Projekt Haltung SoSe 2022: Lässt sich im Studium schon eine professionelle pädagogische Haltung entwickeln?
Schön, dass du zu diesem Anmeldeformular gefunden hast und dich somit für das Projekt Haltung an der Universität Potsdam interessierst!

Das Projekt Haltung ist ein Projekt der Initiative Kreidestaub e. V. Wenn du mehr über Kreidestaub erfahren möchtest, schau doch gerne auf unserer Website vorbei: www.kreidestaub.net.  


Im Folgenden findest du detailliertere Infos zum Projekt und kannst dich dann bis zum 22.04.2022 anmelden. Dabei gilt erstmal "first come, first serve". (Am 12. oder 13.04. schicken wir eine erste Nachricht raus, ob ihr einen Platz habt.)
Sign in to Google to save your progress. Learn more
Worum geht es im Projekt?
Beim Projekt "Professionelle pädagogische Haltung" setzen sich die Teilnehmenden parallel theoretisch und eigenbiografisch mit professioneller pädagogischer Haltung auseinander. Ziel des Seminars ist die Entwicklung eines Haltungsbegriffs, der handlungsfähig macht und es ermöglicht, pädagogische Werte zu vertreten.

Das Seminar teilt sich dafür in drei Phasen. Zuerst lernen die Teilnehmenden verschiedene Theorien zu Haltung kennen (z. B. Habitus, Subjektive Theorien,…) und diskutieren ihre Erkenntnisse multiperspektivisch und auf wissenschaftlicher Basis. Anschließend werden die eigene Haltung sowie eigene Denkmuster bewusst gemacht und reflektiert. Abschließend werden Handlungsstrategien für die (spätere) berufliche Zukunft erarbeitet, vor allem bezüglich des Umgangs mit heterogenen Lerngruppen (beispielsweise aufgrund von Sprache, Behinderung, sozialer und kultureller Herkunft).
Die Termine im Sommersemester 2022:
Die Seminarsitzungen bauen inhaltlich aufeinander auf und sind miteinander verknüpft. Es ist daher wichtig, dass du grundsätzlich an allen (bzw. zumindest den meisten) Terminen Zeit hast. Um gut miteinander zu arbeiten, werden die Sitzungen vierstündig sein und in Präsenz am Campus Golm stattfinden. Den genauen Raum teilen wir dir per E-Mail mit.

Termine: 27.04. | 11.05. | 25.05. | 08.06. | 22.06. | 06.07. | 20.07. (mittwochs) jeweils 14-18 Uhr

Aktuell gehen wir davon aus, dass eine Durchführung in Präsenz unter Einhaltung entsprechender pandemischer Hygiene-Vorschriften möglich ist.

Wie heißt du? *
Unter welcher E-Mail Adresse erreichen wir dich? *
An welcher Universität studierst du? *
Required
Befindest du dich im Bachelor oder Master? *
Was sind deine Studienfächer?
Kannst du an allen Terminen teilnehmen? *
Wie hast du vom Projekt Haltung erfahren? *
Required
Hast du dich schonmal für einen früheren Durchgang beworben und keinen Platz erhalten? *
Zur Anrechenbarkeit:
In diesem Durchlauf wird es nicht möglich sein, an der Universität Potsdam eine Anrechnung in Form von Leistungspunkten zu erhalten. Wenn du von einer anderen Universität kommst und dir eine Anrechnung wünschst, musst du deinen Fall mit deinem Institut und den Dozierenden klären.

Grundsätzlich erhalten bei uns alle Teilnehmenden am Ende des Seminars eine Bestätigung, dass sie das Projekt absolviert haben. Diese kannst du dann beispielsweise nutzen, um dein Portfolio für die (Referendariats-)Bewerbung zu erweitern.
Stichwort Datenschutz:
Für die Verarbeitung aller deiner personenbezogenen Daten gilt unsere Datenschutzerklärung, welche du hier nachlesen kannst: https://www.kreidestaub.net/about/
Next
Clear form
Never submit passwords through Google Forms.
This form was created inside of Kreidestaub. Report Abuse