Sprachpartner gesucht
Hallo! Wie schön, dass du dich dafür interessierst, eine deutsch-amerikanische Sprachpartnerschaft einzugehen. Unsere Studierenden sind von jetzt bis Mitte Dezember in Lüneburg.

Bei unseren Sprachpartnern geht es darum, sich regelmäßig zu treffen und zum Beispiel bei einem einstündigen Treffen 30 Min. auf Englisch und 30 Min. auf Deutsch zu sprechen. Themen und eventuelle Fragestellungen zur Sprache ergeben sich von selbst. So üben beide den aktiven Umgang mit der Zielsprache und wenn sich Freundschaften entwickeln.. um so besser. Das ganze ist unverbindlich, ihr entscheidet selbst wie oft und wie lange ihr euch trefft.

Füllt einfach das untenstehende Formular aus und ihr erhaltet die Kontaktdaten eures Partners, sobald wir jemanden für euch gefunden haben. Wir vergeben die Paare nach einem 'first come first serve'- Prinzip. Da ist immer etwas Glück dabei. Solltet ihr absolut nicht zueinander passen, meldet euch bitte, ich versuche dann neue Partner zu finden.

Bei Fragen und Problemen könnt ihr euch selbstverständlich jederzeit an mich wenden. - Steffi -

Dr. Stefanie Seewald, Resident Director USAC Germany (stefanie.seewald@usac.edu)

Name
Your answer
E-Mail-Adresse
Your answer
Kommentar (optional)
Your answer
Submit
Never submit passwords through Google Forms.
This content is neither created nor endorsed by Google. Report Abuse - Terms of Service - Additional Terms