Neuer Name für die Lesbenberatung
Wir suchen nach einem neuen Namen für die Lesbenberatung.
In den letzten 35 Jahren unserer Arbeit haben sich unsere Zielgruppen und unsere Inhalte sehr verändert. Wir sind über unseren Namen hinausgewachsen. Vor allem Trans* Menschen fühlen sich durch unseren Namen nicht angesprochen.

Wir suchen einen Namen, der zu uns passt. Im Namen kann unsere Zielgruppe und unsere Inhalte sichtbar werden, muss aber nicht. Auch Fantasienamen sind willkommen.

Unsere Projekte:
- ello: unser Gesundheitsbereich
- LesMigraS: unser Antigewalt- und Antidiskriminierungsbereich
- Tapesh: unser Empowermentprojekt

Zielgruppe: Lesben, bisexuelle Frauen, Trans*, Inter* und queere Menschen (für manche Projekte auch Schwule)

Schwerpunkte:
- mehrdimensional und intersektional;
- Rassismus, Homo-/ Trans*- und Inter*diskriminierung, Sexismus;
- LBTIQ mit Migrations- oder Fluchtgeschichte, LBTIQ of Color, Schwarze LBTIQ, LBTIQ mit Behinderungen, von Armut betroffene LBTIQ

Themen: Gesundheit, Antigewalt- und Antidiskriminierungsarbeit, Empowerment

Angebote: Beratung/ Unterstützung, Gruppen, Kontakt, Veranstaltungen, politische Arbeit


Alle Namensvorschläge nehmen an einer Verlosung teil. Unsere drei Lieblingsvorschläge gewinnen auf alle Fälle!

Mein Namensvorschlag:
Your answer
Schreib ein paar Zeilen, warum du den Namen gut findest...
Your answer
Möchtest du an unserer Verlosung teilnehmen?
Wenn du an der Verlosung teilnehmen möchtest, dann teile uns bitte hier deine Email-Adresse mit:
Your answer
Submit
Never submit passwords through Google Forms.
This content is neither created nor endorsed by Google. Report Abuse - Terms of Service - Additional Terms