Kurzumfrage für Arbeitgeber zur betrieblichen Altersvorsorge (bAV)
Liebe Community,

Uns von beeline solutions treibt die Frage um, wie man das Thema bAV am nachhaltigsten ins Unternehmen einbinden kann. Daher würden wir gerne erfahren, wie Sie mit dem Thema der betrieblichen Altersvorsorge in Ihrem Haus umgehen. Wo sind die Herausforderungen, wer hat die Initiative ergriffen, wer übernimmt die Verantwortung oder wie intensiv hat man das Thema selber aufbereitet.
Bitte nehmen Sie sich ein paar Minuten für die folgende Umfrage Zeit. Die Bearbeitungsdauer liegt unter 5min.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Ihr beeline solutions Team

Ihr Unternehmen hat.... *
Bieten Sie Ihren Mitarbeitern die Möglichkeit einer betrieblichen Altersvorsorge? *
Wenn nein, was sind die Hinderungsgründe eine bAV anzubieten? (Mehrfachnennung möglich) *
Required
Wie kam es zur Einrichtung einer bAV? *
Haben Sie eine Versorgungsordnung aufgesetzt? *
Required
Kennen Sie die Kostenstruktur der von Ihnen angebotenen Vorsorgeverträge? *
Gewichten Sie: "Eine bAV Lösung muss einen möglichst geringen Verwaltungsaufwand mit sich bringen" *
nicht wichtig
sehr wichtig
Gewichten Sie: "Eine bAV Lösung muss sich von Beginn an als Vorsorgeleistung für meine Mitarbeiter lohnen" *
nicht wichtig
sehr wichtig
Gewichten Sie: "Wir möchten einen persönlichen Ansprechpartner zu allen Fragen rund um die bAV" *
nicht wichtig
sehr wichtig
Welche Erfahrungen haben sie bereits mit bAV gemacht?
Your answer
Sehen Sie die bAV generell als attraktive Vorsorgemöglichkeit für Ihre Mitarbeiter? *
Submit
Never submit passwords through Google Forms.
This form was created inside of beeline solutions gmbh & co. kg. Report Abuse - Terms of Service - Additional Terms