Google Docs Google Docs

Art von Missbrauch:

Unsere Richtlinie zu Darstellungen pornografischen Inhalts

Wir verbieten das Freigeben oder Veröffentlichen von Inhalten mit Nacktheit, expliziten sexuellen Handlungen oder anderem sexuell expliziten Material. Darüber hinaus verbieten wir Inhalte, die Nutzer auf kommerzielle pornografische Websites weiterleiten oder Pädophilie, Inzest oder Sodomie verbreiten.

Unsere Richtlinien untersagen streng und ausnahmslos alle Inhalte, die eine sexuelle Ausbeutung von Kindern bedeuten. Wir schließen die Konten aller Nutzer, die Darstellungen des sexuellen Missbrauchs von Kindern teilen oder veröffentlichen. Darüber hinaus melden wir solche Nutzer den zuständigen Strafverfolgungsbehörden.

Außerdem verbieten wir das Freigeben oder Veröffentlichen von Inhalten, die sexuelles Verhalten in Bezug auf Kinder ermutigen oder unterstützen.

Weitere Informationen über unsere Programmrichtlinien




©2014 Google - Google-Startseite - Diskutieren - Datenschutzerklärung - Hilfe