Meine Kindheit in Damaskus

Teach For Austria lädt ein zur musikalischen Lesung mit der Autorin Luna Al-Mousli. Luna wird aus ihrem Buch "Eine Träne. Ein Lächeln. Meine Kindheit in Damaskus" lesen. Musikalisch begleitet wird sie am Klavier von Thomas Ücel, dessen Sinfonie "Sayfo" vor Kurzem in der Staatsoper in Damaskus uraufgeführt wurde.

"In ihrem Buch vertieft sich Luna Al-Mousli noch einmal mit dem Blick des Kindes in den damaligen Alltag der syrischen Metropole. In 44 Prosaminiaturen und mithilfe von Fotoausschnitten aus dem Familienalbum beschwört sie eine Kindheit in Syrien herauf, in der das Schöne und das Hässliche, Sanftmut und Gewalt schon damals eng beieinander lagen." (Frankfurter Rundschau - http://www.fr-online.de/literatur/luna-al-mousli--glueck-in-damaskus,1472266,32936532.html)

Wann: Mittwoch, 17.02.2016

Einlass: ab 18:30 Uhr
Beginn der Lesung: 19:00 Uhr
Ort: tachles - das kulturcafé Karmeliterplatz 1, 1020 Wien
Eintritt: frei

Hinweis: Die Platzanzahl ist begrenzt. Bitte keine provisorischen Anmeldungen, da sonst anderen Interessierten die Plätze weggenommen werden. Anmeldungen bitte bis Donnerstag, 11.02.2016

Anmeldung: Invitation only. Es gibt vor Ort keine Abendkasse.
Die Anmeldung erfolgt ausschließlich über dieses Formular. Einfach Name und E-Mail angeben und schon seid ihr dabei.


    This is a required question
    This is a required question