Problemanalyse: Controme-Mini-Server ist nicht online
Name *
Your answer
Telefonnummer *
Your answer
Mac-Adresse des betroffenen Mini-Servers *
Your answer
Wie verhalten sich die Status LEDs des Miniservers? *
Der Miniserver hat hinten eine rote und eine grüne LED. In diesem Video können Sie sehen, welche LEDs gemeint sind: https://youtu.be/TeQTO6K0uss Bitte beschreiben Sie kurz, wie sich diese LEDs verhalten.
Required
Ihre Anmelde-Email auf dem Mini-Server *
Your answer
Zugangspasswort auf dem Mini-Server *
Ändern Sie das Passwort bitte übergangsweise auf eine Kombination, die Sie uns mitteilen möchten. Für den Support müssen wir auf Ihren Account zugreifen können und die Einstellungen prüfen.
Your answer
Externe IP-Adresse des Mini-Server *
Teilen Sie uns bitte hier die URL mit, mit der Sie auf den lokalen Controme-Server zugreifen. Sofern noch kein Fernzugriff eingerichtet ist, gehen Sie bitte zunächst nach der Anleitung in folgendem Link vor: http://support.controme.com/installation-und-inbetriebnahme/fernzugriff-einrichten/
Your answer
Tritt das Problem mit einem anderen Netzteil auf?
Probleme am Mini-Server entstehen oft durch das Netzteil. Liefert das Netzteil eine zu geringe Spannung, kann dies zu unzähligen Symptomen führen. Ein zyklischer Ausfall des Netzteils für zu einer permanenten Restart-Schleife. Probieren Sie den Mini-Server bitte einem orignal Raspberry Pi Netzteil, welches Sie auf Amazon kaufen können (suche "Raspberry Offizielles Pi 3 Netzteil schwarz - 2,5A/5V"). Sofern das Problem nicht am Netzteil liegt, können sie uns das Netzteil wieder an Amazon zurücksenden. Sollte ein von Controme geliefertes Netzteil die Ursache sein, so liefern Sie uns dieses bitte an diese Adresse https://www.controme.com/ruecksendungen/ und wir erstatten Ihnen den Kaufbetrag des neuen Netzteils.
Tritt der Fehler noch auf, nachdem Sie den Mini-Server neu gestartet haben? *
Bitte nehmen Sie die Spannung vom Miniserver (Netzteil kurz abstecken und wieder einstecken) und schalten Sie das Gerät anschließend wieder ein. Warten Sie 1 Minute. Tritt der Fehler immer noch auf?
Ist ein Netzwerkkabel am Mini-Server angesteckt und leuchten beide LEDs der Netzwerkbuchse des Mini-Servers? *
Sofern ein Netzwerkkabel am Mini-Server angesteckt ist und die LEDs der Netzwerkbuchse nicht leuchten, liegt vielleicht am Netzwerkkabel kein Netzwerk an. Sie können dies prüfen, indem Sie z.B. einen Laptop mit ausgeschaltetem WLAN am betroffenen Netzwerkkabel anstecken und versuchen, damit eine Internetseite aufzurufen.
Erscheint der Mini-Server in der Oberfläche des Routers bei den aktiven Netzwerkgeräten? *
Loggen Sie sich in die Oberfläche Ihres Routers ein. Der Mini-Server muss als Netzwerkgerät mit der Bezeichnung "contromeminiserver" angezeigt werden.
Ist der Router online / mit dem Internet verbunden? *
Bitte geben Sie uns die genaue Bezeichnung des verwendeten Routers: *
Your answer
Tritt das Problem an einem anderen Netzwerk auf?
Um herauszufinden, ob das Problem am Netzwerk liegt, sollte das Gerät testweise an ein anderes Netzwerk mit Internetanschluss angesteckt werden.
Bei Servern mit USB-Funk-Stick: Tritt das Problem auf, wenn Sie den USB-Funk-Stick abstecken?
Bitte steicken Sie den USB-Funk-Stick ab und testen Sie ob das Problem dann auftritt.
Wurde der Server bevor er Ordnungsgemäß heruntergefahren wurde, vom Stromnetz genommen? Eventuell auch durch einen Stromausfall?
In diesem Fall kann es sein, dass die SD-Karte einen Crash erlitt. Somit muss der Server komplett getauscht werden.
Ihre Nachricht an uns
Sofern die vorhergehenden Punkte und Tipps Ihnen nicht weiterhelfen konnten, senden Sie uns das Ergebnis dieses Formulars zu. Unser Service-Team wird sich umgehend bei Ihnen melden.
Your answer
Submit
Never submit passwords through Google Forms.
This content is neither created nor endorsed by Google. Report Abuse - Terms of Service - Additional Terms