Feedback-Bogen zu "MITTEN IM LEBEN ..."
Sie haben am 16. Februar im Thalia Theater den Auftakt der Kulturreihe „MITTEN IM LEBEN …“ besucht? Dann würden wir von Hamburg Leuchtfeuer und der Körber-Stiftung uns sehr freuen, Ihr Feedback zur Veranstaltung zu erhalten. Die Antworten dienen dazu, die Folgeveranstaltungen der Reihe inhaltlich und organisatorisch zu optimieren. Auch würden wir gerne Ihre Meinung zu den behandelten Themen Verlust, Trauer und Veränderung erfahren.

Die Angaben sind selbstverständlich freiwillig und anonym – es werden keine Daten erhoben, die Rückschlüsse auf Ihre Person zulassen.

Wir danken Ihnen im Voraus für Ihr Feedback.
Waren Sie aus persönlichen oder beruflichen Gründen anwesend?
Welche Gründe waren das?
Your answer
Was hat Ihnen an der Veranstaltung gefallen? Was haben Sie vermisst?
Your answer
Über welche Aspekte des Themas haben Sie sich in der Pause oder im Nachgang zur Veranstaltung mit anderen Menschen ausgetauscht?…
Your answer
Haben Sie neue Gedanken mitgenommen und wenn ja, welche?
Your answer
Ist Ihnen die Auseinandersetzung mit den Themen Verlust, Trauer und Neubeginn wichtig? Wenn ja, warum?
Your answer
Welche Angebote und Formate zur Annäherung an das Thema würden Sie sich wünschen?
Your answer
Möchten Sie uns sonst noch etwas mitteilen?
Your answer
Verraten Sie uns Ihr Alter?
Your answer
Vielen Dank für Ihr Feedback!
Wir würden uns freuen, Sie bei unseren kommenden Veranstaltungen am 07. Mai in der Hamburger Kunsthalle sowie am 18. Oktober im Deutschen Schauspielhaus erneut begrüßen zu dürfen.

Bei Fragen können Sie sich jederzeit unter mittenimleben@hamburg-leuchtfeuer.de an uns wenden.

Herzliche Grüße,
Ihr Team von Hamburg Leuchtfeuer und der Körber-Stiftung
Sie möchten mehr über Hamburg Leuchtfeuer erfahren?
Wenn Sie per Mail und postalisch mehr über die Arbeit und das Wirken von Hamburg Leuchtfeuer, unsere Veranstaltungen und unsere Spendenprojekte erfahren möchten, können Sie sich unter bit.ly/Leuchtfeuer-Newsletter für unseren Verteiler anmelden.
Vielen Dank!
Submit
Never submit passwords through Google Forms.
This content is neither created nor endorsed by Google. Report Abuse - Terms of Service - Privacy Policy