Anmeldung zum Vorschwimmen des Schwimmvereins Schwabach e.V.
Mit diesem Formular können Sie sich zum Vorschwimmen des Schwimmvereins Schwabach e.V. im Herbst 2019 vormerken lassen. Es gibt keine zeitliche Beschränkung bis zum jeweiligen Termin und auch keine Höchstteilnehmerzahl. Diese Anmeldung dient nur unserer Planungssicherheit sowie um einen flüssigen Ablauf zu gewährleisten, indem wir Ihre persönlichen Daten bereits vorliegen haben.
Wofür dient das Vorschwimmen?
Leider haben wir in Schwabach die Situation, dass unsere Kapazitäten beschränkt sind. Es muss uns von Seiten der Stadt sowohl genug Zeit in abgesperrten Bahnen (oder montags im geschlossenen Hallenbad) zur Verfügung gestellt werden, als auch genug Zeit vonseiten unserer ehrenamtlichen Trainer gegeben sein. Daher ist es uns nicht möglich, eine beliebige Anzahl an Neumitgliedern aufzunehmen. Unsere Gruppenstärke begrenzen wir entsprechend der Altersklasse auf eine Anzahl an Kindern, bei der wir ein qualitativ hochwertiges und sicheres Training gewährleisten können.

Dies ist der Grund, weshalb wir uns entschieden haben, Vorschwimmtermine anzubieten, im Rahmen derer sich erfahrene Trainer die Schwimmfähigkeiten der Kinder ansehen und entscheiden, in welche vorhandene Trainingsgruppe das Kind passt.

Das hat leider jedes Jahr zur Folge, dass weniger Kinder aufgenommen werden können als wir das gerne hätten. Leider ist dies aber nicht zu vermeiden.

Was wird bewertet?
Damit Sie sich darauf einstellen können, auf welche Punkte wir bei den Vorschwimm-Terminen besonders achten, möchten wir Ihnen hier ein paar Stichworte an die Hand geben:

Grundsätzlich gibt es keinen Ausschluss aufgrund von "schlechtem Schwimmen". Wichtig ist uns, dass wir bereits eine Gruppe an Kindern haben, in die wir Ihr Kind problemlos einbinden und die Fähigkeiten aller Kinder gleichmäßig schulen können. Von Gruppen, in denen ein Kind andauernd wartet und ein anderes kaum zum Verschnaufen kommt, hat niemand etwas.

Grundvoraussetzung für eine Aufnahme im Schwimmverein ist das Zurücklegen von 50 Metern (zwei Bahnen im Hallenbad) ohne Hilfsmittel und ohne dass Probleme auftreten.

Ist dies geschafft sehen wir uns die Vielfältigkeit an, also ob neben dem "Über-Wasser-Halten" die Grundlagen verschiedener Schwimmstile vorhanden sind, auf die wir aufbauen können. Dafür wäre es wichtig, dass Sie Ihrem Kind im Vorfeld sagen, dass es keine Angst oder Hemmungen haben soll uns auch fehlerhafte Lagen zu präsentieren. Es geht dabei nur um eine Bestandsaufnahme und dazu gehören auch Defizite, die wir dann im regelmäßigen Training ausbessern möchten.

Insgesamt möchten wir uns einfach einen Eindruck von Ihrem Kind verschaffen um unsere Beurteilung, welche Trainingsgruppe gut geeignet ist, abschließen zu können.

Woran lag es, wenn man abgelehnt wurde?
Keinesfalls ist eine Absage unsererseits ein Zeichen dafür, dass Ihr Kind nicht gut geschwommen ist oder für den Schwimmsport ungeeignet sein soll. Absagen haben nur einen einzigen Grund, nämlich dass wir nicht genügend Platz in unseren Gruppen haben.

Wir sind kein Verein, der Leistungsmaßstäbe an die Aufnahme der Neumitglieder knüpft. Auch verlangen wir nicht, dass das Können sämtlicher Lagen bereits vorhanden ist.

Trainingszeiten
Unsere Trainingszeiten sind für fast alle unsere Kinder am Montag. An schulfreien Tagen wie Feiertagen oder Ferien findet grundsätzlich kein Training statt.
Je nach Alters- und Leistungsklasse sind folgende Trainingszeiten möglich:

16:45 - 17:30 Uhr, 17:30 - 18:15 Uhr, 18:15 - 19:00 Uhr und 19:00 - 19:45 Uhr.

Dabei haben wir den Grundsatz, dass die Trainingszeit mit steigendem Alter weiter nach hinten rückt. Leider können wir keine individuellen Zeit- und Trainingswünsche berücksichtigen.

Next
Never submit passwords through Google Forms.
This content is neither created nor endorsed by Google. Report Abuse - Terms of Service