Ja! Ich möchte ein Volunteer am JULA-Festival 2016 sein
Liebe Bewerberin, lieber Bewerber,

im Rahmen des XIII. Internationalen Jugendtheater- und Musikfestivals JULA in München schreiben wir auch in diesem Jahr ein Volunteering-Programm aus. Bei Interesse am Programm bitten wir Dich den bereitgestellten Bewerbungsbogen vollständig auszufüllen und ihn bis zum 1.September 2016 an das JULA-Team zu senden. Anschließend werden wir uns bis Ende September bei Dir melden.

Der große Erfolg des JULA-Festivals ist insbesondere in den vergangenen Jahren nicht zuletzt dem Engagement einer Vielzahl von hochmotivierten Jugendlichen zu verdanken.

Näheres über das Programm erfährst du weiter unten!

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

Bei Fragen kannst du eine E-mail an ekaterina.ivanushkina@jula-festival.de schreiben.

Dein JULA-Team

http://jula-festival.de/

Name
Your answer
Vorname
Your answer
Geburtsdatum (TT.MM.JJJJ)
Your answer
JunOst-Jugendklub und Funktion im Klub (falls zutreffend)
Your answer
Adresse
(Straße + Hausnummer, PLZ, Stadt)
Your answer
E-Mail
Your answer
Telefon
Your answer
Was ist das JULA-Volunteering-Programm?
Das JULA-Volunteering-Programm bietet Dir die Möglichkeit, im Rahmen des Internationalen Jugendtheater- und Musikfestivals JULA selbst Verantwortung zu übernehmen und vielseitige Erfahrungen im Eventbereich zu sammeln, zahlreiche Kontakte zu knüpfen und eine gleichermaßen spannende, interessante und lehrreiche Zeit in einer bunten Gemeinschaft zu verbringen.

Das XIII. JULA-Festival findet in der Zeit vom 16. bis 20. November 2015 in München statt. Dein Einsatz als Volunteer beginnt bereits am 15. November mit einer ganztägigen Einführungsveranstaltung in die Arbeit des JULA-Festivals. Anschließend unterstützt Du in Vollzeit an allen fünf Tagen des Festivals das JULA-Hauptteam, vorzugsweise in einem unserer Organisationsbereiche. Mit einer exklusiven Afterparty am 21. November für das Organisationsteam sowie für die am Festival teilnehmenden Künstler endet nicht nur das JULA-Festival, sondern auch das Volunteering-Programm. Voraussetzung für die Teilnahme ist es, während dieser sieben Tage in München einsatzbereit zu sein. Die Abreise sollte für den 22. November (vormittags) geplant werden. Außerdem bist Du bereits ein bis zwei Monate vor dem Festival in die Vorbereitungsphase integriert und hilfst nach Bedarf und Interesse in Deinem Einsatzbereich mit.

Die Einsatzbereiche am JULA-Festival sind folgende:
• KÜNSTLERBETREUUNG: Du begleitest eine Theatergruppe während der gesamten Dauer des Festivals, bist Ansprechpartner/in für viele kleine aber auch viele wichtige Fragen während ihres Aufenthalts in München sowie insbesondere am Tag ihrer Aufführung.

• ÖFFENTLICHKEITSARBEIT & DOKUMENTATION: Du erstellst während der ganzen Woche eine Reportage über das XIII. JULA-Festival 2016. Dabei sind vielseitige Arbeitsformen gefragt, etwa eine Fotoreportage, ein Tagebuch des Festivals, Presseartikel, das Sammeln von Rückmeldungen der Festivalgäste und vieles mehr.

• THEATERTECHNIK: Du unterstützt die technische Leitung des Festivals bei den Aufführungen und anderen Programmpunkten insbesondere mit Licht und Ton.

• FESTIVALBÜRO & GÄSTEBETREUUNG: Du arbeitest hinter den Kulissen des Festivals und bist vor allem für das Organisationsbüro und Büroutensilien mitverantwortlich. Du bist Ansprechpartner für die Theatergäste und arbeitest im Theaterfoyer, vor allem am Infostand des Festivals.

• BÜHNENBETREUUNG & SICHERHEIT: Du hilfst vornehmlich bei Transport und Aufbau von Theaterdekorationen mit, bereitest den Theatersaal vor.

• CATERING: Du hilfst bei der Vorbereitung und am Catering-Stand vor den Aufführungen.

• ALLROUNDER: Flexibler Einsatz in vielen Arbeitsbereichen des Festivals.

Die Teilnahme am Volunteer-Programm wird nicht vergütet. Die Anreisekosten können innerhalb Deutschlands bis zu einer Höhe von 60 EUR erstattet werden. Es wird eine Übernachtungsmöglichkeit entweder in einem Hostel inkl. Frühstück oder bei freiwilligen Helfer/innen aus München angeboten. Am Festivalort wird eine warme Mittagsmahlzeit am Tag des Einsatzes bereitgestellt. Nach Abschluss des Volunteerimg-Programms bekommst du ein persönliches Ehrenamtszeugnis.

Erwünschter Einsatzbereich (mehrere Alternativen möglich)
Required
Deine Erfahrungen im Eventbereich und Kenntnisse für den gewünschten Einsatzbereich
Your answer
Deine Motivation für das Volunteering und den gewünschten Einsatzbereich am JULA-Festival
Your answer
Deine Erwartung(en) an das JULA-Volunteering-Programm
Your answer
Welche Sprachen und auf welchem Niveau sprichst du?
Your answer
Hast du ein eigenes Auto?
Falls du ein Auto hast, bist du bereit mit diesem Auto nach München zu kommen und bei Bedarf mit dem Auto einsatzbereit zu sein oder jemandem das Auto zu überlassen?
Hast du einen Führerschein und könntest du bei Bedarf Auto fahren?
Besitzt du ein Gesundheitszeugnis?
Wie hast über das JULA-Volunteering-Programm erfahren?
Your answer
Ich bin damit einverstanden, dass meine Kontaktdaten (Name, E-Mail und Handynummer) dem JULA-Team zur Verfügung stehen und in dem Organisationsheft des Festivals veröffentlicht werden.
Es ist wichtig, dass während des Festivals jeder die Möglichkteit hat im Notfall alle Mitglieder des JULA-Teams zu erreichen.
Fotos, die während des Festivals aufgenommen werden und auf denen ich abgebildet bin, dürfen vom VRJD JunOst e.V. im Rahmen ihrer Öffentlichkeitsarbeit genutzt und weiterverwendet werden (z.B. Berichte, Dokumentationen, Webseiten)
Bitte lesen und anzkeuzen
Bitte lesen und ankreuzen
Required
Submit
Never submit passwords through Google Forms.
This content is neither created nor endorsed by Google. Report Abuse - Terms of Service - Additional Terms