nowHere: Vom emotionalen Zuhören

ViennaImprov präsentiert: Nadine Antler und Hendrik Martz von der "nowHere Acadamy" geben ihren Lieblingsworkshop in Wien: Schauspieltraining für Improspieler*innen

Vom 20. bis 22. September 2024 kombinieren Improtrainerin Nadine Antler (Gründerin Improfestival Würzburg, ITI-Trainerin) und Schauspiel-Trainer Hendrik Martz (ausgebildet von Sanford Meisner am Playhouse NY, bekannt aus "Patrik Pacard", "Gegen den Wind",  "Verbotene Liebe") die Meisner-Technik mit dem Improvisationstheater.

17h intensives Training warten auf dich. Melde dich rasch an, bis Ende Juni gibt es einen Frühbucher-Rabatt! Solltest du den Workshop unbedingt besuchen wollen, es dir aber zu Zeit nicht leisten können, bitte frag uns nach einem Spezial-Sozialpreis!

Sign in to Google to save your progress. Learn more
Über das emotionale Zuhören

Wie steht es eigentlich um unsere Glaubwürdigkeit als Impro-Schauspieler*innen? Sind wir, neben der Entwicklung der Story, in der Lage unseren Figuren ein klare Haltung zu geben und präsent im Moment zu agieren?

In diesem Wochenendworkshop geht es darum, die Meisner-Technik bei Hendrik Martz zu erlernen und diese mit Nadine Antler ins Improvisationstheater zu übertragen. Wir möchten euch einladen, mit Hilfe der Meisner-Technik eure schauspielerischen Fähigkeiten zu verbessern und aus einem starken Schauspiel heraus die Szenenarbeit im improvisierten Theater zu stärken.

Das Training eignet sich für erfahrene Improvisationstheater-Spieler*innen, die sowohl schauspielerische Grundlagen für ihre Improvisation auf der Bühne legen möchten wie auch für bereits Meisner-Erfahrene, die ihr Schauspiel im Improvisationstheater intensivieren möchten. Durch den starken Fokus auf das Feedback wird ein Bewusstsein der schauspielerischen und improvisatorischen Fähigkeiten sowie von weiteren Entwicklungsmöglichkeiten ermöglicht.

Trainer-Team:
Hendrik Martz – ausgebildet in New York am Neighborhood Playhouse in New York – wird seine Expertise als Schauspieler und Schauspieltrainer in diesen Intensiv-Workshop einbringen und die Grundlagen der Meisner-Technik vermitteln.

Nadine Antler – Improvisationstheaterschauspielerin und -trainerin – wird gemeinsam mit den Teilnehmer*innen des Workshops das erlernte Schauspielhandwerk in das Improvisationshandwerk einbetten.


Über Hendrik Martz

Hendrik Martz hat seit seinem neunten Lebensjahr als Schauspieler gearbeitet, und war danach über 30 Jahre in Serien, Filmen für Kino und Fernsehen aktiv. Ende der 80er besuchte er das Neighborhood Playhouse in New York von Sanford Meisner selbst in der Meisner Technik trainiert. Nicht nur als Schauspieler, sondern auch als Menschwerdung bezeichnet er diese Zeit als wichtigste in seinem Leben. Eine seiner Hauptinteressen besteht in der Verbindung von klassischem Schauspiel und Impro. Hier insbesondere die Chicagoer Schule und die Verbindung von Meisner zu Del Close und Viola Spolin.

Mehr Info

Über Nadine Antler

Nadine Antler spielt seit 1998 improvisiertes Theater. Sie ist Schauspielerin, Moderatorin, Regisseurin, Trainerin und liebt es, Konzepte zu entwickeln. Sie war an der Entwicklung zahlreicher Show- und Langformate beteiligt.

Nadine ist eine passionierte Trainerin für improvisiertes Theater und hat neben Schauspieler*innen wohl auch schon jede andere Berufsgruppe in die Kunst des Improvisierens eingeführt. Nadine ist eine der offiziell empfohlenen Trainer*innen des ITI für Theatersport™. Nadine hat in Europa, Nord- und Südamerika, Afrika sowie Australien gelernt, gespielt und Workshops gegeben.

Mehr Info

Information
17 Stunden intensiv Workshop 20-22. September 2024
Freitag 19-22h (3h)
Samstag 10h - 21h (8h, mit zwei Pausen)
Sonntag 10h - 17 h (6h)
Ort: Wien
Level: Impro-Vorerfahrung empfehlenswert

TN-Gebühr: 320 €  
Früher-Vogel-Angebot: Bei Anmeldung bis 30. Juni 2024 nur 260 €!
Wenn du dir den Workshop wirklich nicht leisten kannst, aber dennoch sehr gerne teilnehmen möchtest, erkundige dich bei uns nach einem Sozialtarif!
Dein Name *
Deine Email-Adresse *
Möchtest du den monatlichen ViennaImprov-Newsletter mit einer Übersicht von allen Improtheater-Veranstaltungen in Wien erhalten? *
Kommentare? Oder Informationen, die wir über dich wissen sollten?
More Information

Sobald du die Teilnahmegebühr bezahlt hast, ist dir ein Platz sicher. Sollte dir doch etwas dazwischenkommen und du deine Teilnahme bis einen Monat vor dem Termin stornierst, erhältst du deinen Teilnahmebetrag zurück, abzüglich einer Bearbeitungsgebühr von 20 €. Bleibt uns weniger als einen Monat, versuchen wir, einen Ersatz aufzutreiben. Du kannst aber auch gerne jemandem deinen Platz geben. Springt jemand anderer ein, erhältst du die Gebühr auch vollständig zurück. Für den sehr unwahrscheinlich Fall, dass wir den Workshop stornieren müssen, bekommst du natürlich ebenfalls den Betrag für deine Teilnahme zurück.

Sonst noch offene Fragen? Schick uns ein Mail an  workshops@viennaimprov.org.


Dieser Workshop wird von ViennaImprov – Verein zur Förderung des Improvisationstheaters eV veranstaltet.

Submit
Clear form
Never submit passwords through Google Forms.
This content is neither created nor endorsed by Google. Report Abuse - Terms of Service - Privacy Policy