Von der Tonne ans Licht: Upcycling Workshop mit und über Plastiktüten
Voranmeldung | Pre-registration
Inhalt
Von der Tonne ans Licht:
Ein Upcycling Workshop mit & über Plastiktüten

Plastik ist aus unserem heutigen Leben nicht mehr wegzudenken und ohne Plastik wäre unsere Gesellschaft nicht auf dem Entwicklungsstand, auf dem sie ist. Dennoch hat unser enormer Bedarf an Plastik auch eine Kehrseite: es entstehen weltweit riesige Müllberge und große Mengen an Mikroplastik, die unsere Ökosysteme gefährden. Deshalb wird vermehrt gefordert, Plastik dort zu vermeiden, wo andere Materialen ebenso gut benutzt werden können. So etwa bei der Plastiktüte zum Einkaufen. Inzwischen gibt es mehrere Alternativen zur klassischen Einwegtüte wie etwa die Tüte aus Papier oder aus biologisch abbaubaren Kunststoffen. Doch sind diese Alternativen zur klassischen Plastiktüte wirklich so umweltverträglich? Und kann beim Einkaufen nicht auch ganz auf die Tüte verzichtet werden? Was plant der Gesetzgeber? Diese und andere Fragen rund um das Thema Plastik(tüte) werden wir im ersten Teil unseres Workshops diskutieren.

Im praktischen Teil werdet ihr kreativ arbeiten und aus bereits vorhandenen Plastiktüten euren eigenen "Kulturbeutel" upcyclen. Unter Anleitung lernt ihr, wie man die Tüten in wasserfeste und stabile Stoffe umwandelt, experimentiert mit Farben, Logos und Designs, und bekommt eine Einführung in die Arbeit an der Nähmaschine.

Dafür erhaltet ihr die Unterstützung von den Upcycling Expertinnen Juliane Meissner und Elisa Garrote Gasch.

Auf einen Blick

WORKSHOPLEITERINNEN
Juliane ist Teil der Berliner Upcycling- Bewegung und organisiert im Kollektiv Kulturlabor Trial & Error das NähCafe und den Tauschladen.

Elisa organisiert das Upcycling Future Lab, ist seit mehreren Jahren als Projekt- und Workshopleiterin tätig und seit Anfang an in der Berliner Repair Café Bewegung engagiert.

ZIELGRUPPE
Dieser Workshop richtet sich an alle, die Lust auf Upcycling und das Selbermachen haben, neugierig auf nachhaltige Produktentwicklung sind und sich über das Thema in Theorie und Praxis austauschen wollen.

Max. 10 Teilnehmer*innen

KOSTEN
25€ für beide Tage inkl. Materialien, Kaffee und Knabbereien

MITBRINGEN
Alte Plastiktüten bringen wir mit, aber du kannst gerne auch welche mitbringen, wenn du sie schon hast oder sie sonst in der Tonne landen würden.

TERMINE
Samstag, 5.5.18, 12 bis 18:45 Uhr
Sonntag, 6.5.18, 12 bis 18:45 Uhr

Voranmeldung
Wir bitten um eine (unverbindliche) Voranmeldung mit diesem Formular. Nach dem Eingang der Anmeldung melden wir uns mit weitere Infos zur Workshop.
Name *
Your answer
Kontakt (E-Mail, WhatsApp oder Telegram) *
Your answer
Hast Du spezifische Interesse/Wünsche an den Workshop?
Your answer
Film und Fotoerlaubnis
Mit Deiner Teilnahme am Workshop erklärst du dich damit einverstanden, dass Filme/Fotos zur Dokumentation des Workshops gemacht werden. Diese können im Rahmen von Publikationen von La Red - Vernetzung und Integration e.V. veröffentlicht werden. Wer nicht fotografiert/gefilmt werden möchte, möge dies bitte mit denjenigen, die Aufnahmen machen, im persönlichen Kontakt möglichst rasch klären

Du erklärst Dich ebenfalls damit einverstanden, dass Bilder von den im Workshop erstellte Produkte von La Red bzw. des Trägers weiterverbreitet werden können (über die Social Media Kanäle, Website, Publikationen etc.)

Veranstalter
Submit
Never submit passwords through Google Forms.
This content is neither created nor endorsed by Google. Report Abuse - Terms of Service