Umfrage Hüpfekästchen
Kennen Sie noch das Spiel "Himmel und Hölle" aus Ihrer Kinderzeit? Weil man dabei von einem aufgezeichneten Kästchen zum nächsten springt, nennt man es auch "Hüpfekästchen".
Es eignet sich für Kinder ab 5 Jahren, die bereits sicher auf einem Bein stehen und einbeinig springen können. Es schult die Koordination, verbessert die Ausdauer und Beinkraft und macht großen Spaß. Seit kurzem weiß man auch: Man kann damit Osteoporose vorbeugen, einer Erkrankung des Skeletts, bei der die Knochen an Festigkeit verlieren. Es eignet sich daher auch für Erwachsene. Aus diesem Grund nehmen immer mehr Vereine, Fitness-Studios, Physiotherapeuten, Rehabilitationseinrichtungen und Trainer Sprungübungen in ihr Übungsprogramm auf.
Wundern Sie sich also nicht, wenn Sie demnächst die Felder außerhalb von Kindergärten und Pausenhöfen entdecken – und nicht nur Kinder darauf springen sehen, sondern auch Erwachsene. Es kann sogar sein, dass Sie dabei Lust verspüren, dieses 'alte' Kinderspiel für sich neu zu entdecken. Man sagt: die Felder haben schon viele Stubenhocker animiert, sich zu bewegen!

WAS HALTEN SIE VON "HÜPFEKÄSTCHEN"?

Bitte nehmen Sie sich doch drei Minuten Zeit, um an dieser kurzen Umfrage teilzunehmen. Unter allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern werden fünf Bücher „Gesundheitsbewusste Ganzkörperkräftigung“ aus dem Limpert Verlag verlost.

Email address *
Nachname, Vorname
Your answer
Tätigkeitsbereich
Your answer
1) Kennen Sie "Hüpfekästchen/ Himmel und Hölle/ Hinkelkästchen"?
2) Sind Sie schon mal "Hüpfekästchen" gesprungen?
3) In welchem Alter sind Sie "Hüpfekästchen" gesprungen? (Mehrfachnennung möglich)
4) Wie gut gefallen Ihnen "Hüpfekästchen"?
5) Welche Merkmale treffen Ihrer Meinung nach auf "Hüpfekästchen" zu? (Mehrfachnennung möglich)
6) Glaube Sie, dass "Hüpfekästchen" gesundheitsfördernd (z.B. präventiv gegen Osteoporose) ist?
7) Wo glauben Sie, können "Hüpfekästchen" eingesetzt werden? (Mehrfachnennung möglich)
8) Wenn Sie ein "Hüpfekästchen" aufmalen würden, wie sähe die Anordnung aus?
9) Ist "Hüpfekästchen" springen in Ihren Augen auch sinnvoll für Erwachsene?
10) Könnten Sie sich vorstellen, wieder "Hüpfekästchen" zu springen?
Submit
Never submit passwords through Google Forms.
This content is neither created nor endorsed by Google. Report Abuse - Terms of Service - Additional Terms