Responses cannot be edited
Anmeldung für eine Schulvorführung DIE GÖTTLICHE ORDNUNG ab 9. März 2017 im Kino
Liebe Lehrpersonen und Pädagogen

Anlässlich des Filmstarts von DIE GÖTTLICHE ORDNUNG am 9. März bieten wir in Zusammenarbeit mit diversen kantonalen Lehrervebänden und Publikationen Lehrer- und Schulvorführungen an.

Die Schweizer Komödie von den Machern von HEIDI und ACHTUNG, FERTIG CHARLIE! ist rund um die Einführung des Frauenstimmrechts angesiedelt und eignet sich daher sehr gut für den Unterricht ab Oberstufe (Geschichte, Staatskunde, Mensch und Umwelt).

Grundsätzlich können ab Ende Februar resp. ab 50 Schüler Schulvorführungen des Films beim Filmbüro, Valerio Bonadei, 079 653 65 03, valerio@filmbuero.ch gebucht werden, und zwar unter Angabe des

- Wunschkinos und
- an einem beliebigen Vormittagstermin

Ebenso bieten wir anfangs März fixe Schulvorführungstermine für Einzelklassen in den Städten Bern, Basel, Zürich, St. Gallen und Luzern an, an welchen Filmgespräche mit Filmschaffenden angeboten werden. Die genauen Termine und Daten werden Mitte Januar auf dieser Seite veröffentlicht.

Eintrittspreise Schulvorführungen:
Schüler/innen: 12.- CHF
Lehrpersonen: freier Eintritt

Melden Sie sich jetzt via untenstehendem Anmeldeformular an.

Ab Mitte Januar sind die Unterrichtsdossier zum Film unter www.kinokultur.ch kostenlos downloadbar.

Weitere Infos zum Film finden Sie hier: www.goettlicheordnung.ch


FILMBÜRO
Valerio Bonadei
Badenerstrasse 78
8004 Zürich
valerio@filmbuero.ch
079 653 65 03
www.filmbuero.ch

Filmposter
DIE GÖTTLICHE ORDNUNG Filminhalt
Nora ist eine junge Hausfrau und Mutter, die 1971 mit ihrem Mann und zwei Söhnen in einem beschaulichen Schweizer Dorf lebt. Hier ist wenig von den gesellschaftlichen Umwälzungen der 68er-Bewegung zu spüren. Der Dorf- und Familienfrieden kommt jedoch gehörig ins Wanken, als Nora anfängt, sich für das Frauenstimmrecht einzusetzen…
Ab 9. März im Kino
Next
Never submit passwords through Google Forms.
This content is neither created nor endorsed by Google. - Terms of Service - Additional Terms