Sommernacht der Lichter mit Gesängen aus Taizé: Registrierung
Samstag, 12.09.2020, 20 Uhr, St. Canisius, Berlin-Charlottenburg
Herzlich willkommen!
Wir haben es in den vergangenen Monaten sehr vermisst, gemeinsam mit anderen Menschen beten, still werden und Gott singen zu können. Und wer weiß angesichts steigender Fallzahlen in der Covid-19-Pandemie, ob das im kommenden Herbst und Winter möglich sein wird, wenn wir auf geschlossene Räume angewiesen sind?

Noch ist der Sommer da, noch ist es warm genug, noch können wir also die etwa 1500 Quadratmeter auf dem Kirchplatz vor und im Außenbereich der Kirche St. Canisius in Berlin-Charlottenburg nutzen, um zusammenzukommen und gemeinsam mit Gesängen aus Taizé zu beten!

Heute, am 12. September, ist es soweit! Wir freuen uns sehr, Sie zur Sommernacht der Lichter mit Gesängen aus Taizé einladen zu dürfen! Sie findet um 20 Uhr rund um St. Canisius, Witzlebenstraße 30, Berlin-Charlottenburg, statt.

Wir haben ausgerechnet, dass der Kirchplatz und der Außenbereich der Kirche unter Berücksichtigung der Abstandsregeln Platz für etwa 200 Personen bieten, wobei wir pro kleinerem Haushalt neun Quadratmeter einplanen. Wir laden Sie herzlich ein, dabei zu sein!

Wenn Sie Fragen haben, können Sie uns gern unter taize.sanktcanisius@gmail.com erreichen!


Und noch eine kleine Bitte zum Schluss: Bitte beachten Sie vor, während und nach der Veranstaltung die allgemeinen Verhaltenshinweise auf der nächsten Seite. Danke!


Wir freuen uns auf Sie!
Next
This content is neither created nor endorsed by Google. Report Abuse - Terms of Service - Privacy Policy