Endgegner Computerspiel - Nicht-SpielerIn
Mit diesem Fragebogen könnt ihr euch auf die Session "Endgegner Computerspiel" vorbereiten. Ihr habt jeweils 5 Minuten mit eurem Gegenüber. Deswegen ist es bestimmt hilfreich, sich schon vorher Gedanken zu machen.
Lieblingsfreizeitbeschäftigung
Hier kannst Du Aktivitäten nennen, die deine Kinder gerne stundenlang machen können. Versuche dabei konkret zu sein. Am Besten Du nennst Beispiele: Welche Brettspiele? Welche Sportart? Wo geht ihr gerne hin? Was bastelt ihr? Bitte sag auch, was besonders gut daran ist.
Das sind sie - die 3 Beschäftigungen, bei denen ich keine Sorge habe:
Your answer
Motivation
Es gibt Aktivitäten, die Du besonders gut findest. Wie bekommst Du Dein Kind dazu, diesen Aktivitäten nachzugehen?
So motiviere ich mein Kind (für Alternativen):
Your answer
Reflektiert
Es gibt typische Punkte, von denen Du denkst, dass sie manchmal zu sorglos gehandhabt werden. Welche sind das? Warum hast Du den Eindruck, dass zu locker damit umgegangen wird?
Das müsste man mal kritischer sehen:
Your answer
Medienzeit
Habt ihr Regeln? Wie lauten die? Wie seid ihr dazu gekommen? Was erhöht das Commitment bei den Kindern? Gelten diese Regeln auch für Dich?
So regeln wir Medienzeit in unserer Familie:
Your answer
Erwartung
Nach der Gesprächsrunde hätte ich gerne was dazu gelernt.
Das sind meine Erwartungen an die Gespräche:
Your answer
Submit
Never submit passwords through Google Forms.
This content is neither created nor endorsed by Google. Report Abuse - Terms of Service - Additional Terms