Anmeldung Regiotreffen KÖLN
Regionales Vernetzungstreffen
Reparatur-Initiativen & Offene Werkstätten
Samstag, 29. Juni 2019
10.00 – 16.30 Uhr
Bürgerzentrum Ehrenfeld e.V.
Venloer Straße 429, 50825 Köln

Das Netzwerk Reparatur-Initiativen, das RepairCafé im BüzE und das Bürgerzentrum Ehrenfeld laden euch im Juni 2019 ganz herzlich zum Vernetzungstreffen nach Köln ein. Wir möchten uns an diesem Tag austauschen, voneinander lernen und herausfinden, wo es Berührpunkte zwischen Reparatur-Initiativen und offenen Werkstattprojekten gibt. Und am besten auch Impulse für künftige Kooperationen geben!
Es soll unser gemeinsamer Vernetzungstag werden – daher gestalten wir den Nachmittag mit offenen Austauschrunden zu euren Fragen und Interessen. Einige Themen dafür sind unten schon genannt – weitere Ideen von euch herzlich willkommen! Bitte tragt sie im Anmeldeformular ein.

Verbindliche Anmeldung bitte bis zum 19. Juni 2019 über dieses Formular. Bitte füllt für jede teilnehmende Person das Formular einzeln aus.

++++++++++++++++
Datenschutz
Die hier eingetragenen Daten werden wir zum Zweck der Vorbereitung und Organisation der Veranstaltung erfassen, speichern und verarbeiten. Spätestens 6 Monate nach der Veranstaltung werden die Daten wieder gelöscht. Die Nutzungsdaten dieses Google-Formulars sind am Ende der Seite verlinkt. Die Infos bzgl. Recht auf Auskunft, Löschung, Sperrung findet Ihr in unserer allgemeinen Datenschutzerklärung unter https://www.reparatur-initiativen.de/seite/datenschutz/
++++++++++++++++

Wer kommt
Nachname *
Your answer
Vorname *
Your answer
E-Mail-Adresse *
Your answer
Ort *
Your answer
Ich bin bei dieser Reparatur-Initiative/Offenen Werkstatt aktiv: *
Your answer
Themen und Inhalte für das Vernetzungstreffen
Die folgenden Themen haben wir bereits gesammelt:

> Wie Kooperationen mit kommunaler Wirtschaftsförderung anstoßen und gestalten?
> Reparatur und 3D-Druck
> Gemeinsam reparieren in Europa: Austausch mit internationalen Netzwerken
> Reparieren organisieren: Effiziente Orga-Strukturen schaffen
> Exkursion zur Offenen Werkstatt Dingfabrik

Welche weiteren Ideen, Fragen oder Vorschläge beschäftigen euch und möchtet ihr mit anderen Projekten diskutieren?
Your answer
Besuch der Dingfabrik
Nach Ende der Veranstaltung besteht die Möglichkeit, die nahe gelegene Offene Werkstatt Dingfabrik zu besuchen (ca. 20 Minuten Fußweg), wir bekommen dort eine Führung. Für unsere Planungen bitte ankreuzen, ob ihr diese kleine Exkursion mitmachen möchtet:
Verpflegung
Für die TeilnehmerInnen des Vernetzungstreffens stehen Getränke und vegetarische Snacks sowie ein Mittagsimbiss auf Spendenbasis bereit.
Kuchenspende
Nicht nur beim gemeinsamen Reparieren freuen sich alle über ein leckeres Stück Kuchen, sondern auch beim Vernetzen. Wer hat Lust und Zeit, der Runde einen Kuchen zu spendieren?
Anfahrt & Reisekosten
Bei Bedarf übernimmt die anstiftung die Reisekosten auf Basis von BahnCard 50, 2. Klasse, oder für die Anreise mit Fernbussen. Grundsätzlich bitten wir die TeilnehmerInnen, die preisgünstigsten Tickets zu buchen. TeilnehmerInnen ohne BahnCard bitten wir, Sparangebote zu nutzen. Platzreservierungen werden nicht erstattet. Eine Kilometerpauschale wird nur ausgezahlt, wenn der PKW mit mindestens drei Personen besetzt ist. Inlandsflüge werden grundsätzlich nicht erstattet.
Bitte meldet euren Bedarf im Vorfeld an unter reparieren@anstiftung.de.

Mitfahrgelegenheiten können über das Forum der Reparatur-Initiativen organisiert werden: https://www.reparatur-initiativen.de/forum/viewtopic.php?id=79
(Schreibzugriff nach Registrierung auf www.reparatur-initativen.de)

Newsletter-Anmeldung
Achtung!
Du erhältst keine automatische Bestätigung nach Absenden des Formulars. Wir melden uns spätestens um den Termin des Anmeldeschlusses (19.5. 2019) bei dir mit weiteren Informationen. Solltest du bis dahin keine Informationen von uns erhalten haben, nimm bitte Kontakt auf: reparieren@anstiftung.de.
Submit
Never submit passwords through Google Forms.
This content is neither created nor endorsed by Google. Report Abuse - Terms of Service