Anmeldung Regiotreffen OLDENBURG

Einladung zum Vernetzungstreffen in OLDENBURG
am Freitag, 8. März 2019
14.00 – 20.00 Uhr
Carl von Ossietzky Universität Oldenburg
Hörsaalzentrum A14, Uhlhornsweg 86, 26129 Oldenburg


Das Netzwerk Reparatur-Initiativen und die Repair Cafés Oldenburg laden euch im März 2019 ganz herzlich zum Vernetzungstreffen nach Oldenburg ein.
Die Veranstaltung schließt sich an die Abschlusstagung des RETIBNE-Forschungsprojekts an der Universität Oldenburg (www.retibne.de) an und steht unter dem Thema „Reparieren mit SchülerInnen“. Der Tag soll euch die Möglichkeit geben, unterschiedliche Reparaturprojekte an Schulen kennenzulernen und eigene Fragen zum Thema einzubringen, die euch gerade beschäftigen bei der Organisation eines Reparaturprojekts mit Kindern bzw. Jugendlichen.
Mit der Veranstaltung möchten wir Gelegenheit zum Austausch und zur Vernetzung bieten und freuen uns darauf, Erfahrungen zu teilen. Möchtet ihr euer eigenes Projekt vorstellen oder könnt schon konkrete Fragen formulieren, tragt das bitte unten im Formular ein oder schickt uns eine E-Mail.

Verbindliche Anmeldung bitte bis zum 24. Februar 2019 über dieses Formular. Bitte füllt für jede teilnehmende Person das Formular einzeln aus.

++++++++++++++++
Datenschutz
Die hier eingetragenen Daten werden wir zum Zweck der Vorbereitung und Organisation der Veranstaltung erfassen, speichern und verarbeiten. Spätestens 6 Monate nach der Veranstaltung werden die Daten wieder gelöscht. Die Nutzungsdaten dieses Google-Formulars sind am Ende der Seite verlinkt. Die Infos bzgl. Recht auf Auskunft, Löschung, Sperrung findet Ihr in unserer allgemeinen Datenschutzerklärung unter https://www.reparatur-initiativen.de/seite/datenschutz/
++++++++++++++++

Wer kommt
Nachname *
Your answer
Vorname *
Your answer
E-Mail-Adresse *
Your answer
Ort *
Your answer
Ich bin bei dieser Reparatur-Initiative aktiv: *
Your answer
Themen und Inhalte für das Vernetzungstreffen
Möchtet ihr euer eigenes Projekt im Bereich "Reparieren mit SchülerInnen" vor Ort vorstellen? (Bitte bis 10.2. eintragen, wir nehmen dann Kontakt auf, um das Programm zu planen.)
Welche konkreten Fragen habt ihr vor oder bei der Umsetzung eines solchen Projekts?

Ich möchte mein Projekt vorstellen (bitte kurz beschreiben):
Your answer
Ich plane oder mache bereits ein Reparaturprojekt mit SchülerInnen und habe folgende konkrete Frage(n) dazu:
Your answer
Verpflegung
Für die TeilnehmerInnen des Vernetzungstreffens stehen Getränke und vegetarische Snacks bereit. (Bei Teilnahme an der RETIBNE Abschlusstagung erfolgt die Tagungsverpflegung davor auf eigene Kosten.)
Kuchenspende
Nicht nur beim gemeinsamen Reparieren freuen sich alle über ein leckeres Stück Kuchen, sondern auch beim Vernetzen. Wer hat Lust und Zeit, der Runde einen Kuchen zu spendieren?
Anfahrt & Reisekosten
Bei Bedarf übernimmt die anstiftung die Reisekosten auf Basis von BahnCard 50, 2. Klasse, oder für die Anreise mit Fernbussen. Grundsätzlich bitten wir die TeilnehmerInnen, die preisgünstigsten Tickets zu buchen. TeilnehmerInnen ohne BahnCard bitten wir, Sparangebote zu nutzen. Platzreservierungen werden nicht erstattet. Eine Kilometerpauschale wird nur ausgezahlt, wenn der PKW mit mindestens drei Personen besetzt ist. Inlandsflüge werden grundsätzlich nicht erstattet.
Bitte meldet euren Bedarf im Vorfeld an unter reparieren@anstiftung.de.

Mitfahrgelegenheiten können über das Forum der Reparatur-Initiativen organisiert werden: https://www.reparatur-initiativen.de/forum/viewtopic.php?id=73
(Schreibzugriff nach Registrierung auf www.reparatur-initativen.de)

Newsletter-Anmeldung
Achtung!
Du erhältst keine automatische Bestätigung nach Absenden des Formulars. Wir melden uns spätestens um den Termin des Anmeldeschlusses (24.2.19) bei dir mit weiteren Informationen. Solltest du bis 3.3.19 keine Informationen von uns erhalten haben, nimm bitte Kontakt auf: reparieren@anstiftung.de.
Submit
Never submit passwords through Google Forms.
This content is neither created nor endorsed by Google. Report Abuse - Terms of Service