Anmeldeformular
Insgesamt 1.200 Teilnehmer aus Deutschland, Österrreich und der Schweiz - das ist die Bilanz für "Das Webinar zur Digitalisierung der Gefahrenabwehr". Das durchweg positive Feedback als auch die große Resonanz der Podiumsdiskussion "Digitalisierung in der Gefahrenabwehr: Selbstzweck oder Notwendigkeit?" haben uns nicht lange überlegen lassen: Es geht weiter mit digitalen Veranstaltungsreihen!

Die nächste Veranstaltung findet vom 07. - 11. Juni 2021 statt! Registrieren Sie sich bereits heute und erhalten Sie vorab alle notwendigen Informationen.

Die Teilnahme ist kostenlos. Der Link zur Teilnahme wird jeweils am Nachmittag des Veranstaltungstages per E-Mail versendet. Anmeldungen für den jeweiligen Veranstaltungstag sind bis 15:00 Uhr möglich. Darüber hinaus finden Sie alle Vorträge auch über unseren YouTube-Kanal (https://www.youtube.com/channel/UCOPXqXeMdf3k1pOeIi_WeFg).

- - - - -

PROGRAMM

Montag, 07. Juni 2021, 18:00 - 20:00 Uhr - Gastgeber des Abends: DIVERA 24/7
Teamwork schafft Sicherheit! Im Ehrenamt mehr erreichen.

Einfache Konfiguration, kaum Wartung, volle Zuverlässigkeit. Wir zeigen euch, wie sich Feuerwehren und Hilfsorganisationen mit einfachen Mitteln behelfen. Wie erfolgt die alltägliche Kommunikation? Welche Tricks gibt es, um zur Alarmierung qualifizierte Rückmeldungen zu erhalten und das Ausrücken zu optimieren?


Dienstag, 08. Juni 2021, 18:00 - 20:00 Uhr - Gastgeber des Abends: iKAT
Szenario Vegetationsbrand: Ausrüstung, Technik und Taktik

Bei einem Wald- oder Vegetationsbrand müssen die Einsatzkräfte über die wichtigsten Informationen vor Ort verfügen. Wir zeigen euch, welche Hilfsmittel enorm wichtig im Einsatz sein können, um das Feuer möglichst schnell und sicher zu erreichen und so schnell wie möglich bekämpfen zu können.


Mittwoch, 09. Juni 2021, 18:00 - 20:00 Uhr - Gastgeber des Abends: rescueTABLET
Mehrwert durch Digitalisierung: Best Practices aus dem Einsatzgeschehen

Vom Kleinfeuer, über den schweren Verkehrsunfall bis hin zur Unwetterlage mit TEL: Die Feuerwehr Langenselbold setzt seit mehreren Jahren verschiedene digitale Systeme ein. Wir zeigen Möglichkeiten und Wege, die Abarbeitung einfacher und komplexer Einsatzlagen durch Software zu unterstützen.


Donnerstag, 10. Juni 2021, 18:00 - 20:00 Uhr - Gastgeber des Abends: Status 3 IT
Vom Einsatzalltag bis zur Großveranstaltung: IuK im Einsatz

Die Anbindung einer abgesetzten Befehlsstelle, Meldekopf oder EAL über bis zu 6 km Feldkabel an den ELW 2 - diese und andere Möglichkeiten einer IuK Einheit an der Einsatzstelle stellt Marcus Koller (Leiter IuK-Vogelsbergkreis) vor. Außerdem zeigen wir euch digitale Lösungen im Einsatz: von der TETRA Alarmierung bis zur Navigation.


Freitag, 11. Juni 2021, 18:00 - 20:00 Uhr
Moderator: Thomas Kuhn (Redakteur Innovation & Digitales, Wirtschaftswoche)
Talkshow zur Digitalisierung der Gefahrenwehr

- - - - -

Kontakt: +49 6058 / 53 99 996, info@rescuetablet.de
Herausgeber: rescueTABLET, ein Produkt der CheckBox Soft- und Hardware KG
Anschrift: Mittel-Gründauer Straße 13, 63584 Niedergründau
Impressum: https://www.rescuetablet.de/index.php/impressum
Mitveranstalter:
- DIVERA GmbH, Ludwig-Richter-Straße 20, 42329 Wuppertal
- Status 3 IT GmbH, Dietrichsberg 33, 63607 Wächtersbach
- iKAT GmbH, Im Nordpark 1, 35435 Wettenberg

Die Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen von Google finden Sie am Ende dieser Seite. Die Teilnahme an der Veranstaltung und Ihre mit der Anmeldung zusammenhängenden Angaben erfolgen freiwillig.
Vor- und Nachname *
Name Ihrer Dienststelle / Organisation *
E-Mail Adresse *
Ihre Wünsche zur Veranstaltung
Kenntnisnahme Datenschutzerklärung und Nutzungsbedingungen *
Submit
Never submit passwords through Google Forms.
This content is neither created nor endorsed by Google. Report Abuse - Terms of Service - Privacy Policy