dgs-Zukunftspreis 2016 - Bewerbungsformular
Mit diesem Formular bewerben Sie sich verbindlich um den dgs-Zukunftspreis mit Ihrer Bachelor-, Master-, Staatsexamensarbeit im sprachheilpädagogischen Themenfeld aller Lernorte und Bildungsetappen.

Bewerbungsschluss: 30. April 2016

Vorname
Your answer
Name
Your answer
Straße, Hausnummer
Your answer
PLZ Wohnort
Your answer
Land
Your answer
E-Mail-Adresse
Your answer
Telefonische Erreichbarkeit (mobil?!)
Your answer
Die Bewerbungs-Arbeit habe ich erstellt als (Status)
Die Bewerbungs-Arbeit ist eine...
Studien-/Ausbildungsstätte, bei der die Bewerbungs-Arbeit erstellt wurde
Your answer
1. BetreuerIn der Bewerbungs-Arbeit - Titel Vorname Name
Your answer
1. BetreuerIn der Arbeit - Email-Adresse
Your answer
1. BetreuerIn der Arbeit - Dienstanschrift
Your answer
2. BetreuerIn der Bewerbungs-Arbeit - Titel Vorname Name
Your answer
2. BetreuerIn der Bewerbungs-Arbeit - Email-Adresse
Your answer
2. BetreuerIn der Bewerbungs-Arbeit - Dienstanschrift
Your answer
Das/die Fachgutachten wurde(n) erstellt von Falls die Fachgutachten nicht von den BetreuerInnen erstellt worden,dann bitte unter Sonstiges Titel, Vorname, Name,Email-Adresse und Dienstadresse angeben.
Titel der Bewerbungs-Arbeit
Your answer
Kurzzusammenfassung der Arbeit max. 5.000 Zeichen mit Leerzeichen
Your answer
Die Bewerbungs-Arbeit wurde bewertet mit: Schulnoten evtl. mit Zwischennoten angeben
Your answer
Meine Bewerbungs-Arbeit hat/ist... Mehrfach-Nennungen möglich
Required
Vielen Dank für Ihre Bewerbung. Der dgs-Hochschulreferent.
Sie erhalten eine Bestätigungs-Email, wenn die Arbeit und die Gutachten beim dgs-Hochschulreferenten eingegangen sind. Die Anschrift des dgs-Hochschulreferenten:

Prof. Dr. Jörg Mußmann
Pädagogische Hochschule Oberösterreich
Fachbereich Sprachliche Bildung
Arbeitsbereich Sprachheilpädagogik
Forschungsstelle Sonderpädagogik, Sprache und Inklusion (fossi)
Kaplanhofstraße 40
4020 LINZ
ÖSTERREICH

Die Jury sichtet und wählt bis zum 15. Juli des Verleihungsjahres die preiswürdigen Arbeiten aus den eingegangenen Vorschlägen aus. Der Geschäftsführende und Hauptvorstand der dgs e.V. und die Preisträger werden unmittelbar informiert. Die Preisverleihung erfolgt im Rahmen des nächsten Bundeskongresses. Die Preisträger sind zum Bundeskongress eingeladen und erhalten neben einer Urkunde und der Anerkennung der dgs jeweils einen Geldpreis (1. Platz: 500 €, 2. und 3. Preis 250€).

Submit
Never submit passwords through Google Forms.
This content is neither created nor endorsed by Google. Report Abuse - Terms of Service - Additional Terms