"Malchower Lesenacht" 15.11.2019
Aus dem Protokoll stammtisch 29.04.2019:
Die erste Vorleseaktion soll am bundesweiten Vorlesetag, den 15.11.2019 (Freitag) in Malchow stattfinden. Zeitrahmen 4 h (18-22 Uhr???). Dieser Termin wurde einstimmig angenommen, um schon bestehende Werbung usw mit nutzen zu können. Es wird eine Projektgruppe gebildet aus Frau Schöbel (Bibliothek Malchow), Dalia Kock (entwirft den Flyer) Frederike Brenzek, Katrin Müller, Manja Wulf um den Ablauf und die Werbung (Flyer, Facebook, Nordkurier, Tageblatt) zusammen zu stellen. Ablauf ca 15 min Lesungen hintereinander oder parallel an verschiedenen Orten (abhängig von Teilnehmerzahl
Kathleen Stutz fragt nach, ob Nachtwächterführung zwischen den Locations möglich ist
Abschluss oder Auftakt ist am Kloster Malchow im Cafe
Zu klärende Punkte (bitte Rückmeldung per Mail an einen aus der Projektgruppe oder an Judith Kenk)
welche Locations sind dabei?
welches Motto/Genre möchtet Ihr anbieten? (Sabine Schöbel unterstützt gern bei der Auswahl, Leser sollen möglichst vom Geschäft organisiert werden)
Und gibt es neben der Lesung noch ein Getränke/Speisen/Kulturangebot
Welche Uhrzeit favorisiert ihr?
Name und Geschäft/Unternehmen *
Your answer
Haben Sie grundlegend Interesse, Ihr Geschäft für die Lesenacht zu öffnen? *
Können Sie sich vorstellen, selbst etwas vorzulesen?
Welches Genre möchten Sie vorlesen?
Your answer
Wenn Sie selbst vorlesen möchten, brauchen Sie Unterstützung bei der Auswahl des Stoffes?
Wenn Sie sich beteiligen, möchten Sie auch Snacks und Getränke anbieten?
Welche Uhrzeit kommt für Sie infrage?
Möchten Sie noch ein kleines Kulturprogramm zusätzlich anbieten?
Haben Sie sonst noch Anmerkungen/Ideen zur Durchführung der Lesenacht?
Your answer
Submit
Never submit passwords through Google Forms.
This content is neither created nor endorsed by Google. Report Abuse - Terms of Service