Das bringt Sie

regelmäßig

zum Smoffen

Instrumente - Medien - Menschen die zum Smoffen führen

Führungsinstrumente - Vorbilder - Mentoring

Universelle Ziele: 1. Nicht unüberlegt an die Arbeit gehen. 2. Arbeitstage überlegter angehen

www.smoff.ch

Das Smoffen ist etwas rational sinnvolles und erstrebenswertes. Es sollte gute Gewohnheit und integraler Teil der Arbeitskultur sein. Weder gute Vorsätze noch Zwang führen zu diesem Ziel. Es braucht eine Kombination aus Web-/IT Technik mit klassischen und digitalen Medien sowie begeisternde Vorbilder. Dafür sorgt die 2ease AG. Das ist ihr Kerngeschäft.

überlegen

Ziel setzen und verfolgen

Verfolgt systematisch seine

Smoffen Ziele via www.smoff.ch

Smoffer

www.smoff.ch

www.smoff.ch

Smoffen-Time-Service

Smoffen-Smups-Service

Smoffen-Reporting-Services

Smoffen-Gruppen-Services

Anstupsen zum Smoffen.

Start Button kommt zur rechten Zeit in Nachrichteneingang. Individuell veränderbar.

Erfassung der Smoff-Zeiten

Unter Stop-Button befindet sich

Individuelle visuelle Führung des Smoffen Gedankenflußes.

Statistik, Tabellen und Charts

Periodische Reports per E-Mail.

Individuelle Reports bei Login.

Trends und eigene Zielerreichung.

Gemeinschaftsgefühl

Bilden, managen und motivieren von Gruppen. Gruppencharts, Statistiken und Benchmarking.

Smoffen Selbststarter Services

Alle Funktionen die es braucht auch ohne Mentoring zum Top-Smoffer zu werden.

Hier sehen wie gut das geht:

Start

Selbststarter Services

für Sie aktivieren

Self-Service Portal

Mentoring-Services Portal

Alle Funktionendie es braucht, sich selbst das Smoffen als neue gute Gewohnheit anzueignen und dauerhaft zum integralen Teil seines Arbeitsleben zu machen.

Funktionen die es braucht, um unter Anleitung und im Rahmen z.B. eines Selbstmanagement-Kurses zu smoffen. Ferner Funktionen ,die für Supervision und Intervention gebraucht werden.

Smoffen Medien

Audiovisuelle

Hilfsmittel zur Anleitung

und Motivation

Vorgedruckte 2easeTage- und

Wochen Projektierung

A5 Formblätter.

Poster, Bilder und Gadgets

im Smoffen Design

Smoffen Mentoring

Das Kernteam engagiert sich dafür, Smoffen zum Inbegriff

guter (Denk-) Arbeitskultur des 21.Jahrhunderts zu machen.

Im Bild oben diskutiert es die Weiterentwicklung des Smoffen-Service Portals

Das Smoffen-Kernteam

Es gibt in der Smoffer-Community viele begeisternde und vom Smoffen begeisterte Menschen. Die helfen ad-hoc , periodisch oder bei Events gerne jedem anderen Smoffer bzw. Möchtegern Smoffer weiter.

In jedem Fall steht hinter jedem Smoffer das Smoffen-Kernteam auf der Bern-Fribourg Region. Es lässt Smoffer nie im Stich. Keiner ist verlassen.

Smoffer Treffen und

Service-Portal Workshops.

Für persönliches

Smoffen-Mentoring reichen

Mail, SMS und Telefon aus.

Vielen Menschen ist es wichtig, dass Sie mit Smoffen Freude und Erfolg haben.