Nächste Season am 31.10.2020
Minecrack startet wieder am 31.10.2020 um 20 Uhr!
Für aktuelle Infos folge VPainV auf Twitter (oder Youtube): https://twitter.com/VPainV

Quickinfos:
- Nächste Season: 31.10.2020, 20 Uhr
- Server-IP: Minecrack.de
- Version: 1.16.3

Wer möchte kann unseren ts nutzen: ts.meinfighters.de
Was ist Minecrack?
Minecrack ist ein Ultra-Hardcore Vanilla PvP Projekt. Teams kämpfen bis nur noch ein Team lebt.
Bis auf ein paar Änderungen wurde möglichst wenig am Basegame verändert. Die Änderungen beinhalten:
- Lebensregeneration ist aus.
- Nach einiger Zeit wird der Nether/das End geschlossen und eine Border bewegt die Spieler zur Mitte. Alles wird aber im Chat früh genug angekündigt.
- Gespielt wird in 2erteams, vor Start können Teams erstellt werden. Crossteaming ist verboten.
- Für das Töten von Spielern erhält man 6 Enderperlen, für das Töten des Enderdragons viel Loot.
Updates Chapter 3
Season 1:
- Teamsystem überarbeitet. Anmeldung ab sofort nicht mehr nötig, Teams können vor dem Start selber erstellt werden.
- Der Nether und das End sind nun erlaubt.
- Spieler erhalten für das Töten von Spielern keine Netherwarze, Lohenrute oder XP mehr.
- Spieler erhalten zu Beginn einen Spawn- und Spielertracker. Damit können Spieler zu jeder Zeit auf Spielerjagd gehen.
(Dieser funktioniert nicht im Nether)
- Weitere Announcements hinzugefügt (Nether/End betreten, Netherfestung/Bastion gefunden).
- Zeitsystem überarbeitet:
Border ist zu Beginn 4000x4000.
Nach 80 Minuten ist der Nether verboten und die Border schrinkt auf 3600x3600.
Nach 90 Minuten schrinkt die Border auf 1500x1500.
Nach 105 Minuten müssen alle Spieler über Höhe 32 sein.
Nach 120 Minuten dürfen tote Spieler zuschauen und die Border schrinkt auf 500x500.
Nach 150 Minuten schrinkt die Border auf 100x100.
- Infos werden der Joinphase

Season 2:
- Nach einem Kill, ist der Playertracker für 5 Minuten deaktiviert.
- Lags beim Countdown behoben.
- Leicht den Bereich erhöht, in dem man sich am Anfang des Countdowns nach dem Teleportieren bewegen kann. Vorher 10, jetzt 15.
- Ein paar Übersetzungen des Team Plugins wurden hinzugefügt.
- Als Info nach einigen Tests: Netherportal-Traps sind weiterhin erlaubt. Es gibt nach aktuellem Stand keine Falle, welche nicht lösbar ist.

Season 3:
- Sobald nur noch 4 Spieler leben, dürfen tote Spieler zuschauen.
- Das End ist nach 120 Minuten verboten.
- Es erscheint eine Erinnerung, wenn der Tracker equiped ist, aber noch einen Cooldown hat.
- Mehr Rewards für das Killen des Enderdragons.

Season 4:
- Trackercooldown deaktiviert.
- Partikel des Trackers überarbeitet.
- Das Betreten des Netherportals verleiht einem Spieler 20 Sekunden Feuerressistenz.
- Für das Töten eines Spielers erhält man 6 Enderperlen.
- Ein paar kleine Fehler behoben.
Regelgrundsatz
Grundsätzlich gilt bei Minecrack: Gameplaytechnisch ist alles erlaubt. Von Hochbauen, zu stripminen, Fallen bauen, alle Tränke brauen, alles was MC hat kann man nutzen. Spielerisches Verhalten sollte natürlich sozial und fair sein. Beleidigungen, Combatlogging, komplettes Crossteamen über die gesamte Season, etc. sollte nicht erwähnt werden müssen. Ansonsten wird man aus dem Projekt und zukünftigen Projekten (Es sind viele geplant) permanent ausgeschlossen.
FAQ
*Darf ich streamen/aufnehmen?*
Natürlich kann man gerne streamen und aufnehmen. Über einen Link zu der Streamaufzeichnung oder Videos via Twitter freue ich mich sehr^^

*Welche Mods sind erlaubt?*
Mods wie Optifine sind zur Zeit noch in Ordnung. Forge wird geblockt.
Wir möchten uns noch nicht festlegen, welche Mod(s) erlaubt sind, da dies sich in Zukunft ändern könnte.

*Darf ich während des Spiels disconnecten?*
Es ist möglich den Server während des Spiels zu verlassen um z.B. Minecraft neuzustarten, Texturepacks zu wechseln oder falls das Internet ausfällt. Einfach dann wieder Einloggen.
Combatlogging ist verboten und wird mit einem Ausschluss aus allen Projekten (Minecrack und zukünftige) bestraft.

*Bei mir hat etwas nicht funktioniert! Ich wurde nicht teleportiert, konnte nichts abbauen, etc.*
Kontaktiere bitte VPainV via Twitter mit folgenden Informationen: Ingamename, Name deines Teampartners und was auf dem Bildschirm stand.

https://twitter.com/VPainV
[Archiv] Updates Chapter 2
Season 1:
- Erste Season der Staffel 2

Season 2:
- Nach einer Stunde werden Spieler an die Oberfläche gelockt.
- Durch das Töten eines anderen Spielers erhält man eine Lohenrute und eine Netherwarze.

Season 3:
- Es wurde ein Bug behoben, bei dem die XP toter Spieler am Spawn dropt.

Season 4:
- Update auf die 1.15.
- Spieler müssen nun 15 Minuten früher an die Oberfläche.
- Für das Töten von Spielern erhält man nun zusätzlich XP.
- Spieler die tot sind können sich nun ein wenig mehr am Spawn bewegen.
- Spieler können einen Timer einstellen, der ein Folgenende verkündet.

Season 5
- Prefix vor den Teams eingefügt.
- Die Größe der Map wurde verkleinert.
- Für das Töten von Spielern erhält man nun weniger XP (Von 250 points auf 150).
- Clients mit Forge werden nicht mehr joinen können.

Season 6
- Spielernamen anderer Teams sind nicht mehr sichtbar.(Wird ausprobiert und Feedback gesammelt)
- 10 Minuten Folgentimer hinzugefügt.
- Die Worldborder bewegt sich nun ein wenig schneller (Von +/-600 in 105 Minuten zur Mitte)

Season 7
- Spectatorsystem überarbeitet.
- Es gibt nun das "Finale". Im Finale können alle Spectator frei zuschauen. Alle 5 Minuten werden alle Spieler für 30 Sekunden leuchten. Das Finale startet nach 105 Minuten. 15 Minuten nachdem alle an die Oberfläche müssen.
- Viererteams (Nur diese Season).
- Namen sind wieder sichtbar.

Season 8:
- Map wurde um 200 Blöcke in jede Richtung erweitert (Von 600 zu 800)
- Errungenschaften werden nicht mehr im Chat angezeigt

Season 9 (18.04.2020):
- Timer vom Finale angepasst
- Kleine Anpassung in der Vorbereitungsphase die verhindert, dass Spieler am Anfang den Spawn verlassen.
- Wenn die Border bei 0 0 angekommen ist, werden die Blöcke von ganz oben nach ganz unten langsam abgebaut.
- Wenn ein Spieler einen anderen tötet bekommt er eine Nachricht, dass er XP, eine Lohenrute und Netherwarze erhält.
- Prefix toter Spieler geändert.

Season 10 (25.04.2020):
- Spielernamen sind bis alle Spieler nach oben müssen nicht sichtbar.

Season 11 (02.05.2020):
- Beim Tod eines Spielers wird eine Coffin Dance Animation abgespielt.
- Border von 800 auf 1000 Blöcke erweitert.
- Spieler können nach dem Teleportieren sich mehr bewegen (Von 10 zu 50 Blöcke).
- Spieler spawnen weiter auseinander (Von 100 auf 150 Blöcke).
- Technik im Hintergrund verändert die verhindert, dass Spieler die tot sind kurz gesehen werden.
- Spielernamen sind weiterhin bis alle an die Oberfläche müssen nicht sichtbar.

Season 12 (09.05.2020):
- Der Spieler mit First Blood, ersten Dia abgebaut und ersten enchanting table wird verkündet.
- Coffin Dance sollte nun beim Tod erscheinen.
- Spieler können nach dem Teleportieren sich weniger bewegen (Von 50 auf 20 Blöcke).
- Nach dem Teleportieren erscheint kurz eine Markierung wenn man zurückgesetzt wird.

Season 13 (16.05.2020):
- Die Armor-Stands beim Coffindance können nun nicht mehr zerstört werden.
- Spieler können sich in der Joinphase nicht mehr schlagen.
- Anpassung der Mob-Spawnrate.
- Der erste Spieler in Full Dia wird verkündet.
- Beim Siegerteam wird ein Feuerwerk gezündet.
- Trinkspiel hinzugefügt LUL
- Note: Performance wird die Season getracked zur Verbesserung für zukünftige Seasons

Season 14 (23.05.2020):
- Anpassung der End-Gewinnerbezeichnung
- Trinkspiel deaktiviert
- Mobspawnrate angepasst (Ursache für Lags)

Season 15 (30.05.2020)
- 2 Teams, alle Spieler werden zufällig einem Team zugewiesen
- Für die Season ist keine Anmeldung nötig, einfach dann joinen
- Die Zuweisung in ein Team erfolgt kurz vor Start
- Alle Spieler werden komplett auf der Map verteilt, mind. 50 Blöcke auseinander
- Das absichtliche Töten von Teammates in der Season wird mit einem Ausschluss aus allen zukünftigen Seasons und Projekten bestraft
- Friendly fire (für diese Season) deaktiviert
- Reitbare Mobs werden vor dem Teleportieren gekillt um einen Bug zu verhindern, dass man nicht teleportiert wird.

Season 16 (06.06.2020)
- Eisengolems sind nicht mehr gebuffed, damit sie einfacher gekillt werden können. Sie hatten vorher Fire Resistance und Speed. (Risk/Reward während Raid)
- Anpassung der Mobkills am Anfang.
- Animation beim Teleportieren.
- Folgenende Erinnerung erfolgt nun in der der Mitte des Screens.
- Im Finale leuchten nicht nur Spieler, sondern ein Strahl zeigt den nächsten Spieler außerhalb der nächsten 20 Blöcke an.
- Soundanpassung im Finale.

Season 17 (13.06.2020)
- Smokepartikel vor dem Teleportieren entfernt
- Die Killanzahl werden unter den Spielernamen angezeigt
- Nach einem Kill wird auch im Chat angezeigt, wie viele Kills man hat (Spieler selber und andere Spieler)
- Es ertönt ein Donner, wenn ein Spieler stirbt

Season 18 (20.06.2020)
- Bordergröße wurde auf 2000 Blöcke in jede Richtung erhöht (Doppelte Bordergröße).
- Die Bordergeschwindigkeit verdoppelt sich somit. Es ist weiterhin möglich sich von der Border mit einer Eisenspitzhacke wegzubauen (3 Blöcke abbauen).
- Team sind mindestens 500 Blöcke voneinander entfernt (Vorher 150).
- Alle Phasen haben die gleiche Zeit wie bisher. (60 Minuten farmen, dann 15 Minuten bis Finale, Himmelzerstörung dann nach 30 Minuten)
- Man erhält für das Töten eines Spielers weniger XP (Von 150 Points auf 50).
- Anpassung der Kill announcement.
- Spielernamen sind die ganze Zeit über sichtbar.
- Die Warnung für Höhe 32 unter der Erde angepasst, spamt nun nicht mehr.
- XP Countdown am Anfang hinzugefügt.
- Es wird verkündet, wenn jemand ein Stronghold findet.
- Creeper Killcounter hinzugefügt.

Season 19 (27.06.2020)
- Behebung Lagprobleme (Entities spawnlimit anpassen).
- Bordergröße, Geschwindigkeit und Abstand nach Spawn angepasst: Die Map startet bei 2000x2000, Spieler sind mind. 100 Blöcke voneinander entfernt. Nach 30 Minuten schrinkt erst die Border (Ankündigungen kommen im Chat). Nach 60 Minuten müssen alle Spieler oben sein. nach 90 Minuten startet das Finale. Nach 120 Minuten hat die Border das Ende erreicht.
- Spielernamen sind weiterhin unter der Erde sichtbar.
- Für das Töten von Spielern erhält man nun zusätzlich ein Blazepowder
- Ankündigung wenn ein Spieler ein Totem verwendet.
- Weitere Mob-Killcounter hinzugefügt (Spinnen, Zombies, Pillager, Skelette).
- Der Strahl beim Finale erscheint nur, wenn Der Spieler mind. 40 Blöcke entfernt ist (Vorher 20).
- Anti Combatlogging: Kämpfe dauern 60 Sekunden. Im Chat wird angezeigt, ob man im Kampf ist. Solange darf man nicht disconnecten. Spieler die combat-loggen sterben. Ihre Items dropen.

Season 20 (04.07.2020):
- Trinkspiel verbessert. Auswahl am Anfang, ob man am Trinkspiel teilnehmen möchte.
- Bordergeschwindigkeit angepasst.
- Fehler behoben, dass Spectator Roblox OOF begehen können.
- Killcount für Cave Spider hinzugefügt.
- Es ertönen Sounds, wenn man in der Nähe der tödlichen Höhe ist.
Submit
This content is neither created nor endorsed by Google. Report Abuse - Terms of Service - Privacy Policy