Österreichischer Platz Stuttgart
Sehr geehrte Damen und Herren,

angeregt durch Aktionen von Stadtlücken e.V. beschloss der Gemeinderat Stuttgart im Dezember 2017, den Pachtvertrag mit der Parkplatzfirma APCOA zukündigen und einen Teil der Fläche unter der Paulinenbrücke den Stuttgarter Bürger*innen zu überlassen.
Es stellten sich viele Fragen: Wie kann nach Jahren Parkplatzbetrieb dort ein echter, nicht kommerzieller öffentlicher Raum entstehen? Wie können kreative und einzigartige Ideen umgesetzt werden? Wie kann eine Beteiligung aussehen, die nicht von oben entschieden, sondern von den Bürgerngetragen wird?
Von Juli 2018 bis Dezember 2019 wurde Stadtlücken e.V. von der Stadt Stuttgart die ehrenamtliche Aufgabe zugetragen, mit Interessierten und Engagierten auf dem wohl größten überdachten Außenraum der Stadt auszutesten, welche Nutzungen dieser Ort in Zukunft vertragen kann. Die gewonnenen Erkenntnisse aus der 17-monatigen Experimentierphase sollen in eine langfristige städtebauliche Entwicklungdes Österreichischen Platzes mit einfließen.

Ein Projekt kann nur erfolgreich sein, wenn es im Nachhinein reflektiert wird. Daherwürden wir uns freuen, wenn Sie uns in Form des vorliegenden Fragebogens kurz Ihre Erfahrungen mit dem Österreichischen Platz mitteilen würden.

Vielen Dank für Ihre Teilnahme!
Kennen Sie den Österreichischen Platz?
Seit wann kennen Sie den Österreichischen Platz?
Your answer
Wie haben Sie das Gebiet unter der Paulinenbrücke vor Beginn des Projekts „Österreichischer Platz“ wahrgenommen?
Waren Sie während der Projektlaufzeit regelmäßig am Österreichischen Platz?
Haben Sie an Projekten am Österreichischen Platz teilgenommen?
Wenn ja, zu welchem Personenkreis würden Sie sich in Bezug zum Österreichischen Platz zählen? Mehrfachnennungen möglich
Wenn nein, warum haben Sie nicht am Projekt teilgenommen?
Haben Sie den Österreichischen Platz außerhalb von Veranstaltungen als Aufenthaltsraum genutzt?
War es leicht an Veranstaltungen teilzunehmen?
Wie könnte die Teilnahme erleichtert werden?
Your answer
Halten Sie sich gerne am Österreichischen Platz auf?
sehr gerne
sehr ungern
Was könnte an der Gestaltung des Österreichischen Platzes allgemein verbessert werden?
Your answer
Wie nehmen Sie das Gebiet unter der Paulinenbrücke jetzt (nach Projektabschluss) wahr?
Your answer
Welche gestalterische Änderung / bauliche Einrichtung / Möbel sollten zusätzlich am Österreichischen Platz sein?
Your answer
Was wünschen Sie sich für die zukünftige Entwicklung des Platzes?
Your answer
Wären Sie gerne an der zukünftigen Entwicklung des Platzes beteiligt?
Wenn ja, wieviele Zeit möchten Sie investieren?
Hier ist noch Platz für Ihre generellen Kommentare und Anregungen.
Your answer
Submit
Never submit passwords through Google Forms.
This content is neither created nor endorsed by Google. Report Abuse - Terms of Service - Privacy Policy