Startup Coronavirus COVID-19 Umfrage - StartupDorf e.V.
Ermittlung der Pandemie Auswirkungen auf Startups der Digitalwirtschaft durch COVID-19 im Regierungsbezirk Düsseldorf.

Hinweis: Die Umfrage steht auch bundesweiten Startups offen.

Hintergrund: Neben der Kultur- und Kreativwirtschaft, die offensichtlich sehr von der Ausbreitung des Coronavirus COVID-19 und den damit einhergehenden Absagen und Reglementierungen betroffen sind, werden die Auswirkungen und einhergehend damit verschiedene Beeinträchtigungen für Tech Startups der Digitalwirtschaft auch immer deutlicher.

>> Keine Rücklagen aus Gewinn – Beeinträchtigungen schlagen direkt doppelt zu! Greifen die aktuellen Hilfsangebote überhaupt für Startups?

Die Beeinträchtigungen für junge Unternehmen, die häufig in den ersten Jahren gar keinen oder kaum nennenswerte Gewinne realisieren und damit nicht -oder- nur schwierig die Vorteile von gesetzlich geregelten Entschädigungsleistungen (z.B. Infektionsschutzgesetz), Ausfallversicherungen, etc. abrufen können, befinden sich zudem häufig in einem sehr eng-gesteckten finanziellen Rahmen, der in einer derartigen Krisensituation kaum, bis gar keinen Spielraum bietet.

>> In welchem Umfang sind die Startups betroffen?

Folgende anonyme Umfrage gilt der Erfassung aktueller und zu erwartenden wirtschaftlichen Einbußen für Startups der digitalen Wirtschaft, sowie Freiberufler, die mit Ihrem Geschäftsmodell der Startup-Branche und Reifegrad zugezählt werden können.

>> Wie sieht eine bürokratielose Konjunkturförderung aus - Ideen?

Desweiteren bietet diese Umfrage den wichtigen Raum, um Forderungen und Ideen von Gründern zu sammeln und damit eine Erwartungshaltung der Startups zu ermitteln, sowie zu formulieren wie Bund, Politik, Behörden und Verwaltung folgerichtig auch auf diese Belange im Zuge der Krisensituation COVID-19 reagieren sollten.

WIR DANKEN FÜR DIE ZEIT UND DAS ENGAGEMENT DIESE UMFRAGE ZU BEARBEITEN UND ANDERE AUFZUFORDERN DIESE AUCH ZU BEARBEITEN (TEILEN). WIR WERDEN DIE ERKENNTNISSE ÜBER UNSERE KANÄLE DISTRIBUIEREN. Z.B. über unsere Website: www.startupdorf.de oder unseren Newsletter bit.ly/dorfnews , etc.

#STAYATHOME - STAY SAVE

Euer StartupDorf -

Link zur Umfrage: https://forms.gle/5ZC9vJDyinmFqpGY6
Allgemeines (Sitz, MA, Alter, Kinder)
Wo habt ihr euren Unternehmenssitz? *
Wie groß ist euer Unternehmen? *
Wie alt ist euer Unternehmen?
Hast du bzw. haben die Kollegen*innen Kinder, die während der aktuellen, bzw. bevorstehenden Schul- oder Kita/Kindergartenschließung und deiner üblichen Arbeitszeit nicht innerhalb den Familie/n betreut werden können? Wenn ja, wähle die passende Altersgruppe und Anzahlgruppierung. *
0 Kinder
1 - 2 Kinder
3 - 5 Kinder
6 - 10 Kinder
11 - 20 Kinder
mehr als 20
0 - 5 Jahre
6 - 10 Jahre
11 - 13 Jahre
14 - 16 Jahre
Älter als 16 Jahre
Beeinträchtigungen, Beeinflussungen des Geschäfts ( Lieferkette, Mitarbeiter, Nachfrage, etc.) durch COVID-19 (Aktuell und zukünftig)
Wie beeinträchtigt aktuell die Ausbreitung des "Coronavirus" eure Arbeit/Business? (Mehrfachnennungen, sowie Aufzählungen unter Sonstiges möglich) *
Required
Umsatzeinbußen (aktuell): Bitte beziffert möglichst genau eure Umsatzeinbußen in Euroangaben, die in direkter Folge mit der Ausbreitung von COVID-19 stehen. Wir erheben diese Werte anonym (keine Verknüpfung). Solltet ihr diesen Wert nicht eintragen wollen, dann antwortet bitte mit "Keine Angabe". *
Your answer
Umsatzeinbußen (zukünftig): In welchem Umfang (Prozentual vom geplanten Jahresumsatz) erwartet ihr Umsatzeinbußen, die in direkter Folge mit der Ausbreitung von COVID-19 stehen. Wir erheben diese Werte anonym (keine Verknüpfung). Solltet ihr diesen Wert nicht eintragen wollen, dann antwortet bitte mit "Keine Angabe". *
Your answer
Für Startups, die VC finanziert sind: Wie ist eure Einschätzung darauf, dass eure nächste Finanzierungsrunde aufgrund der Ausbreitung von COVID-19 gefährdet ist.
sehr gefährdet
nicht gefährdet
Wer ist euer Kunde - welches Segment? *
In welchen Kategorien fällt euer Startup? (Nichts passendes darunter, dann bitte unter Sonstiges eintragen) *
Welche Art von Unterstützung, Maßnahmen braucht es jetzt für Startups?
Welche Programme, Maßnahmen oder Aktionspunkte sind aus eurer Sicht notwendig, damit die aktuellen und zukünftigen Konsequenzen von COVID-19 auf Dein Business abgemildert, bzw. aufgefangen werden? (Mehrfachnennungen / Antworten möglich) Bitte Deine Ideen für weitere Punkte unter Sonstiges. *
Required
Welche Wünsche hast Du ganz konkret? Was möchtest Du uns noch auf den Weg geben? (Solltest Du an einem weitergehenden Gespräch zum Thema interessiert sein, dann kontaktiere uns via contact@startupdorf.de . Wir kommen dann auf Dich zu.)
Your answer
Submit
Never submit passwords through Google Forms.
This form was created inside of Betawerke. Report Abuse