Fragen zur Förderung von Wissenschaftskommunikation
Vielen Dank, dass Sie sich Zeit für diesen Fragebogen nehmen. Wir sammeln für das Onlineportal Wissenschaftskommunikation.de Informationen zu Fördermöglichkeiten im Bereich Wissenschaftskommunikation.
Name der Kontaktperson
Bitte geben Sie Ihren Namen an. Diese Daten werden nicht auf der Seite veröffentlicht. Sie dienen lediglich dazu, bei Nachfragen unsererseits Kontakt zu Ihnen aufnehmen zu können.
Your answer
E-Mail-Adresse der Kontaktperson
Bitte geben Sie Ihre E-Mail-Adresse an. Auch diese Daten werden nicht auf der Seite veröffentlicht und dienen lediglich dazu, bei Nachfragen unsererseits Kontakt zu Ihnen aufnehmen zu können.
Your answer
Name des Fördermittelgebenden / der Institution:
Your answer
Kurzbeschreibung der Förderrichtlinie
Bitte beschreiben Sie kurz und in wenigen Sätzen Ihre Förderrichtlinie/Förderung.
Your answer
1. Gefördert werden Projekte und Vorhaben mit den folgenden Schwerpunkten:
2. Welche Themen werden gefördert?
3. Wer kann Projekte und Vorhaben zur Förderung beantragen?
Weitere Kriterien:
Your answer
4. Für welche Zwecke können die von Ihrer Einrichtung zur Verfügung gestellten Fördermittel genutzt werden?
5. In welchem finanziellen Umfang können Fördermittel für ein Projekt beantragt werden?
Your answer
6. In welchem Zeitraum können Anträge gestellt werden?
Gibt es Fristen/Termine zur Einreichung? Falls ja, wann sind diese?
Your answer
Links zu Förderrichtlinien und -programmen:
Your answer
Haben Sie eine Förderrichtlinie, die wir auf unserer Seite veröffentlichen können?
Falls ja, schicken Sie uns die Förderrichtlinie gerne als PDF per E-Mail an redaktion@wissenschaftskommunikation.de. Wir freuen uns auch über Richtlinien für Förderprogramme, deren Bewerbungsfrist bereits abgelaufen ist, um einen Überblick und eine Orientierung für kommende Bewerbungsprozesse zu bieten.
Your answer
Weitere Informationen / Besonderheiten zur Förderrichtlinie
Your answer
Submit
Never submit passwords through Google Forms.
This form was created inside of Wissenschaft im Dialog gGmbH. Report Abuse - Terms of Service