Interessensbekundung zur Teilnahme an unserer Pilotstudie zur kontrollierten Cannabisabgabe im Kanton Basel-Landschaft
Sign in to Google to save your progress. Learn more
Hintergrund
Im Rahmen der “Verordnung über Pilotversuche nach dem Betäubungsmittelgesetz” (BetmPV) vom 31. März 2021 werden aktuell Pilotversuche zur kontrollierten Abgabe von Cannabis zu "Genusszwecken" in der Schweiz geplant. Ziel ist es, mehr über die Auswirkungen eines kontrollierten Zugangs zu Cannabis zu erfahren und damit die Grundlage für mögliche Entscheidungen zu einer möglichen zukünftigen Regulierung zu legen.

Dazu suchen wir gesunde, erwachsene Studienteilnehmer, welche im Rahmen des Pilotprojektes legalen Zugang zu Cannabisblüten und weiteren THC-haltigen Produkten erhalten werden.
Wer sind wir?
Die geplante Pilotstudie wird finanziert von der Sanity Group in Zusammenarbeit mit schweizerischen Partnerunternehmen für Anbau, Weiterverarbeitung und Verkauf. Die wissenschaftliche Leitung der Studie wird von dem Schweizer Institut für Sucht- und Gesundheitsforschung (ISGF), einem assoziierten Institut der Universität Zürich übernommen.
Was kann man bereits zu den geplanten Pilotstudien sagen?
Die Cannabisblüten werden in der Schweiz nach Bioverordnung produziert. Der Anbau und die Weiterverarbeitung werden gemäss den Qualitätsanforderungen der BetmPV durchgeführt, somit z.B. - im Gegensatz zum Schwarzmarkt - mit strenger Überwachung, um Verunreinigungen, z.B. durch Schwermetalle, zu vermeiden.

Die abgegebene Menge orientiert sich am persönlichen Bedarf. Die maximale monatliche Verkaufsmenge beträgt dabei laut BetmPV 10 Gramm Gesamt-THC pro Monat. Das sind je nach Sorte 50 bis 100 Gramm Blüten.

Sofern unser Gesuch für den Pilotversuch durch die Kantonale Ethikkommission und das BAG bewilligt wird, werden wir Dich über das weitere Vorgehen per E-Mail kontaktieren. Geplant ist, dass Du von uns einen Teilnehmerausweis erhältst, mit dem Du in unseren Verkaufsstellen die Produkte Deiner Wahl erwerben kannst. Die Preise werden sich dabei am Schwarzmarktniveau orientieren. Unser ausgebildetes Fachpersonal ist zudem jederzeit für Dich da, um Dich über die verschiedenen Produkte zu beraten.

Von Dir benötigen wir während des Cannabispilotversuches voraussichtlich die Teilnahme an einer Eingangserhebung vor Ort und halbjährlichen Online-Befragungen sowie dass Du Dich an unsere Regeln hältst, wie zum Beispiel, dass Du die Produkte nicht an Dritte weitergibst. Für die Teilnahme an den Befragungen wird es eine angemessene Aufwandentschädigung für Deine investierte Zeit geben.
Wer darf teilnehmen?
Teilnehmen dürfen voraussichtlich Menschen mit Wohnsitz im Kanton Basel-Landschaft, die bereits die Volljährigkeit erreicht haben. Details zu weiteren Teilnahmevoraussetzungen werden Dir vor einer allfälligen Teilnahme im Detail vor Ort erklärt.
Angabe Deiner E-Mail Adresse zur Kontaktaufnahme
Deine E-Mail Adresse benötigen wir zur Kontaktaufnahme nach erfolgter Bewilligung des Gesuches. Sie wird selbstverständlich nicht an Dritte weitergegeben.
Datenschutz
Mit der Teilnahme an der Umfrage wird die Zustimmung zur Verarbeitung der Daten erteilt. Die Daten werden nicht an Dritte übermittelt und ausschließlich im Rahmen der Vorbereitung der Pilotstudien verwendet.
Submit
Clear form
Never submit passwords through Google Forms.
This content is neither created nor endorsed by Google. Report Abuse - Terms of Service - Privacy Policy