Boost Programm 2021 - 2022: Online-Formular für Arbeitgeber
Sign in to Google to save your progress. Learn more
Das Programm "Deine Chance fit zu bleiben"
Das Programm “Deine Chance fit zu bleiben” will mit einer bedingten Ko-Finanzierung die Aneignung von digitalen Fähigkeiten von Schweizer Arbeitnehmern unterstützen, damit diese in einer zunehmend digitalen Wirtschaft Chancen ergreifen können. Senden Sie uns jetzt Ihren Antrag gleich für mehrere Personen und Kurse gleichzeitig unkompliziert per Online-Formular.

Mit diesem Formular können Arbeitgeber (z.B. Geschäftsleitende, Personalverantwortliche oder Teamleiter) gebündelt mind. 5 und max. 20 Personen anmelden. Für Anträge von weniger als 5 Personen empfehlen wir, den Antrag über das Formular für Einzelpersonen einzureichen auf www.lifelonglearning.ch/boost.

Sie können alle Personen zum selben Kurs anmelden (z.B. ein interner Kurs mit einem externen Anbieter) oder natürlich auch Personen gebündelt anmelden, die alle an unterschiedlichen Kursen teilnehmen werden.

Teilnahmeberechtigt sind alle Schweizer KMU inklusive Selbstständige sowie Unterstützer des #LifelongLearning-Versprechens.

Bevor Sie den Antrag ausfüllen, lesen Sie bitte die Teilnahmebedingungen für Arbeitgeber aufmerksam durch auf www.lifelonglearning.ch/boost

Das Programm wird gestützt von digitalswitzerland und UBS.
Zum Anmeldeprozess
Um beim Boost Programm mitmachen zu können, müssen Antragsteller per Online-Formular einen Antrag einreichen. Dieser wird ausschliesslich vom Boost Programm Team von digitalswitzerland vertraulich behandelt, gesichtet und bearbeitet. Es werden keine Daten weitergegeben.

Im Antrag erfragen wir Basisinformationen zum Arbeitgeber resp. Antragsteller, zu den Empfängern der Ko-Finanzierung (Name, Funktion, Bildungsabschluss) und deren Verwendung (primär Art der Weiterbildung). Ebenfalls interessieren wir uns dafür, wie sich die Investitionen des Arbeitgebers zu jenen der Arbeitnehmer verhalten.

Die Anträge werden fortlaufend gesichtet, um den Antragstellern schnellstmöglich eine Rückmeldung geben zu können. Die Rückmeldung erhalten Antragsteller per Email.

Das Boost Programm kann bis Ende 2022 Anträge entgegennehmen und eine beschränkte Anzahl Anträge unterstützen. Sollten alle verfügbaren Mittel aufgebraucht sein, kann das Programm vorübergehend pausiert werden. Wir empfehlen daher, mit Anträgen nicht zu warten und diese zeitnah einzureichen.

Wenn Sie unsicher sind, ob Ihr Arbeitgeber bereits einmal einen Antrag eingereicht und eine Ko-Finanzierung erhalten hat, können Sie uns über das Kontaktformular auf www.lifelonglearning.ch/boost kontaktieren. Weil wir pro Arbeitgeber maximal 20 Personen unterstützen, könnte sich eine vorläufige Abklärung Ihrerseits lohnen.

Wir freuen uns auf Ihren Antrag für die Unterstützung beim Aneignen von digitalen Fähigkeiten.

Ihr Boost-Programm-Team
Next
Clear form
Never submit passwords through Google Forms.
This form was created inside of digitalswitzerland. Report Abuse