Erwartungen an Einführung der Mensch-Roboter-Kollaboration
Dieser Fragebogen dient der Einschätzung der Prozesse in ihrem Unternehmen. Da die vom IWU angebotenen Prozessanalysen unter dem thematischen Schwerpunkt kollaborierender Roboter stehen, sollen Ihre Erwartungen in diesem Zusammenhang systematisch erfasst werden.
Nichtsdestotrotz werden wir während der Prozessanalysen auch allgemeine Verbesserungspotentiale, etwa durch Veränderungen der Logistik oder des Fabriklayouts, erfassen.

Für die Erfassung fragen wir zunächst Ihren Erfahrungsschatz und Ihre Erwartungen zu den jeweiligen Veränderungspotentialen ab.

Email address *
Haben Sie sich schon mal mit dem Thema kollaborierenden (Schwerlast-)Roboter beschäftigt? *
Wenn Ja, inwiefern?
Your answer
Können Sie benennen, welche Vorteile sich in Ihrer Produktion durch kollaborierende (Schwerlast-)Roboter ergeben können? *
Wenn Ja, inwiefern?
Your answer
Erwartungen an die Einführung von MRK
Wirtschaftliche Produktion
sehr hohe Erwartungen
hohe Erwartungen
mäßige Erwartungen
geringe Erwartungen
keine Erwartungen
keine Angabe
höhere Wertschöpfung im Prozess
steigender Output pro Zeit
Flexibilität
sehr hohe Erwartungen
hohe Erwartungen
mäßige Erwartungen
geringe Erwartungen
keine Erwartungen
keine Angabe
steigende Variantenvielfalt je Linie
geringere Umrüstzeiten
Mitarbeiter
sehr hohe Erwartungen
hohe Erwartungen
mäßige Erwartungen
geringe Erwartungen
keine Erwartungen
keine Angabe
Entlastung (physisch + psychisch)
höhere Mitarbeiterzufriedenheit durch interessantere Jobs
Roboterakzeptanz bei Mitarbeitern steigern
Kundenzufriedenheit
sehr hohe Erwartungen
hohe Erwartungen
mäßige Erwartungen
geringe Erwartungen
keine Erwartungen
keine Angabe
Qualitätsverbesserung
automatisierte Dokumentationen
steigender Innovationsgrad
Anmerkungen
Bitte vermerken Sie aus wessen Sicht Sie die Erwartungen ausgefüllt haben (Bsp. Management, Fertigungsleiter, ...).
Your answer
Next
Never submit passwords through Google Forms.
This content is neither created nor endorsed by Google.