Fragen zur theoretischen Begleithundeprüfung
A1. Welche Aussage ist richtig?
1 point
A2. Ordnen Sie den aufgelisteten Stimmungen die abgebildeten Körper zu:
5 points
Captionless Image
1
2
3
4
5
Aufmerksamkeit
Angst
Aufforderung zum Spiel
Drohen
Unterwerfung
A3. Welche Aussage ist falsch?
1 point
A4. Sie haben einen kleinen Hund. Ein großer Hund kommt Ihnen entgegen. Wie verhalten Sie sich richtig?
1 point
A5. Ihr Hund ist nicht angeleint und recht unternehmungslustig. Trotz mehrfachen Rufens kommt er nicht zu Ihnen zurück. Was sollten Sie tun?
1 point
A6. Ihr Hund ist in eine Beißerei mit einem etwa gleich großen Hund verwickelt. Wie sollten Sie sich in dieser Situation verhalten?
1 point
A7. Welche Aussage ist falsch?
1 point
A8. Welche Aussage ist richtig?
1 point
A9. Welche Aussage ist falsch?
1 point
A10. Was ist ungeeignet zum Einüben von Hörzeichen?
1 point
A11. Wie sollten Sie einen ängstlichen Hund beruhigen?
1 point
A12. Wie kann ich weitgehend vermeiden, dass mein Hund ein „Problemhund“ wird?
1 point
A13. Welche Aussage ist falsch?
1 point
A14. Der Hund soll kastriert werden. Was lässt sich für „danach“ vom Tierarzt mit Sicherheit voraussagen?
1 point
A15. Welche Maßnahme ist ungeeignet um einen Welpen stubenrein zu bekommen?
1 point
A16. Wie kann man einem Welpen die „Beißhemmung“ anerziehen?
1 point
A17. Hundehalter haben die Pflicht, Beißunfälle zu vermeiden. Dies gilt insbesondere in Bezug auf Kinder. Welche Aussage ist in diesem Zusammenhang richtig?
1 point
A18. Über Geschmack lässt sich nicht streiten und somit ist auch die Zuneigung der Hundefreunde zu bestimmten Rassen aufgrund der Rassemerkmale unterschiedlich. Ordnen Sie den aufgelisteten Rassen die unter A – E beschriebenen Rassemerkmale zu:
5 points
A: langhaarig
B: extrem hochbeinig
C: langohrig
D: lockenhaarig
E: kurzköpfig
Boxer
Basset
Bobtail
Greyhound
Pudel
A19. Sie sind mit Ihrem freilaufenden Hund unterwegs. Ein Jogger kommt Ihnen entgegen. Wie Verhalten Sie sich richtig?
1 point
A20. Sie haben Ihren Hund im Auto, halten an der Straße oder einer anderen Parkmöglichkeit und wollen ihn zu einer Besorgung mitnehmen. Wie verhalten Sie sich richtig?
1 point
A21. Jeder Hund sollte wichtige Grundkommandos beherrschen. Welches Kommando gehört nicht dazu?
1 point
A22. Ihr Hund knurrt Gäste an, die die Wohnung betreten. Wie verhalten Sie sich richtig?
1 point
A23. Vertreter unterschiedlicher Hunderassen haben auch unterschiedliche Talente, die sie für bestimmteEinsätze besonders brauchbar machen. Ordnen Sie den aufgelisteten Rassen die unter A – E beschriebenen Einsatzmöglichkeiten zu, für die diese Rasse besonders talentiert sind:
5 points
A. Baujagd
B. Blindenhund
C. Rennsport
D. Hüten
E. Wachhund
Labrador Retriever
Collie
Teckel
Riesenschnauzer
Whippet
B1. Wie lange dauert die Tragzeit (Trächtigkeit) der Hündin?
1 point
B2. In welchem Alter sind junge Hunde besonders empfänglich für soziale Eindrücke und Umweltreize?
1 point
B3. In welchem Alter sollte der Züchter frühestens die Welpen abgeben?
1 point
B4. Was ist unbedingt wichtig bei der Abgabe der Welpen?
1 point
B5. Welche Aussage ist richtig?
1 point
B6. Welche Aussage ist falsch?
1 point
B7. Sie haben entschieden, das Futter Ihres Hundes selbst zuzubereiten. Was braucht es nicht enthalten?
1 point
B8. Was sollten Sie bei der Fütterung Ihres Hundes vermeiden?
1 point
B9. Was ist kein sicheres Anzeichen für die Läufigkeit einer Hündin?
1 point
B10. Wie lange dauert die Läufigkeit bei einer gesunden Hündin?
1 point
B11. Welche Aussage ist richtig?
1 point
B12. Welche Maßnahme trägt nicht zur Gesundheitsvorkehrung des Hundes bei?
1 point
B13. Wer allein ist berechtigt, einen gültigen EU-Heimtierpass auszustellen?
1 point
B14. Welche Antwort ist bezüglich der Tollwut falsch?
1 point
B15. Wie kann sich der Mensch mit dem gefährlichen Hundebandwurm infizieren?
1 point
B16. Welche Aussage ist falsch?
1 point
B17. Welche Aussage ist Falsch? Der § 3 des TSchG verbietet Tieren Leistungen abzuverlangen:
1 point
B18. Welche Aussage ist richtig?
1 point
B19. Unter welchen Umständen darf ich meinen Hund im Auto lassen?
1 point
B20. Wie sollte der Zaun des Grundstückes beschaffen sein, auf dem der Hund gehalten wird?
1 point
C1. Welches Rechtsgebiet ist für den Hundehalter nicht wichtig?
1 point
C2. Welches Gesetz bzw. welche Verordnung regelt die Mindestanforderungen für die Haltung von Hunden im Freien?
1 point
C3. Ab welchem Alter darf ein Hund nach der Tierschutz-Hundeverordnung in Anbindehaltung gehalten werden?
1 point
C4. Wie hat sich der Hundehalter in einem Tollwutsperrbezirk bezüglich seines Hundes zu verhalten?
1 point
C5. Wie lange ist die Tollwutschutzimpfung in Deutschland gültig?
1 point
C6. Unter welchen Umständen dürfen Jäger Hunde erschießen?
1 point
C7. Darf ein Hund mit einem Maulkorb in einer Begleithundeprüfung geführt werden?
1 point
C8. Wo besteht bei Spaziergängen für Hunde keine Anleinpflicht?
1 point
C9. Was braucht der Hundehalter, der selbst zum ersten Mal einen Hund in der Begleithundeprüfung führt?
1 point
C10. Welche Voraussetzungen braucht eine Person nicht, die einen Antrag auf Erlaubnis zur Haltung eines als gefährlich eingestuften Hundes stellt?
1 point
D1. Die Fédération Cynologique Internationale (F.C.I) ist
1 point
D2. Dem VDH gehören als Mitglieder an:
1 point
D3. Der VDH empfiehlt, sich bei der Auswahl der Hunderasse in erster Linie zu orientieren:
1 point
D4. Der ausgewachsene Hund hat
1 point
D5. Nennen Sie die 5 Sinne des Hundes:
5 points
D6. Was sind typische Hundekrankheiten?
8 points
D7. Normale Temperatur des Hundes
1 point
D8. Wie wird die Körpertemperatur am Hund gemessen?
1 point
Your answer
D9. Wo ist der Pulsschlag beim Hund zu ertasten?
1 point
D10. Welcher Sinn ist beim Hund nicht vorhanden?
1 point
D11. Hohe Reizschwelle bedeutet:
1 point
D12. Welche Übung gehört nicht zur BH/VT
1 point
D13. Ab welchem Alter kann ein Hund in B/VT geführt werden?
1 point
D14. Wodurch entstehen gravierende Ausbildungsfehler?
1 point
D15. Was sagen „Calming Signals“ nicht aus?
1 point
E1. Wer darf Vorbereitungen und Prüfungen zur VDH-BH-Prüfung durchführen?
1 point
E2. Wer darf teilnehmen?
1 point
E3. Hat der Hundeführer vor der Meldung zur Prüfung die Prüfungsreife des Hundes durch seinen Übungsleiter/Ausbildungswart bestätigen zu lassen?
1 point
E4. Kann eine BH-Prüfung im Gehorsams- und Straßenverkehrsteil abgelegt werden, wenn der Hundeführer keinen anerkannten Sachkundenachweis erbringen kann?
1 point
E5. Können zwei Teilnehmer in einer Prüfung mit demselben Hund teilnehmen?
1 point
E6. Wieviel Hunde darf ein Teilnehmer in einer Begleithundeprüfung vorstellen?
1 point
E7. Muss für den vorgeführten Hund eine Haftpflichtversicherung und Tollwutschutz nachgewiesen werden?
1 point
Submit
Never submit passwords through Google Forms.
This content is neither created nor endorsed by Google. Report Abuse - Terms of Service - Privacy Policy