Projekt Haltung WiSe 2021/2022
Schön, dass du dich für Projekt Haltung interessierst und zu diesem Anmeldeformular gefunden hast!

Projekt Haltung ist ein Projekt der Initiative Kreidestaub e. V. Wenn du mehr über Kreidestaub erfahren möchtest, schau doch gerne auf unserer Website vorbei: www.kreidestaub.net.

Angepasst an die Corona-Situation wird Projekt Haltung dieses Semester wieder digital mithilfe von Zoom-Konferenzen durchgeführt werden.

Im Folgenden findest du detailliertere Infos zum Projekt und kannst dich dann bis zum 24.10.2021 anmelden.
Sign in to Google to save your progress. Learn more
Worum geht es im Projekt Haltung?
Beim Projekt "Professionelle pädagogische Haltung" setzen sich die Teilnehmenden parallel theoretisch und eigenbiografisch mit professioneller pädagogischer Haltung auseinander. Ziel des Seminars ist die Entwicklung eines Haltungsbegriffs, der handlungsfähig macht und es ermöglicht, pädagogische Werte zu vertreten.

Das Seminar teilt sich dafür in drei Phasen. Zuerst lernen die Teilnehmenden verschiedene Theorien zu Haltung kennen (z. B. Habitustheorie, Subjektive Theorien,…) und diskutieren diesen Begriff auf wissenschaftlicher und multiperspektivischer Basis. Im nächsten Schritt werden die eigene Haltung sowie eigene Denkmuster reflektiert und dadurch bewusst gemacht. Abschließend werden Handlungsstrategien für die (spätere) berufliche Zukunft erarbeitet, vor allem bezüglich des Umgangs mit heterogenen Lerngruppen (beispielsweise aufgrund von Sprache, Behinderung, sozialer und kultureller Herkunft).
Next
Clear form
Never submit passwords through Google Forms.
This form was created inside of Kreidestaub. Report Abuse