Die Selbstcoaching Formel für Geldprobleme

Dieses Selbstcoaching Programm soll für Menschen sein, - die mit Hilfe wirkungsvoller Selbsthilfetechniken Ihre Geldprobleme und Geldsorgen lösen wollen - und bisher schon das eine oder andere dafür unternommen haben , aber nicht so den richtigen „Durchbruch“ auf der psychologischen Ebene hatten.

• Sie sind gut informiert wie Sie Ihr Geld vermehren können, aber trotzdem nimmt Ihr Einkommen nicht nennenswert zu. Oder Sie haben immer wieder unerwartete Ausgaben, die Sie immer wieder aufs Neue zurückwerfen.
• Das Thema „Geld“ mit all seinen Bereichen ist Ihnen nicht so recht geheuer. Sie mögen sich nicht gerne mit Ihren Finanzen beschäftigen. Vielleicht mögen Sie auch keine Zahlen.
• Sie erhalten nicht das Geld, das Sie verdienen, d.h. Sie erhalten nicht das Einkommen, das Ihrer Ausbildung, Ihrem Einsatz und Ihrer Leistung entsprechen würde.
• Sie haben nüchtern betrachtet keine Geldprobleme, fühlen sich aber mit Ihren Finanzen nicht wohl. Z.B. haben Sie immer mal wieder Angst, dass Sie in Zukunft weniger Geld erhalten könnten. Diese Angst kann begründet oder unbegründet sein.
• Sie möchten sich mit verschiedenen Methoden der Energetischen Psychologie, wie z.B. EFT, BSFF, Psych K näher beschäftigen plus zusätzlich Methoden aus dem NLP, der Hypnosetherapie und der systemischen Therapie und möchten dies am Beispiel „Geld“ tun.
• Sie haben in Bezug auf das Thema „Geld“ einen blinden Fleck.
• Sie möchten Ihre Geldangelegenheiten vertrauensvoll „besprechen“ und fühlen sich in der privaten Situation eines Einzelcoaching und einer festen Gruppe wohl.
• Sie merken, dass Sie eher emotional ein Thema mit Geld zu laufen haben

Es geht nicht darum, das x-te Programm mit Haushaltsbuch führen zu erfinden, sondern ich bin der Überzeugung (und meine Arbeit mit Klienten bestätigt das immer wieder), dass - Geldprobleme im Kopf beginnen - wir ein natürliches Verständnis haben, wie viel Geld uns zusteht und unser Körper , unser Unbewusstes und unsere intuitive Weisheit der beste Geldexperte ist.

In meinem Programm möchte ich durch verschiedene Mittel (momentan sind in Überlegung: Webinar/e, Audios, Videos, e-mails, Forum und evtl. auch Coaching-Sitzung/en in meiner Praxis (für Berliner und Brandenburger) oder über Skype/Telefon) meine Klienten und Klientinnen dazu anleiten, - ihre Hemmnisse auf dem Weg zum idealen Geldzustand zu beseitigen - ihre unguten Glaubenssätze zu verändern - Ursachen für "emotionales Geldausgeben und Schulden" aufzulösen - ihre finanziellen Gewohnheiten sanft und ohne Verzicht zu verändern.

Das Programm soll die KlientInnen über 3-6 Monate in ca. 9 Modulen begleiten; im Vordergrund steht NICHT das schnelle Geldverdienen (der sowieso wieder die Verluste folgen würden aufgrund der inneren Programme), sondern eine tiefgehende Entspannung und Transformation mit dem Thema Geld und Finanzen sowie dem, was dahinter steht, so dass die Geldprobleme quasi von allein verschwinden dürfen. Der Zeitaufwand: irgendwo zwischen 3 Std. pro Woche und 45 Minuten pro Tag

    This is a required question
    This is a required question
    This is a required question
    This is a required question
    This is a required question
    This is a required question
    This is a required question
    This is a required question
    This is a required question
    This is a required question
    This is a required question