ANMELDUNG: Vorort-Heizraumcheck 2019/20
Es bedarf nicht immer großer Investitionen um Heizkosten zu sparen. Bereits mit kleinen Maßnahmen können bis zu 20% Heizkosten gespart werden. Das Energieinstitut Vorarlberg und die e5 Gemeinden Höchst und Gaißau unterstützen Sie daher in der Heizperiode 2019/ 2020 mit einer Vorort-Heizraumberatung inkl. Check Ihrer Heiztechnikanlage.

Der Check im Wert von 280,- Euro wird von Martin Staudinger/ Stefan Küng durchgeführt. Sie als EigentümerInnen bezahlen lediglich 70,- Euro Selbstbehalt. 140,- Euro werden durch das Land Vorarlberg gefördert und 70,- Euro übernimmt ihre Gemeinde. Achtung: Die Anzahl der durchgeführten Heizanlagenchecks ist für Höchst und Gaißau auf 25 begrenzt.
Ja, ich möchte meine Heiztechnikanlage überprüfen lassen.
Nutzfläche des Gebäudes
Hinweis: beheizte und bewohnte Fläche in m² - Abschätzung, falls nicht bekannt
Your answer
Baujahr der Heizanlage
Hinweis: Abschätzung, falls nicht bekannt
Your answer
Energieträger des Hauptheizsystems
Hinweis: Angabe des Energieträgers
Energieverbrauch des Hauptheizsystems
Hinweis: Angabe (z.B. Öl in Liter, Holz in Raummeter, Pellets in kg oder Gas in m³,..)
Your answer
Energieträger des Zusatzheizsystem, falls vorhanden
Hinweis: Angabe des Energieträgers
Energieverbrauch des Zusatzheizsystem, falls vorhanden
Hinweis: Angabe (z.B. Öl in Liter, Holz in Raummeter, Pellets in kg oder Gas in m³,..)
Your answer
Bemerkungen (Optional)
Your answer
Vor- und Nachname
Your answer
Straße
Your answer
PLZ und Ort
Your answer
Telefon (tagsüber erreichbar)
Your answer
E-Mail Adresse
Your answer
Wir benötigen Ihre Daten um mit Ihnen einen Termin zu vereinbaren.
Selbstverständlich geben wir Ihre Daten nicht weiter. Wir freuen uns über Ihre Teilnahme. Vielen Dank.
Submit
Never submit passwords through Google Forms.
This content is neither created nor endorsed by Google. Report Abuse - Terms of Service - Privacy Policy