-an-bord-der-condor.jsp
Baby- und Kindersitze dürfen nicht in der Kabine transportiert werden.

Kleinkinder werden mit einem speziellen Sicherheitsgurt bzw. mit dem Amsafe CARES Geschirr transportiert.

Kleinkinder bis zwei Jahren reisen auf dem Schoß der Eltern.
Eigene Kindersitze, die nicht breiter als 42 cm sind und deren Blickrichtung nach vorne zeigen, können an Bord mitgenommen werden.
Eigene Kindersitze können an Bord mitgenommen werden. Eine Liste der geeigneten Kinderrückhaltesysteme findet sich unter: http://www.emirates.com/de/german/flying/young_flyers/special_care/travelling_with_infants.aspxEigene Kindersitze können bis zu einem Alter von sechs Jahren an Bord mitgenommen werden, wenn diese zertifiziert und gekennzeichnet sind.

Kleinkinder unter zwei Jahren reisen auf dem Schoß der Eltern oder der Begleitperson.

Eine Liste der geeigneten Kinderrückhaltesysteme findet sich unter: http://www.tuifly.com/de/service/bestimmungen_bbb_tuifly.html (unter Punkt 5)
Eigene Kindersitze können mit an Bord angenommen werden.

Kleinkinder bis zwei Jahren können auf dem Schoss ihrer Eltern reisen.
Ja, es werden Kindersitze bereitgestellt, die an der Stelle befestigt werden, wo sonst die Babytrage hängt.

Bei Reservierung eines eigenen Sitzes für Kleinkinder unter drei Jahren kann der eigene, nach vorn gerichtete Autokindersitz verwendet werden.
Eigene Kindersitze können an Bord mitgenommen werden.Eigene Kindersitze können an Bord mitgenommen werden.Die Kindersitze werden nicht von Germanwings gestellt, sondern müssen selbst mitgebracht werden.
17
Babybettchen / BabytragenJa, auf Langstreckenflügen stehen spezielle Babybettchen kostenlos zur Verfügung.Ja, auf vielen Flügen ab 90 Minuten stehen in den ersten Reihen Babybettchen kostenlos zur Verfügung.

Außerdem wird ein Set mit Windel, Babyfläschchen und Lätzchen bereit gestellt.
Ja, auf Langstrecken in der Premium Economy Class und Comfort Class auf Anfrage und nach Verfügbarkeit.Nein, Kleinkinder bis zwei Jahren reisen auf dem Schoß der Eltern.NeinJa, es stehen Babybettchen kostenlos zur Verfügung.Ja, in den ersten Reihen stehen in vielen Flugzeugen Babybettchen kostenlos zur Verfügung.k.A.Ja, es stehen Babytragen kostenlos zur Verfügung.Ja, kostenlos auf Langstreckenflügen in allen Reiseklassen.Ja, in den ersten Reihen stehen Babybettchen kostenlos zur Verfügung.k.A.
18
KinderermäßigungBabys bis zwei Jahre reisen ohne Sitzplatzanspruch kostenlos auf innerdeutschen Strecken bzw. für 10 Prozent des regulären Tarifs auf allen restlichen Flugstrecken.

Kinder zwischen zwei und zwölf Jahren benötigen einen eigenen Sitzplatz und reisen auf den meisten Flugstrecken und bei nahezu allen Tarifen für 75 Prozent des regulären Flugpreises.
Ja, Kinder unter zwei Jahren zahlen 10 Prozent vom regulären Netto-Flugpreis. Auf innerdeutschen Strecken fliegen sie kostenfrei.

Kinder unter zwölf Jahren zahlen 75 Prozent vom regulären Netto-Flugpreis

Für Buchungen im JustFly-Tarif wird nur Kindern unter 2 Jahren die Ermäßigung gewährt.
Ja, Kinder unter zwei Jahren erhalten eine Ermäßigung von 90 Prozent in allen Reiseklassen.

Kinder unter zwölf Jahren erhalten in der Economy Class und in der Premium Economy eine Ermäßigung von 25 Prozent.
Kinder bis zwei Jahren zahlen eine Kleinkindgebühr von 30 Euro pro Strecke.Kinder bis zwei Jahren zahlen eine Kleinkindgebühr von 24 Euro pro Strecke.Auf Tickets für Babys wird ein Preisnachlass vom Erwachsenentarif gewährt.

Auch Kindern mit einem eigenen Sitzplatz wird ein Preisnachlass vom Erwachsenentarif gewährt.
Kinder unter zwei Jahren zahlen auf internationalen Kurz- und Mittelstreckenflügen 15 Euro, 17,85 Euro auf nationalen Strecken und 50 Euro auf internationalen Fernstreckenflügen pro Strecke.

Kinder von zwei bis elf Jahren erhalten eine Ermäßigung von 25 Prozent auf den regulären Netto-Flugpreis.
Kinder unter zwei Jahren erhalten auf Inlandsflügen eine Ermäßigung von 90 Prozent.

Kinder unter zwölf Jahren erhalten eine Ermäßigung von 25 Prozent. Auf Auslandsflügen richtet sich die Ermäßigung nach den Regeln des anwendbaren Tarifs.
Preisermäßigungen gibt es für Kleinkinder (bis 23 Monate) und Kinder (zwei bis elf Jahren).

Der Flugpreis für ein Kleinkind beträgt 10 Prozent des Flugpreises für Erwachsene, wenn es keinen eigenen Sitz beansprucht und auf dem Schoß eines Erwachsenen sitzt.
Kleinkinder unter zwei Jahren reisen auf innerfranzösischen Flügen kostenlos mit.

Kinder bis elf Jahre erhalten unter bestimmten Voraussetzungen folgende Ermäßigung:
15 Prozent auf innerfranzösischen Flügen und 33 Prozent auf Mittel- und Langstreckenflügen.
In der Regel bezahlen Reisende für ein Baby bis zum zweiten Geburtstag 10 Prozent des Preises eines Flugtickets. Dazu kommen noch etwaige Gebühren, aber keine Servicegebühr.

Auf den meisten Strecken gelten für Kinder von zwei bis elf Jahren reduzierte Tarife.
Für Kleinkinder, die im Kindersitz auf einem eigenen Sitzplatz reisen, und für Kinder von 2 bis einschließlich 11 Jahren gilt auf Germanwings Flügen eine Ermäßigung in Höhe von 20 Prozent auf den Flugpreis. Ausgenommen sind 33 Euro-Flüge, Aktionstickets, Blind Booking-Flüge sowie alle BEST-Tarife. Das Angebot bezieht sich nur auf Neubuchungen via Internet, Call Center sowie Airport Sales.
19
Freigepäck und GebührenFür die Mitnahme von Freigepäck gilt einheitlich das Stückkonzept.

Erlaubte Freigepäckmenge richtet sich nach der genutzten Serviceklasse, wobei die Anzahl der erlaubten Freigepäckstücke sowie das zulässige Gewicht der Gepäckstücke variieren.

Genrell gilt: Economy: 1 x 23 kg; Business: 2 x 32 kg; First: 3 x 32 kg.

Für zusätzliches Gepäck bzw. Gepäckstücke, die das Gewicht und/oder den Umfang überschreiten werden Pauschalpreise fällig. (Bsp. Eco. Class, 23 kg, EU = 75 Euro, Interkontinental = 150 Euro.)

Auf ausgewählten Strecken ergeben sich gesonderte Freigepäckgrenzen.

Miles & More-Statuskunden sowie Star Alliance Gold Member dürfen sich darüber hinaus über weiteres Freigepäck freuen.
Für die Mitnahme von Freigepäck gilt einheitlich das Stückkonzept.

Je nach gebuchtem Tarif, gebuchter Serviceklasse und Reiseziel variiert die Freigepäckmenge.

JustFly-Tarif-Kunden zahlen für das erste Gepäckstück und pro Strecke online 15 Euro, am Flughafen 70 Euro. Bei FlyClassic-Tarif Kunden wird das erste Gepäckstück gratis transportiert. Weitere Gepäckstücke kosten je nach Strecke 70 oder 150 Euro.

Online-Anmeldung von Übergepäck ist kostengünstiger als am Flughafen.

Sportgepäck bedarf einer Voranmeldung.

Für Inhaber der topbonus Silver, Gold, Platinum oder Service Card gelten besondere Freigepäckgrenzen.
Freigepäck pro Person und Flug zw. 20 kg (Eco Class) und 30 kg (Comfort Class). Gilt für alle Ziele außer USA/Kanada, San Juan und Flügen mit Reiseantritt in Brasilien.

Möglichkeit Übergepäckpakete zu buchen. Preise liegen zw. 40 Euro und 400 Euro.

Für Sportgepäck fällt fast immer eine Zusatzgebühr an. (Ausgenommen Skigepäck von/nach Klagenfurt).
Generell gilt: Jeder Fluggast darf bis zu 2 Gepäckstücke aufgeben.

Die Gepäckaufgabegebühr wird pro Person und einfachem Flug berechnet.

Bei der Online-Buchung fällt eine geringere Gebühr an. Es entstehen höhere Gebühren, wenn aufgegebenes Gepäck über die Ryanair-Buchungszentrale oder am Ticketschalter am Flughafen gebucht wird.

Gebühren variieren saisonal, nach der Anzahl der Gepäckstücke und nach der Flugstrecke.

Bsp. 15 Euro (gilt für 1 Gepäckstück, 15kg, Nebensaison, Online-Buchung, pro Strecke).
Kein Freigepäck außer Handgepäck. Preise für ein Gepäckstück bis 20 kg variieren je nach Flugstrecke und Abflugdatum.

Aufgabegepäck im Voraus online zu buchen, ist preiswerter und unkomplizierter als am Flughafen. Am Flughafen entstehen zusätzliche Kosten: am Check-In-Schalter 30 Euro, am Boarding Gate 50 Euro.
Emirates hat eine der weltweit großzügigsten Gepäckbestimmungen.

Das zulässige Freigepäck variiert nach Strecke, Flugklasse und Skywards-Mitgliedschaftskategorie. Generell gilt für alle Emirates-Ziele (Ausnahme Nord- und Südamerika): Economy Class: 30 kg; Business Class: 40 kg; First Class: 50kg.

Bestimmten Fluggästen, etwa Personen mit Behinderungen oder Passagieren, die Sportgeräte mit sich führen, können höhere Freigepäckgrenzen eingeräumt werden.

Die Freigepäckgrenze für aufgegebenes Gepäck liegt bei 20 kg.

Inhabern der TUI Card Gold wird eine Freigepäckmenge in Höhe von 30 Kg gewährt.

Für jedes weitere zusätzlich aufzugebende Gepäckstück wird eine Gebühr von 10 Euro erhoben. (Gilt nur, wenn die Gepäckstücke über die Webseite oder telefonisch angemeldet werden. Hinzu kommt eine einmalige Bearbeitungspauschale von 5 Euro.) Wird zusätzliches Gepäck erst am Flughafen aufgegeben, werden einmalig Gebühren von 20 Euro fällig.

Übergepäck kostet je Flugstrecke zusätzlich 10 Euro pro Kilogramm. Es besteht aber die Möglichkeit, im Voraus Übergepäckpakete zu buchen.
Es gibt keine Begrenzung der Stückzahl. Dabei darf das erlaubte Gesamtgewicht aber nicht überschritten werden. Die erlaubte Freigepäckmenge richtet sich nach der genutzten Serviceklasse.

Für interantionale Flüge gilt: Economy Class: 20 kg; Comfort Class: 20kg; Business Class: 30 kg.

Übergepäck wird nach einer bestimmen Zoneneinteilung geregelt.
Die Freigepäckmenge variiert je nach Reiseklasse und Tickettyp.

Beispiel: Für Flüge in der Economy Class innerhalb Europas darf ein Passagier ein Gepäckstück à 23 kg mitnehmen. Für Flüge in der Economy Class von und nach Brasilien sind zwei Gepäckstücke à 32 kg erlaubt.

Die Anmeldung von Übergepäck ist online kostengünstiger als am Flughafen. So kostet bspw. ein weiteres Gepäckstück für einen Flug innerhalb Europas in der Economy Class, das im Voraus online angemeldet wurde, 43 Euro, am Flugahfen aber 50 Euro.
Die Anzahl der zulässigen Freigepäckstücke hängt vom Flugziel, der Reiseklasse und dem Tarif ab.

Für Inhaber der Flying Blue Silver, Gold oder Platinum oder SkyTeam Elite/Elite Plus Mitglied gelten besondere Freigepäckgrenzen.

Online-Anmeldung von Übergepäck ist kostengünstiger als am Flughafen.
Für die Mitnahme von Freigepäck gilt einheitlich das Stückkonzept.

Die erlaubte Freigepäckmenge richtet sich nach der genutzten Serviceklasse, wobei die Anzahl der erlaubten Freigepäckstücke sowie das zulässige Gewicht der Gepäckstücke variieren.

Genrell gilt: Economy: 1 x 23 kg; Business: 2 x 32 kg; First: 3 x 32 kg.

Für zusätzliches Gepäck bzw. Gepäckstücke, die das Gewicht und/oder den Umfang überschreiten, werden Pauschalpreise fällig. Beispiel: Eco. Class, 23 kg, EU = 75 Euro, Interkontinental = 150 Euro.

Auf ausgewählten Strecken ergeben sich gesonderte Freigepäckgrenzen.

Für Senatoren/ HON Circle Member/ Star Alliance Gold Member gelten besondere Freigepäckgrenzen.
SMART-Tarif Kunden können ein Gepäckstück à 23 kg (kein Sonder- oder Übergepäck) ohne Zusatzkosten aufgeben.

BEST-Tarif Kunden können zwei Gepäckstücke à 23 kg (kein Sonder- oder Übergepäck) ohne Zusatzkosten aufgeben.

BASIC-Tarif Kunden zahlen pro Stecke und pro Gepäckstück à 23n kg 12,50 Euro.

Für zusätzliche Gepäckstücke à 23 kg wird zusätzlich ein pauschales Entgelt in Höhe von 75 Euro für Übergepäck erhoben.


20
Barrierefrei reisenVorabinformation für ein Betreuungsangebot ist erwünscht. Spätestens 48 Stunden vor Abflug.

Eigene Rollstühle werden kostenfrei befördert. Bei batteriebetriebenen Rollstühlen müssen bestimmte Voraussetzungen erfüllt werden.

Begleithunde werden kostenfrei transportiert.
Vorabinformation für ein Betreuungsangebot ist erwünscht. Spätestens 48 Stunden vor Abflug.

Eigene Rollstühle werden kostenfrei befördert. Bei batteriebetriebenen Rollstühlen müssen bestimmte Voraussetzungen erfüllt werden.

Begleithunde werden kostenfrei in der Flugzeugkabine transportiert.

Ab einem Behinderungsgrad von 50 Prozent ist die Sitzplatzreservierung inkl. einer Begleitperson kostenlos.

Stark gehbehinderte, gehunfähige und sehgeschädigte Fluggäste sollten mit einer Begleitperson reisen. Mindesalter der Begleitperson 16 Jahre.

Assistenz- bzw. Therapiehunde werden kostenfrei mit in die Flugzeugkabine transportiert.
Condor benötigt 5 Tage vor Abflug (spätestens jedoch 2 Werktage vor Abflug) Informationen zur mobil eingeschränkten Person.

Bei Behinderungen bzw. Erkrankungen wie z.B. einem Schlaganfall oder Lungen- und Herzerkrankungen müssen diese Informationen ca. 7 bis 14 Tage vor Reiseantritt bei Condor vorliegen.

Eigene Rollstühle werden kostenfrei befördert. Bei batteriebetriebenen Rollstühlen müssen bestimmte Voraussetzungen erfüllt werden.

Begleithunde werden kostenfrei in der Flugzeugkabine transportiert.
Fluggäste mit Behinderung müssen von einer Person, die mindestens 16 Jahre alt ist, begleitet werden, wenn sie nicht selbstständig handeln und ein Sicherheitsrisiko darstellen können.

Fluggäste sollten Ryanair im Voraus online oder über die Ryanair-Hotline für besondere Hilfeleistungen am besten gleich am Tag der Buchung in Kenntnis setzen.

Eigene Rollstühle werden kostenfrei befördert. Bei batteriebetriebenen Rollstühlen müssen bestimmte Voraussetzungen erfüllt werden.

Begleithunde werden kostenfrei in der Flugzeugkabine transportiert.
Eine Anmeldung muss 48 Stunden vor Reiseantritt erfolgen, damit die Flughafenbehörden über den Unterstützungsbedarf infomiert werden können.

Rollstühle werden kostenfrei befördert.

Begleithunde werden kostenfrei in der Flugzeugkabine transportiert.
Vorabinformation für ein Betreuungsangebot ist erwünscht. Spätestens 48 Stunden vor Abflug.

Rollstühle werden kostenfrei befördert. Bei batteriebetriebenen Rollstühlen müssen bestimmte Voraussetzungen erfüllt werden.

Blindenführhunde werden kostenfrei in der Flugzeugkabine transportiert.
Vorabinformation für ein Betreuungsangebot ist erwünscht. Spätestens 48 Stunden vor Abflug.

TUIfly befördert Personen, die über das übliche Maß hinaus nicht in der Lage sind, sich an Bord des Flugzeuges selbst zu versorgen, nur mit einer Begleitperson.

Rollstühle, die von einer Trockenbatterie angetrieben werden, werden kostenfrei befördert.

Begleithunde werden kostenfrei in der Flugzeugkabine transportiert.
Die Beförderung von behinderten Personen muss vorher telefonisch angemeldet werden.

Rollstühle werden kostenfrei befördert.

Blindenhunde werden kostenfrei transportiert.
Vorabinformation für ein Betreuungsangebot ist erwünscht. Spätestens 48 Stunden vor Abflug.

Rollstühle werden kostenfrei befördert. Bei batteriebetriebenen Rollstühlen müssen bestimmte Voraussetzungen erfüllt werden.

Begleithunde werden kostenfrei auf allen Flügen innerhalb des Vereinigten Königreich sowie auf bestimmten internationalen Strecken in der Flugzeugkabine transportiert.
Vorabinformation für ein Betreuungsangebot ist erwünscht. Spätestens 48 Stunden vor Abflug.

Eine Begleitperson ist in bestimmten Fällen Pflicht.

Rollstühle werden kostenfrei befördert.

Begleithunde werden kostenfrei in der Flugzeugkabine transportiert.
Vorabinformation für ein Betreuungsangebot ist erwünscht. Spätestens 48 Stunden vor Abflug.

Rollstühle werden kostenfrei befördert.

Begleithunde werden kostenfrei in der Flugzeugkabine transportiert.
Komplett immobile Passagiere und Passagiere, die sich nicht selbstständig bewegen und/oder orientieren können, benötigen eine Begleitperson.

Rollstühle werden kostenfrei befördert.

Pro Germanwingsflug wird ein Begleithund kostenfrei in der Flugzeugkabine transportiert.
21
Alle hier aufgeführten Angaben stammen aus den Allgemeinen Beförderungsbedingungen der jeweiligen Fluggesellschaft. Stand: Juli 2013.
Loading...
 
 
 
Übersicht aller Serviceleistungen
Bordverpflegung
Unterhaltungsprogramm
Check-In
Kinder
Gepäck
Barrierefrei