Interviewtrainings in der Personalauswahl
Seit der Untersuchung von Chapman und Zweig aus dem Jahr 2005 (damals hatten weniger als 34% der befragten 592 Interviewer irgendeine Art von formellem Interviewertraining erhalten), gibt es kaum aktuelle Befunde zu dem Thema. In einer eigenen Befragung von 123 deutschen Unternehmen im vergangenen Jahr (Riedel und Krotoschak, 2015) gaben nur 15% der teilnehmenden Unternehmen an, dass „die meisten“ oder „fast alle“ ihrer Hiring Manager aus den Fachabteilungen schon einmal ein Interviewtraining besucht hätten; für Personalmanager waren es immerhin 55%.

Gerne möchten wir dieses Thema für den deutschsprachigen Raum darum auf eine breitere empirische Grundlage stellen. Wie weit verbreitet sind Trainings zur Vorbereitung auf das Führen von Vorstellungsgesprächen in Deutschland? Werden Führungskräfte systematisch auf diesen Aspekt ihrer Führungstätigkeit vorbereitet? Falls nein, welche Gründe werden hierfür angegeben? Hierzu bitten wir Sie um Ihre Unterstützung in Form von 5 Minuten Ihrer Zeit.

Die Ergebnisse der Umfrage werden allen Teilnehmern kostenfrei übersandt, wenn diese ihre mail-Adresse am Ende der Befragung hinterlassen oder uns schicken. Alle Angaben bleiben selbstverständlich anonym.

Haben Sie vielen Dank für Ihre Unterstützung!
Ihr

Tim Riedel und das interpool Team

Quellen:

_ Chapman, D., Zweig, D., (2005). Developing a nomological network fo interview structure: Antecedents and consequences of the structured selection interview. Personnel Psychology, 58 (3), 673-702.
_ Riedel, T., Krotoschak, E. (2015). Trends und Herausforderungen in der Personalauswahl. In Nachtwei, J, von Bernstorff, C. (Hrsg.), HR Consulting Review, Band 05 (S. 15-19). VQP: Berlin.

Zahl der Mitarbeiter/innen Ihres Unternehmens weltweit
Zahl der Mitarbeiter/innen Ihres Unternehmens in Deutschland (circa)
Your answer
Sind Interviewtrainings zur Vorbereitung auf Vorstellungsgespräche Teil ihrer regelmäßigen Führungskräfteentwicklungsprogramme?
Falls ja: wie viele Tage umfasst das Modul Personalauswahl und auf welcher Führungsebene findet es statt?
Your answer
Falls nein: was sind aus Ihrer Sicht die wesentlichen Gründe, warum Interviewtrainings nicht Teil ihrer regelmäßigen Führungskräfteentwicklung sind?
Your answer
Sind Interviewtrainings Teil Ihres Standard-Trainingskatalogs, oder führen Sie diese nur auf Anfrage durch?
Wie viele Ihrer HR Business Partner / Personalreferent/innen haben bereits ein Interviewtraining besucht?
Wieviele Interviewtrainings (geschätzt, es reicht eine Annäherung) führen Sie insgesamt in Deutschland durchschnittlich im Jahr durch?
Your answer
Wie viele Tage umfassen Ihre Interviewtrainings in der Regel?
Ergänzende Anmerkungen (z.B. wo Sie Bedarfe und Herausforderungen beim Thema Interviewtrainings sehen, welche Schwerpunkte Sie dabei in Ihrem Unternehmen setzen oder welche Barrieren vorhanden sind, etc...): ____
Your answer
Bitte geben Sie hier Ihre E-Mail-Adresse an, falls wir Ihnen die Ergebnisse der Umfrage zusenden sollen. Alternativ können Sie dieses Feld auch leer lassen und uns per mail an tim.riedel@interpool-hr.com um eine Übersendung der Ergebnisse bitten.
Your answer
Submit
Never submit passwords through Google Forms.
This content is neither created nor endorsed by Google. Report Abuse - Terms of Service