SwissMercenaries Game - Productionworkshop II - 1.-13. February 2016
SwissMercenaries ist ein in der Schweiz durch verschiedene Produktionsworkshop entwickeltes Spiel (HackNSlash) mit einer tiefgreiferenden Erzählwelt. Das Spiel handelt von zwei Brüdern aus Illgau um 1290, die aus Not in den bezahlten Krieg ziehen. Es ist eine Zeit in der in der Eidgenossenschaft das Reisläufertum seinen Anfang nahm (Zeitweise waren 10-15% [80k+] der Bevölkerung im Kriegsdienst). Eidgenossen verdingten sich als Söldner bei italienischen Königstümern, den Habsburgern oder dem deutschen Kaiser und waren beschützend, tötend, brandschatzend und plündernd unterwegs. Hier setzt das Spiel als HackNSlash an.

Wie beim Handwerk der Eidgenössischen Söldner so im Projekt Swiss Mercenaries: Keine Zeit auszuruhen, es geht weiter. Der erste 22tägige Workshop hat das Projekt erstaunlich weit gebracht: Webseite, eigene Welt um 1290, Story, ausgearbeitete Story, Intro und Zwischensequenzen, GUI, Assets, 3 Levels, Leveleditor. Nun geht es mit einem 13 Tages Workshop weiter!

Prinzipiell kann jeder und jede sich anmelden und mitmachen. Die Teilnehmer arbeiten in ihren spezialisierten Gebieten.

Projektwebseite: http://www.swissmercenariesgame.com
Workshop Beschreibung: http://gamelab.zhdk.ch/workshops/swiss-mercenaries-production-workshop-ii-2-13-februar/

Topics: Mehr Mainstream! Überarbeiten, Ausbau und Vertiefung des Spiels (abhängig von der Teilnehmerzahl)
Zeit: 1.-13. Februar
Ort: ToniAreal
Team: Jeder, der möchte und Zeit hat
Producing: Sebastian Tobler (René Bauer)
Rewarding: Fame, Nennung, Referenz, Erfahrung in grösseren Produktionen, weiterentwickeltes Spiel

In diesem Sinn melde dich an! Einfach runterscrollen und sich kurz eintragen.

Fragen? info@swissmercenariesgame.com

Workshop Flyer
Name, Vorname
Your answer
Email-Adresse
Your answer
Beantworten
Art der Mitarbeit
Kompetenzen (die ich mitbringe)
Verfügbarkeit vom 1.-13. Februar
Kommentar / Remarks
Your answer
Editor des Spiels
Submit
Never submit passwords through Google Forms.
This content is neither created nor endorsed by Google. Report Abuse - Terms of Service - Additional Terms