Anmeldung "Tod und Sterben"
Ab dem 9. August findet im Ewaldshof ein Wochenende zu Tod und Sterben statt.

Wer teilnehmen möchte muss dieses Formular ausfüllen.
Ein Formular pro Person.

Teilnahmebstätigungen werden in den Kalenderwochen 28, 29 und am Anfang von Kalenderwoche 32 verschickt. Zwischen dem 19. Juli und 4. August ist die Orga nicht erreichbar. Wir empfehlen Euch deshalb, Euch bis zum 17. Juli anzumelden. Nachzügler sind aber möglich sofern noch Platz ist.

Wir versorgen Euch an dem Wochenende mit Vollpension. Wie viel Du dazu beitragen willst und kannst, das Wochenende zu finanzieren, entscheidest Du selbst. Wenn Du knapp bei Kasse bist, kannst Du weniger bieten, und hoffen, dass sich genug andere Workshopteilnehmer*innen finden, die Deine Kosten mitfinanzieren. Der Workshop findet aber nur statt, wenn genug Geld zusammen kommt, um alles zu bezahlen. Wenn Du reich bist, solltest Du deshalb mehr bezahlen als nötig, um die anderen zu unterstützen.
Wie viel Geld Du bietest hat keinen Einfluss darauf, ob Du einen Platz bekommst.
Wir werfen alles Geld solidarisch in einen Topf. Es bekommt also nicht die Person die mehr bezahlt dann besseres Essen als die anderen.
Macht Euch nicht zu viele Sorgen beim Schätzen. Wenn mehr Geld zusammen kommt als nötig, machen wir aufwändigeres Essen mit besseren Zutaten. Wenn weniger zusammen kommt als nötig, machen wir eine zweite Sammelrunde oder streichen den Kuchen oder wechseln auf Selbstversorger.

In der Vergangenheit hatten wir immer genug Geld für die Übernachtung und die Workshopleitung. Das Geld für das Essen war aber oft knapp. Wir bezahlen mehrere Leute die das ganze Wochenende in der Küche arbeiten. Die Personalkosten übersteigen bei weitem die Materialkosten. Wir würden gerne am Freitag ein Festmahl anbieten. Das geht nur, wenn genug Geld zusammen kommt. Also überlege bitte, ob Du etwas mehr von Deinem Budget dem Essen zuweist. Es passiert aber nichts schlimmes, wenn Du das nicht tust. Wir werden vor dem Wochenende nochmal alle anschreiben und über das Budget berichten.

Wenn Ihr dieses Formular ausfüllt und absendet, meldet Ihr Euch für das Wochenende an und verpflichtet Euch, den gebotenen Betrag zu zahlen, wenn Ihr einen Platz bekommt. Wenn ihr uns nach dem 1.8. wieder absagt, würden wir einen gerne einen Teil eures Gebots dennoch bekommen, als Ausgleich für den Mehraufwand, den wir haben um den Platz neu zu besetzen oder das Essen, das wir vielleicht schon gekauft haben, etc. Das werden wir mit Euch verhandeln.
Wenn Ihr ab dem 8.8. absagt, solltet Ihr trotzdem den vollen Betrag zahlen, wenn wir keinen Ersatz für Euren Platz finden.

Mitbringen müsst Ihr:
- Bettlaken 90x200
- Kopfkissenbezug 80x80
- Bettdeckenbezug 135x200
Wir haben einen Pool und eine Sauna. Wenn Ihr die Nutzen wollt, stattet Euch bitte mit Handtüchern, Badeanzug und was Ihr sonst so braucht aus.
Von vielen Gästezimmern muss man den Hof überqueren, um Küche und Seminarraum zu erreichen. Dafür sind Schuhe sinnvoll in die Ihr leicht rein und raus schlüpfen könnt.

Zeitplan:

Freitag:
nachmittags Anreise
18h30 Begrüßungsritual
anschließend Leichenschmaus

Samstag
Workshops
Abendprogramm

Sonntag
Workshops
Abschlussrunde endet gegen 15h30
nachmittags optionale Grillparty
abends optionales Abendprogramm

Übernachtung auf Montag möglich

Die Veranstaltung findet statt im
Ewaldshof
Bahnhofstraße 31
61194 Niddatal-Assenheim
Wir sind direkt am Bahnhof auf der Strecke Gießen-Friedberg-Hanau.
Der Bahnhof heißt je nach App "Assenheim (Oberhessen)" oder "Niddatal-Assenheim".

Email address *
Vor- und Nachname *
Your answer
Postleitzahl
Your answer
Essenbeitrag (in Euro) *
Wie viel willst Du insgesamt für die Verpflegung bezahlen? Bitte berücksichtige dabei, wie lange Du bleibst. Je mehr Geld wir zusammen bekommen um so besseres Zutaten können wir uns leisten und um so mehr Aufwand kann unsere Köchin mit der Vorbereitung verbringen. Tee, Kaffee und Wasser sind auch in diesem Betrag enthalten, ebenso das Geschirrspülen und die Reinigung der Küche. Berücksichtige bei Deiner Antwort bitte, dass in der Vergangenheit für diesen Posten eher zu wenig geboten wurde, um richtige Vollpension anbieten zu können. Aus diesem Budget muss eine ganze Menge Arbeitszeit bezahlt werden und die Leute sollen keinen Hungerlohn erhalten. Sei großzügig.
Your answer
Übernachtungskosten *
Wie viel willst Du insgesamt für die drei Übernachtungen im Doppelzimmer bezahlen? Wir haben mit viel Aufwand Gästezimmer renoviert und mit Möbeln ausgestattet die längst noch nicht abbezahlt sind. Heizung, Wasser und das Reinigungspersonal muss auch bezahlt werden. Wenn hier mehr Geld eingesammelt wird als für das Wochenende nötig, wird es komplett in die Ausstattung des Ewaldshofs investiert. Anders als beim Essen ist es nicht so wichtig, wie viel Geld hier zusammen kommt. Wir gehen nicht gleich pleite, wenn es wenig ist aber wenn es viel ist, werden wir gute Dinge damit tun die zukünftigen Seminarteilnehmenden zu Gute kommen.
Your answer
Honorar für die Workshopleitung *
Peter und Matthias kommen aus Berlin angereist, das muss bezahlt werden. Auch sie brauchen Verpflegung für das Wochenende. Und sie arbeiten viele, viele Stunden für uns (zusätzlich zu der Zeit, die sie an diesem Wochenende mit uns und euch verbringen) in der sie den Workshop konzipieren und Arbeitsmaterialien erstellen. Das ist Peters Beruf, von dem er seine Miete bezahlt. Wie viel möchtest Du den beiden für dieses Wochenende bezahlen? Mach Dir bitte keine zu großen Sorgen über den Betrag. Wer weiß schon, was der richtige Stundensatz für einen Philosophen ist?
Your answer
Geld für Seminarräume und sonstiges *
Das Wochenendes findet in Räumen statt die wir renoviert und ausgestattet haben. Zusätzlich nutzen wir Geld für Feuerholz, Sauna, Pool, Flipcharts, Waschmittel, kaputte Getränkegläser, usw. Wenn wir hier viel Geld einnehmen, können wir weitere Räume ausstatten.
Your answer
Betten
Wenn Dir das egal ist, ignoriere diese Frage bitte
Dunkelheit
Ein Teil der schönsten Zimmer auf der Südseite lässt sich nicht verdunkeln. Stört Dich das? Wenn Dir das egal ist, ignoriere diese Frage biite.
ZimmergenossIn
Mit wem möchtest Du ein Zimmer teilen? Wir haben überwiegend Doppelzimmer, ein Dreibett-Zimmer und evtl. ein Einzelzimmer. Am einfachsten ist es für uns, wenn Du Dich absprichst und genau eine Person angibst, die entsprechend umgekehrt Dich hier einträgt. Wenn Du nicht so genau weißt, wer alles kommt und was die sich wünschen, kannst Du hier auch eine Liste mit Personen oder Kriterien angeben (z.B. nur Leute mit blauen Augen oder nur Informatiker...)
Your answer
Paar- bzw. Gruppenanmeldung
Wenn es Dir wichtig ist, mit einem oder mehreren PartnerInnen an dem Seminar teilzunehmen könnt Ihr alle dieses Kästchen ankreuzen und entsprechende Angaben bei "Zimmergenoss*in" machen. Wir werden Euch dann entweder alle gemeinsam aufnehmen oder, wenn kein Platz ist, alle gemeinsam ablehnen.
Begleitung
Wenn Du gar nicht am Workshop teilnehmen willst, aber trotzdem das Wochenende hier verbringen willst - z.B. weil Du eine*n Partner*in begleitest, um ein Kind zu betreuen - dann kreuz bitte das hier an. Essen und Unterkunft musst Du natürlich trotzdem bezahlen.
Aufenthaltsdauer
Ihr könnt bis Montag bleiben. Bitte berücksichtigt das bei den Übernachtungskosten und vor allem bei dem, was Ihr fürs Essen bietet. Sonntagnachmittag wird gegrillt und Montagfrüh könnt Ihr Euch in unserem Lebensmittellager für Euer Frühstück bedienen.
Diätische Anforderungen
Hast Du besondere Anforderungen an das Essen? Bitte schreib dazu, wie wichtig es ist. Magst Du einfach nur nicht so gerne Käse, oder isst Du aus ethischen Gründen keine Tierprodukte oder musst Du auf die Intensivstation, wenn Du mit tierischem Eiweiß in Kontakt kommst?
Your answer
Sonstiges
Anmerkungen? Hinweise? Lob? Sonderwünsche?
Your answer
Bitte nehmt mich in Eure Mailverteiler auf
Submit
Never submit passwords through Google Forms.
reCAPTCHA
This content is neither created nor endorsed by Google. Report Abuse - Terms of Service