Digitalisierung des MDK-Managements
Sehr geehrte Damen und Herren, im Rahmen meiner Masterarbeit beschäftige ich mich mit dem Thema "Digitalisierung des MDK-Managements". Daher würde ich mich freuen wenn Sie sich kurz Zeit nehmen und den folgenden Fragebogen ausfüllen würde.
1. Wie hoch ist die MDK-Prüfquote in Ihrer Einrichtung in Prozent?
Your answer
2. Welche der folgenden IT-Systeme nutzen Sie? (Mehrfachauswahl möglich)
3. Liegen alle für den MDK-Prozess relevanten Patientenunterlagen im digitalen Archiv vor?
3.1 Wie viele unterschiedliche Systeme benötigen Sie für die Bearbeitung eines MDK-Prozesses?
Your answer
3.2 Nennen Sie einen prozentualen Schätzwert über die Menge der noch auf Papier vorliegenden und für den MDK relevanten Patientenunterlagen.
Your answer
4. Welche drei Funktionen eines MDK-Tools sind bzw. wären für Sie die Relevantesten? *
Required
5. Wie übermitteln Sie Patientenunterlagen an den MDK? (Mehrfachauswahl möglich)
6. Welches sind die drei häufigsten Probleme bei der Bereitstellung / Übermittlung der Patientenunterlagen? *
Required
7. Wie hoch ist der geschätzte, zeitliche Aufwand zur Bereitstellung / Übermittlung der Patientenunterlagen pro Fall für/an den MDK in Minuten?
Your answer
8. Welche drei Kennzahlen sind für Sie im Rahmen des MDK-Managements am Relevantesten?
9. Welche Maßnahmen bzgl. der Digitalisierung in Ihrer Klinik müssten umgesetzt werden, damit Sie einen flüssigen und ressourcensparenden MDK-Prozess etablieren können?
Your answer
Submit
Never submit passwords through Google Forms.
This content is neither created nor endorsed by Google. Report Abuse - Terms of Service