Waldpädagogik als Schlüsselkomponente von Environmental Citizenship
Das Konzept der Environmental Citizenship (UmweltbürgerInnenschaft) erscheint und erhebt den Anspruch, zur Umweltbildung der Bürger beizutragen. Pädagogen außerschulischer Bildungsmodule werden als Hauptmitwirkende für Environmental Citizenship betrachtet.

Die Befragung untersucht die Rolle der Waldpädagogik als Aspekt der Bildung für Environmental Citizenship (UmweltbürgerInnenschaft) in Österreich und richtet sich an Sie als Waldpädagoginnen und Waldpädagogen.

Die Ergebnisse fließen in eine europäische Studie zum Konzept der UmweltbürgerInnenschaft ein und stärken die Waldpädagogik als wichtigen außerschulischen Bildungszweig in Österreich und heben die Bedeutung der Waldpädagogik in diesem Kontext hervor.

Ihre Meinung und Ihre Erfahrungen sind dabei sehr wichtig!

Wir laden Sie herzlich ein, an der Befragung teilzunehmen und danken Ihnen dafür, dass Sie sich die Zeit nehmen, die Fragen zu beantworten.

Next
Never submit passwords through Google Forms.
This content is neither created nor endorsed by Google. Report Abuse - Terms of Service