Anmeldeformular: "Road to gender equality" Jugendbegegnung / Application form: "Road to gender equality" youth exchange
Du möchtest an der Jugendbegegnung "Road to gender equality" teilnehmen?
Sie findet vom 06. bis 12. Mai 2019 in Lwiw (Ukraine) und vom 23. bis 28. Juni 2019 in Magdeburg (Deutschland) statt.

Während beider Begegnungen wirst du andere Jugendliche aus der Ukraine und Deutschland kennenlernen. Gemeinsam werdet ihr über Menschenrechte und Genderfragen diskutieren und reflektieren, Fallbeispiele untersuchen und Ansätze analysieren, wie Gender Mainstreaming und Gender-Kultur in den Medien behandelt werden können. Während des gesamten Projekts arbeitet ihr mit Methoden wie Storytelling, Sensory Labyrinth Theatre und der Produktion von Videos.

Fülle das Formular aus, wenn du:
- in Deutschland wohnst;
- zwischen 16 und 30 Jahre alt bist;
- an den Themen "Menschenrechte" und "Genderfragen" interessiert bist;
- auf Englisch kommunizieren kannst;
- Erfahrung im Fotografieren und / oder Videomachen (nicht erforderlich, wäre aber von Vorteil).

Es wird erwartet, dass du für die gesamte Projektdauer dabei bist und an beiden Projektphasen in der Ukraine und in Deutschland teilnehmen kannst.

Wichtig: Ausgewählte Teilnehmende werden auch in die Vorbereitung der Jugendbegegnung einbezogen.

Die Veranstalter der Jugendbegegnung "Road to gender equality" sind die Bildungsnetzwerk Magdeburg gGmbH/Europäische Jugendbildungsstätte Magdeburg (bildungsnetzwerk-magdeburg.de) und das Society Initiatives Institute (sii.org.ua). Das Projekt wird unterstützt durch „MEET UP! Deutsch-ukrainische Jugendbegegnungen“ der Stiftung „Erinnerung, Verantwortung und Zukunft “(EVZ), das Auswärtige Amt und die Robert Bosch Stiftung.
_____________________________________________________

You are interested in joining the youth exchange “Road to gender equality"?
It will take place in Lviv (Ukraine) between the 06th - 12th of May 2019 and in Magdeburg (Germany) between the 23rd - 28th of June 2019.

During both encounters you will get to know other young people from Ukraine and Germany. Together you will discuss, work on and reflect upon Human Rights and gender equality issues, examine existing cases and analyze approaches on how to address gender mainstreaming and gender culture in the media. Throughout the project you will work according to such methods as storytelling, sensory labyrinth theatre and videomaking as tools for countering and deconstructing gender stereotypes and gender roles.

Please, fill out the form below, If you:
- live in Germany;
- are between 16-30;
- are interested in topics "Human rights" and "Gender issues";
- can communicate in English;
- are experienced in photography and/or videomaking (not needed, but would be advantage).

It is expected that the participants commit for the total duration of the project and participate in both phases of the project in Ukraine and in Germany.

Important: Selected participants will be also involved in the preparation of the youth exchange.

The organizers of the youth exchange “Road to gender equality" are Bildungsnetzwerk Magdeburg gGmbH/European Youth Educational Centre Magdeburg (bildungsnetzwerk-magdeburg.de) and Society Initiatives Institute (sii.org.ua). The project is supported by „MEET UP! German-Ukrainian Youth Encounters“ of „Erinnerung, Verantwortung und Zukunft“ Foundation (EVZ), the German Ministry of Foreign Affairs and the Robert Bosch Foundation.

Vorname und Nachname / Name and Surname: *
Your answer
Dein Alter / Your age: *
Your answer
Wenn du unter 18 Jahre alt bist: Sind deine Eltern bereit, dir eine schriftliche Erlaubnis für die Teilnahme an dieser Jugendbegegnung zu erteilen? / If you are under 18, are your parents ready to give you written permission for participation in this youth exchange?
Dein Englischniveau / Your level of English language: *
Was ist deine Motivation, an dieser Jugendbegegnung teilzunehmen? (Stichpunkte) / What is your motivation to attend this activity? (Bullet points) *
Your answer
Wenn ich für diese Aktivität ausgewählt werde, garantiere ich meine Anwesenheit an beiden Begegnungen - in der Ukraine (06-12 Mai) und in Deutschland (23-28 Juni). / If I will be selected for this youth exchange I guarantee my presence for both encounters - in Ukraine (06-12 of May) and Germany (23-28 of June) *
Du kannst dir eine Jugendbegegnung wie ein Ferienlager vorstellen - während der gesamten Zeit übernachten alle Teilnehmenden an einem Ort, essen und arbeiten gemeinsam in Workshops. Du musst sicherstellen, dass du an beiden Begegnungen teilnehmen kannst. Unterkunft, Transport (bis zu 200 EUR für die Begegnung in der Ukraine und bis zu 60 EUR für die Begegnung in Deutschland) und andere projektbezogene Ausgaben werden von den Organisatoren übernommen. / You can think of the youth exchange like a summer camp - during the whole time, you will live together with the other participants, have meals and workshops together. You should make sure, that you will be able to participate in both encounters. Accommodation, transport (up to 200 EUR for encounter in Ukraine and up to 60 EUR for encounter in Germany) and other project related expenses will be covered by the organizers.
Wenn du die vorherige Frage mit "Nein" beantwortet hast, warum? / If you answered "no" on the previous question, please explain, why:
Your answer
Deine E-mail / Your e-mail: *
Wir werden dich nach Antragsfrist über die Ergebnisse des Auswahlverfahrens informieren. Bei Rückfragen kannst du uns unter efd@bildungsnetzwerk-magdeburg.de kontaktieren. / We will inform you about the results of selection process after the deadline. For further questions you can contact us via efd@bildungsnetzwerk-magdeburg.de.
Your answer
Ich habe einen Reisepass, der noch mindestens 6 Monate gültig ist / I have a passport, which is valid for at least 6 more month. *
Meine persönlichen Daten (Name, E-Mail, Alter) werden für diese Jugendbegegnung vom Veranstalter verarbeitet. / My personal data (name,surname,e-mail,age) will be processed by the organizers for this youth exchange. *
Submit
Never submit passwords through Google Forms.
This content is neither created nor endorsed by Google. Report Abuse - Terms of Service