Gruppe Kulturschaffende, die sich in den Medien gegen die No Billag-Initiative engagieren
Jede Künstlerin und jeder Künstler "überwacht" eine Zeitung, Zeitschrift, einen Newssite und/oder Site einer Publikation. Ziel : proaktiv und reaktiv Leserbriefe schreiben, Kommentare schreiben, redaktionnelle Beiträge in Meinungsrubriken o.ä. platzieren. Die Mitglieder der Gruppe werden regelmässig mit Infos und Argumentarien versorgt.
Name & Vorname *
Your answer
E-Mail *
Your answer
Medium, welches ich bzgl. No Billag verfolge/beobachte *
Your answer
Ich bin bereit, einen Leserbrief für dieses Medium zu schreiben *
Ich versuche, in diesem Medium redaktionellen Platz zu bekommen (Tribüne, Diskussion, etc.) *
Ich beteilige mich an den Kommentaren, welche zu No Billag im ausgewählten Medium gepostet werden *
Bemerkungen / zusätzliche Informationen
Your answer
Submit
Never submit passwords through Google Forms.
This content is neither created nor endorsed by Google. Report Abuse - Terms of Service - Additional Terms